technik

SELFCARE DRINKS mit KitchenAid

SELFCARE DRINKS - Mit der dieses Jahr immer mehr in den Vordergrund tretenden Bewegung des Healthy Hedonism wird entspannter Genuss zum Trend. Bei dem von führenden Ernährungsexperten hervorgehobenen Trend „Healthy Hedonism“ steht gesundes Essen, das Freude macht im Vordergrund. „Healthy Hedonism“ beschreibt einen Sinnes- und Esskulturwandel, der positive Genussmomente, Geschmack, Vielfalt und Qualität verbindet. Aspekte, die uns bei unserer Ernährung besonders wichtig sind und im neuen Jahr noch mehr Gewicht erhalten sollen. Hierbei haben wir uns vor allem für 2021 vorgenommen, uns bewusster und ausgewogener zu ernähren. Das ist oftmals vor allem am Anfang des Jahres leichter gesagt als getan, sodass wir uns kleinere Etappenziele vorgenommen haben. Eins davon ist es den Morgen mehr wertzuschätzen und in der Früh sich somit mehr Zeit zum Aufwachen zu nehmen und dies mit einem gesunden Start zu verbinden. Hiermit meinen wir einen frischen Smoothie der uns Energie und gute Laune für den Tag gibt. Gleichwegs aber auch runterbringt, um den Tag einfach gelassener und ausgewogener zu starten.

Unsere Smoothies für den Start von 2021 

In diesem Zusammenhang haben wir uns noch vor dem Jahresende einige Gedanken gemacht und zwei tolle Smoothie-Variationen für euch zusammengestellt. Diese lassen sich schnell umsetzen und stets mit saisonalem Gemüse aufpeppen. Um den Drinks jedoch einen besonderen Touch zu geben, haben wir uns bewusst für einige besondere Ingrediens entschieden, die nicht regional verfügbar sind jedoch einen ganz besonderen Geschmack haben. Gut dosiert kann man das eine oder andere Stück auch einfrieren und nach Bedarf auch über mehrere Tage verwenden. Neben dem Geschmack haben wir zudem auf Zutaten gesetzt, die einen positiven Effekt auf den Körper haben und uns zudem im Alltag etwas runterbringen. Ganz nach unserer saisonalen Ausrichtung SLOW LIVING helfen die Smoothies euch euer Wohlbefinden zu steigern und stellen somit die perfekte Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung dar. Besonders in der jetzigen Zeit ist es wichtiger denn je auf seinen Körper zu hören und mit kleinen Helfern wie dem K400 Standmixer von KitchenAid eine nahrungsbezogene Routine aufzubauen. Gerade mit solchen Helfern gelingt es einem, diese Tatsache in den Alltag zu integrieren.

LESS STRESS - Zubereitung 

Die Zubereitung für den Drink ist super easy. Einfach den Apfel vierteln und die Petersilie grob hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. Anschließend mit dem K400 Standmixer von KitchenAid die Zutaten so lange pürieren, bis ein softer Smoothie entsteht. Falls ihr dabei bemerkt, dass der Smoothie zu dickflüssig ist, packt ihr ganz einfach einen Schluck Wasser oder Orangensaft dazu. Dann nochmal kurz mixen, fertig! Tipp: Der Smoothie schmeckt kalt wirklich viel besser. Hier könnt ihr einfach ein paar Eiswürfel in den Mixer hinzugeben oder gleich gefrorene Himbeeren verwenden. Der K400 Standmixer zerkleinert auch diese ganz problemlos und kühlt den Smoothie perfekt runter.

CALM DOWN - Zubereitung

Auch die Zubereitung des zweiten Drinks ist sehr einfach. Kurz zuvor die Artischocke in kochendes Wasser legen und im Anschluss das Herz lösen. Gleich danach den Spinat, die Birne als auch die Orange im K400 Standmixer von KitchenAid pürieren lassen. Direkt danach das Artischockenherzen hinzugeben, als auch den Ingwer und den Zimt. Eine halbe Minute die Zutaten unterrühren und schon fertig ist euer CALM DOWN Drink. Dieser ist nicht nur super um Stress abzuschirmen, sondern stärkt auch euer Immunsystem und bewahrt euch somit vor nervigen Infekten. 

 

Unser K400 ARTISAN Standmixer von KitchenAid 

Seit über einem Jahr nutzen wir nun unseren Standmixer von KitchenAid regelmäßig für die Zubereitung unserer Smoothies und Säfte. Wir sind stets begeistert, welche Vielfalt an Getränken und Speisen mit dem Mixer im Handumdrehen zubereitet werden können. Besonders die Tatsache, dass wir uns nun am Morgen einen Smoothie mit frischem Gemüse und Obst machen, liebe ich sehr. Das wird auch nach der Homeoffice-Zeit eine Routine bleiben, die ich auf jeden Fall beibehalten möchte. Man merkt direkt, dass man viel vitaler in den Tag startet! Auch kann ich euch nur ans Herz legen, es einmal auszuprobieren und die momentane, freie Zeit zu nutzen und sich etwas intensiver mit einer gesunden Ernährung zu beschäftigen. Damit stärkt ihr euer Immunsystem und steigert zusätzlich euer allgemeines Wohlbefinden. Probiert es einfach mal aus, ich verspreche euch ihr werdet es nicht mehr missen wollen!

 

Cinebar Duett von Teufel

PURE CINEMA SOUND – Wir alle merken es. Die kalten Tage nähern sich! Umso mehr freut man sich am Abend Platz auf dem Sofa zu nehmen und die Seele baumeln zu lassen. Hierzu eine tolle Serie bei Netflix heraussuchen und der Abend ist perfekt. Auch wir lieben es sehr an kalten Wintertagen von einem Serien-Marathon zum nächsten überzugehen. Nichts wichtiger ist hier neben einer guten Bildqualität der optimale Sound. Erst vor geraumer Zeit waren wir im Rahmen unseres Content Trips in Berlin. Hier haben wir mitunter im Bikini Berlin den Teufel Store besucht. Uns hat nämlich der Sound der Boxen von Teufel schon von außerhalb des Stores fasziniert. So haben wir uns direkt in den Store begeben, um das Sortiment Vorort einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierbei ist uns vor allem eine Kombi besonders aufgefallen, nämlich das Teufel Cinebar Duett 4.1-Set. Schnell wurde uns klar: Auch unser kleines Heimkino braucht definitiv ein Upgrade!
 

Kinogefühl für Zuhause - Unser Cinebar Duett 4.1-Set von Teufel 

Sobald das Duett angeschaltet ist, fühlt man sich quasi wie ins Kino katapultiert. Die Klänge sind super klar und die Bässe elektrisieren einen. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis welches man von der ersten Sekunde an hautnah erleben kann. Echte Kino-Highlights klingen schlichtweg im Surround am besten. Das Coolste: Mit der Cinebar Duett ist Surround auch super easy Zuhause möglich. Hierbei werden keine weiteren Verstärker, AV-Receiver oder Kabel benötigt. Das Beste ist nämlich, dass das Duett komplett autonom ist und kann somit quasi in jedem Wohnzimmer seinen Platz finden. Ab diesem Moment war für uns klar: Wir brauchen das Teufel Cinebar Duett 4.1-Set auf alle Fälle in unserem Wohnzimmer. Gerade, weil wir nicht so gerne in der momentanen Zeit ins Kino gehen wollen. Somit holen wir uns das Kino-Feeling in unsere eigenen vier Wände. Vor allem sind wir von dem kabellosen Downfire-Subwoofer begeistert. Die tiefen und präzisen Teufel Bässe lassen einen förmlich in eine ganz andere Welt eintauchen. Die Übertragung erfolgt hierbei verlustfrei und ohne hörbare Verzögerungen. Lediglich ein Stromkabel muss verbunden werden und schon ist der Subwoofer ready und einsatzbereit. Zumal auch die klaren, kabellosen EFFEKT Rear-Speaker, die einen integrierten Verstärker aufweisen, das Duett perfekt abrunden. Man hört durch diese hautnah mit, wie sich Gegner von hinten anpirschen oder wie Rennwagen ein riskantes Überholmanöver absolvieren. Die Effekt Speaker haben einen unfassbar guten Sound der sich im Hintergrund aufbaut und so den Gesamtklang markant prägt. Vor allem aber auch die Optik hat uns bei den EFFEKT Rear-Speaker sehr begeistert. Wir haben nämlich diese auch im Store auf den innovativen Teufel Standfüßen gesehen und waren uns somit direkt sicher, dass sich die Kombi auch mehr als gut bei uns im Wohnzimmer machen wird. Recht hatten wir! Die Lautsprecher fügen sich wirklich prima in unser bestehendes Gesamtkonzept ein und sind wahre Interior Highlights geworden. Das Herzstück bilden definitiv die Side-Firing-Speaker der Soundbar. Diese ermöglichen nämlich mit der Dynamore Ultra Technologie virtuellen Surround Sound. Jeweils links und rechts sind diese ins Gehäuse der Soundbar eingelassen und ermöglichen somit im Doppelpack extra viel Power auch in größeren Räumen. 

Über die Marke Teufel 

Bereits meine ersten PC-Lautsprecher waren von der Berliner Kultmarke. Ich kann mich noch heute an die Abende erinnern, bei denen ich das ikonische Spiel Moorhuhn bis in die tiefen Abendstunden gespielt habe. Bereits seit 1979 begeistert Teufel Akustikliehaber durch Berliner Erfindungsgeist und ihrer Hingabe für guten Sound. Was als Vertrieb für Boxen zum Selbstbauen begann, wurde ab 1989 mit der Entwicklung fertiger Soundsysteme zu einer wirklichen Erfolgsgeschichte. Teufel ist seither ein echter Experte für Lautsprechersysteme und Audio-Zubehör aller Art geworden. Was einem direkt auffällt, ist neben dem klaren und präzisen Sound bei Teufel vor allem aber auch das zeitlose Design, welches bei jedem Produkt on point ist. Man merkt direkt, dass bei Teufel Menschen arbeiten die eine große Leidenschaft für guten Sound haben. Mit wahrer Hingabe erschafft Teufel in Berlin innovative Produkte, die dir für jede Gelegenheit den besten Sound liefern.  

Unser Fazit zum Cinebar Duett 4.1-Set von Teufel 

Eins ist klar: Die Filme und Stories, die wir nun schauen, erleben wir nun viel intensiver und prägnanter. Das Spannungslevel vor allem bei Action-Serien hat förmlich kein Ende. Man taucht ab der ersten Sekunde in eine ganz andere Welt ein, aus der man so schnell nicht raus will. Teufel schafft es unserer Meinung nach gekonnt, hochwertige Lautsprechersysteme mit beeindruckenden Klangwerten zu kreieren die vor allem mit durchdachten Details und einem zeitlosen Design punkten. Wir sind auf jeden Fall von der ersten Sekunde an begeistert von dem akustischen Unterschied, die das Cinebar Duett 4.1-Set mit sich bringt. Vor allem in der jetzigen Zeit ist die Ablenkung, die mit dem neuen Heimkino-Feeling einhergeht, wirklich optimal. Mit dem Cinebar Duett von Teufel zieht das Kino nämlich direkt bei euch ein. Somit könnt ihr täglich das akustische Kinogefühl daheim erleben. We love it! 

 

Gesunder frische Kick - SCHNELL ZU HAUSE GEMACHT

SCHNELL UND EINFACH ZU HAUSE GEMACHT - In Zeiten von Homeoffice & Co mussten wir unsere Morgenroutine ein wenig ändern und anpassen. Normalerweise haben wir uns fast immer ein Brötchen auf die Hand geholt, dazu schnell noch einen Kaffee bei unserem Lieblings-Café um die Ecke und ab zur Arbeit. In der Zwischenzeit hat sich wie wir nun mal alle wissen so einiges geändert. Auch wir sind schon seit zwei Monaten im Homeoffice und so hat sich auch unsere Frühstücks- als auch Mittags-Routine markant geändert. Wir bereiten uns unsere Mahlzeiten und Snacks nun fast ausschließlich zu Hause vor und achten darauf uns ausgewogen und vitaminreich zu ernähren. Im Moment ist es nämlich wichtiger denn je, sein Immunsystem mit einer vitaminreichen Ernährung entsprechend gut zu versorgen.


Gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem 


 Schon meine Oma sagte mir immer, der Mensch ist, was er isst. Auch mir wurde mit dem Alter immer deutlicher, welchen großen Einfluss unsere Ernährung auf unsere Gesundheit hat. Vor allem abwechslungsreich, gesund und lecker sollte eine ausgewogene und vollwertige Ernährung sein. Wer gesunde Zutaten zu sich nimmt, stärkt vollumfänglich sein Immunsystem, hebt die Stimmung und hilft dem Körper so im Kampf gegen Infektionen. Ein Thema, das für uns momentan nicht wichtiger sein könnte. Daher haben wir auch, seitdem wir uns ins Homeoffice zurückgezogen haben, unsere Ernährung teilweise angepasst und achten vor allem vermehrt darauf, im Laufe des Tages genügend Vitamine und Nährstoffe zu uns zu nehmen. Besonders wichtig sind dabei Obst und Gemüse und natürliche Ingrediens, die wir uns im Rahmen von Säften uns Smoothies besonders gerne am Morgen zubereiten.

Wenn es hart auf hart kommt! 


Gerade harte Zutaten sind dank ihrer Ballaststoffe, Proteine und Nährstoffe gut für eure Gesundheit. Daher ist es bei Smoothies und Säften immer besonders wichtig, die Zutaten so zu belassen, wie man sie auch in der Natur vorfindet. Auch die Zugabe von Nüssen und Samen ist gerade im Hinblick auf eine ausgewogene Nähstoffversorgung des Körpers unerlässlich. Genau dafür wurde der neue neue K400 Standmixer von KitchenAid entwickelt, nämlich um Nüsse, feine Samen, Ingwer, festes Obst und Blattgemüse wie Grünkohl problemlos zu verarbeiten. Diese Tatsache haben wir dem 3-teiligen System des Standmixers zu verdanken! Hier kommen nämlich gleich drei wichtige Aspekte zusammen: Das einzigartige asymmetrische Messer, ein Behälter mit Riffelungen und der adaptive Intelli-Speed-Motor, der den Inhalt erkennt, und so eine optimale Geschwindigkeit gewährleistet. Gerade das Zusammenspiel aus diesen drei Aspekten stellt sicher, dass wir super einfach unsere gewünschte Konsistent erhalten. Steuern kann man die gewünschte Intensität ganz easy mit dem intuitiven Einstellknopf. Hier kann man nämlich zwischen 5 Geschwindigkeitsstufen wählen. Der Mixer verfügt über eine Impulsfunktion sowie 3 voreingestellte Programme: Ice-Crush, Eisgetränk und unserLieblingsprogramm: Smoothie!



Das innovative Design 


Neben der Tatsache, dass der K400 Standmixer einem dabei behilflich ist gesunde Getränke und Speise vorzubereiten, macht er sich optisch auch sehr schön in jeglicher Küchenstilistik! Gerade KitchenAid ist bekannt dafür, sowohl klassische als auch moderne Designs anzubieten, die ideal zu unserem Stil, unserem Zuhause und unserem Leben passen. Wir haben uns hierbei für ein klassisches Modell des K400 Standmixers entschieden, im schlichten Schwarz aus robusten Gusseisen. Macht er sich nicht prima in unserer Küche?

Neben dem Standmixer selbst, haben wir uns direkt auch noch einen zusätzlichen Aufsatz angeschafft. Wir lieben nämlich nichts mehr als frisch gepresste Säfte. Vor allem lieben wir kalten, frisch gepressten Orangensaft. Dieser ist super schnell mit der Zitruspresse des K400 Standmixers zubereitetet. Einfach die Orangen halbieren und auf den drehenden Aufsatz drücken. Schon erhalte ich den frischen Saft gepresst. Super einfach und ohne jegliche Anstrengungen. Mehr dazu haben wir euch im Rahmen unserer Highlights, in der aktuellen Instagram Story von KitchenAid abgespeichert. Dort könnt ihr sehen, wie schnell und easy der Standmixer unsere Lieblingssäfte zubereitet!



Unser erster Monat mit dem K400 ARTISAN Standmixer von KitchenAid 


Seit über einem Monat nutzen wir den Standmixer von KtchenAid nun fast täglich und sind wirklich begeistert, welche Vielfalt an Getränken und Speisen mit dem Mixer im Handumdrehen zubereitetet werden können. Besonders die Tatsache, dass wir uns nun am Morgen einen Smoothie mit frischem Gemüse und Obst machen, liebe ich sehr. Das wird auch nach der Homeoffice-Zeit eine Routine bleiben, die ich auf jeden Fall beibehalten will. Man merkt direkt, dass man viel vitaler in den Tag startet! Auch kann ich euch nur ans Herz legen, es einmal auszuprobieren und die momentane, freie Zeit zu nutzen und sich etwas intensiver mit einer gesunden Ernährung zu beschäftigen. Damit stärkt ihr euer Immunsystem und steigert zusätzlich euer allgemeines Wohlbefinden. Probiert es einfach mal aus, ich verspreche euch ihr werdet es nicht mehr missen wollen!


-

Designaffine Schaltsysteme von JUNG

Upgrade your home with simplicity - Wie ihr wisst, wohnen wir nun fast ein Jahr in einer deutlich größeren Wohnung. In der Vergangenheit hatten wir immer Platzprobleme. Zu zweit braucht man schlichtweg einfach viel mehr Platz! Natürlich war die Wohnungssuche in Hamburg nicht wirklich einfach und als wir dann endlich nach langem Suchen etwas passendes gefunden haben mussten wir auch so einige Abstriche machen. Viele Macken der Wohnung haben wir im Laufe des letzten Jahres behoben ein großes Manko blieb jedoch stets auf der Strecke, nämlich die Schaltsysteme und Steckdosen. Hier sind wir auf ein Problem gestoßen, welches uns schon in unserer alten Wohnung oft beschäftigt hat. Altmodische und optisch wenig schöne und überhaupt nicht smarte Schaltsysteme und Steckdosen hätten wir uns oft gerne einfach nur weg gewünscht. Leider ist das nicht so einfach und auch in unserer jetzigen Wohnung haben uns unsere Schalter und Steckdosen alles andere als gefallen. Da dieses Problem nicht nur wir haben, sondern alle aufmerksamen Interieur-Liebhaber haben wir uns auf gemacht, eine Lösung für das Problem zu finden!



Unser langer Weg der Recherche! 


Bei der Optik war uns besonders wichtig, dass diese stets schlicht und zeitlos ist. Auch bei der Wahl des Farbtons wollten wir uns auf einen Farbton entscheiden, der sich auch in Zukunft in unser Interieur integrieren lassen. Hier tendieren wir gerne zu Produkten die für Innovation stehen und immer am Puls der Zeit sind. Hierbei sind wir nach intensiver Suche auf JUNG gestoßen, denn der Pioniergeist der Brand hat unser Interesse geweckt. Besonders ist unser letzter Besuch am Stand von JUNG auf der ImmCologne 2020 im Hinterkopf geblieben als auch die neue ikonische JUNG Schaltserie LS1912.

Denn die neue Schaltserie LS1912 erinnert nicht nur an sein Gründungsjahr von JUNG, sondern es ist eine puristische Serie, die einfach perfekt auf den aktuellen Einrichtungstrend Wabi-Sabi abgestimmt ist. Einfach, zeitlos und puristisch. Drei Kernelemente der jetzigen Zeit, die das Schaltsystem verkörpert und mit ikonischen Details wie dem Schaltgeräusch beim Betätigen der Schalter. Genau diese einzigartigen Elemente machen die Schalter zu richtigen Erlebnistreibern. We love it!

Mehr zur Marke JUNG 


Als Pionier seiner Zeit legt Albrecht Jung 1912 mit der Unternehmensgründung den Grundstein für die JUNG Erfolgsgeschichte. Erfindergeist und unternehmerischer Mut kennzeichnen seine Persönlichkeit. Das Streben nach Fortschritt, Qualität und Design treibt ihn an. Grundlagen, die das Unternehmen bis heute prägen. Das Unternehmen JUNG steht seit über 100 Jahren mit seinem Namen für Handwerkskunst, höchste Qualität in Technik und Design „Made in Germany“.

Nicht ohne Grund steht JUNG für Beständigkeit in vielen weiteren Bereichen wie Innovation, Leidenschaft, Präzision und sind on top wegweisend für viele weitere Entwicklungen von damals wie heute. So überzeugt die Brand durch durchdachte Bedienphilosophie und klare, funktionale Gestaltung kennzeichnen die Produkte. Dabei weiß JUNG um seine hohe Verantwortung für seine nachhaltige, energieeffiziente Produktion und die Verantwortung seiner Mitarbeiter. Besonders in Know-how beweist JUNG als traditionsreiches Familienunternehmen seit Jahrzehnten sein Talent, denn die Zukunft braucht Herkunft um Designklassiker neu zu interpretieren.
 

JUNG hat eine smarte & intuitive Auswahl 


Da es eine größere Auswahl an Farbtönen und Materialien der neuen Serie LS1912 gibt, war es nicht wirklich einfach eine finale Auswahl zu treffen. Hierzu haben wir von JUNG jedoch eine smarte Lösung an die Hand bekommen. Es gibt nämlich eine hauseigene App, die die Auswahl markant vereinfacht und zeigt wie die Zukunft aussieht. Natürlich konnten wir nicht anders und haben direkt die JUNG Augmented Planning App aus dem Apple Store heruntergeladen und losgelegt.

Mit der App können nämlich alle gewünschten Lichtschalter und Steckdosen virtuell geplant werden. Einfach den gelieferten Marker an die gewünschten Oberflächen anbringen und die App anschalten. Den Marker Block als Post-It‘s kann man per Post anfordern, oder auch ganz easy zu Hause ausdrucken. Die Idee ist genauso so fortschrittlich wie das Design bei JUNG! Smart, innovativ und nachhaltig. So vermeidet man Fehlkäufe und kann sich schlichtweg sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben!


Mein persönliches Fazit - Eine „Hommage an die 10er Jahre“ 


Ich bin total begeistert vom Resultat. Die Optik unserer Schalter und Steckdosen ist schlicht und zeitlos, genauso wie wir es uns vorgestellt haben! Vorrangig die Neuinterpretation der Kippschalter-Serie LS 1912 hat mich total überzeugt. Der Ansatz von JUNG Tradition erlebbar zu machen, finde ich im Hinblick auf erlebnisorientiertes Interuer wirklich wegweisend! Denn die zeitgemäße Form aus der Vergangenheit auf die Gegenwart zu übertragen, ist nicht einfach! Die Anlehnung an die JUNG Schalter der Anfangsjahre aus 1910er-Jahre mit der Mechanik des Schaltens neu zu interpretieren, ist eine Challenge für sich. Für uns sind die neuen Kippschalter und Steckdosen ein richtiges Interieur-Highlight geworden. Anders als vorher ziehen vor allem die Schalter die Blicke auf sich und machen den Raum wertig und zeitlos. Wir sind wirklich begeistert von dem schlussendlichen Resultat und finden, dass sie das Schaltsystem prima in unseren vier Wänden machen!


"Habt ihr euch schonmal Gedanken gemacht eure Schalter rund Steckdosen durch neue, innovative Modelle zu ersetzten?"
 
 

PLATTENSPIELER VON HOUSE OF MARLEY



BRING VINYL BACK TO LIFE – Da wir beide absolute Fans von Vinyls und Schallplattenspielern sind, verbringen wir unsere Wochenenden gerne in Schallplattenläden in und um Hamburg. Einige unsere ersten Anlaufstellen sind die Plattenläden in der Großen Freiheit wie Freiheit & Roosen oder auch das Smallville am Neuen Kamp. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Platten, bereits ab dem 13. April ist der Fall. Dieser Tag steht nämlich für den Record Store Day auf dem ganzen Globus. Es ist der Tag um die klassischen Tonträger zu zelebrieren. Aktuell hören die meisten in unserem Alter Deezer, Spotify und Apple Music und die meisten klassischen Plattenläden haben es nicht leicht. Deshalb möchten wir heute die Gunst der Stunde ergreifen und euch unseren neuen Schallplattenspieler STIR IT UP TURNTABLE von House of Marley vorstellen. Dieser Klassiker erweckt den Charme der Vinyls der 130-jährigen Geschichte wieder. Der Klang ist einzigartig und super authentisch zugleich. Wir lliebe die Tatsache, dass der Plattenspieler nun unsere Lieblingsmusik von früher und heute neu interpretiert. Ferner trägt der er durch seine unique Bambusoberfläche dazu bei, dass sich dieser prima in bestehende Interieur fügt und die Atmosphäre im Raum gemütliches und nahbar macht!

Mein persönliches Fazit zum Plattenspieler „STIR IT UP TURNTABLE“ 



Ich bin sehr begsitert von unserem neuen Plattenspieler STIR IT UP TURNTABLE von House of Marley. Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand, erstens bin ich vom Klang und der Akustik sehr überzeugt. Der Ton ist sehr kräftig und klar. Zweitens ist dem Unternehmen House of Marley das soziale Engagement für die Erde und den bedürftigen Menschen auf unserem Globus genauso wichtig. So wird bei dem Kauf eines House of Marley Produktes ein Baum gepflanzt und sogar ein bemerkenswerter Anteil der Umsätze fließt in ein globales Wiederaufforstungsprogramm durch OneTreePlanted. Deshalb kann ich euch allen nur empfehlen, schaut euch die Produktvielfalt von The House of Marley mal genauer an und entscheidet selbst bei wem ihr demnächst eure Produkte kaufen möchtet. Wir sind für eine bunte Vielfalt und sind der Meinung, es gibt nicht nur die "Big Brands". Manchmal lohnt es sich über den Tellerrand hinauszuschauen! Außerdem sollten wir in diesen Zeiten nicht nur Greta Thunberg als Klimaaktivistin zuschauen, sondern jeder von uns kann sich daran beteiligen und ein Teil der Veränderung sein. Dieses geschieht sogar bei einem Kauf eines neuen Produktes von House of Marley. Deshalb wünsche ich mir von euch, besonders zur Weihnachtszeit auch an unsere Natur und Mitmenschen zudenken.
 

Der iXpand Wireless Charger



SAVE TIME & DATA – Wer kennt es nicht, dass iPhone platzt wieder aus allen Nähten. Bevor ich Fotos mache oder per AirDrop Fotos zugeschickt bekomme, streikt das iPhone mit der Fehlermeldung „Sie haben nicht ausreichend Speicherplatz auf Ihrem iPhone“. Das ist immer das gleiche und bekannte Szenario was mir immer wieder einkehrt. Deshalb musste ich bisher mein iPhone bisher immer an den Laptop anschließen und war zum Teil immer eingeschränkt und habe wertvolle Zeit mit der Sicherung meiner Dateien verbracht. Hierzu habe ich vor kurzem eine wichtige Meldung von SanDisk gelesen und das Thema beziehungsweise das Gerät hat mich zu Anfang begeistert. Hierbei ging es nämlich um den iXpand Wireless Charger.

Die Optik ist stets sehr schlicht und zeitlos. Der gewählte Farbton in Weiß finde ich sehr zeitlos und sehr gut integrierbar auf dem Arbeitsplatz oder einfach auch zu Hause. Es handelt sich nämlich hier um kein herkömmliches Ladegerät, sondern um einige weitere Features. Ich kann nämlich von nun an mein iPhone einfach ablegen und es wird geladen und on top werden meine Fotos und Videos in voller Auflösung gesichert und abgespeichert.

Mein persönliches Fazit zum iXpand Wireless Charger von SanDisk


Ich bin total begeistert von meinem neuen Gadget iXpand Wireless Charger. Ich kann mich nun einfach zurücklehnen und mein iPhone auf den iXpand Wireless Charger legen und meine Daten werden automatisch gesichert. Zudem habe ich nun einfach den Platz auf meinem iPhone, den ich vorher nicht hatte, beziehungsweise ich musste vorab mühselig die Dateien auf dem MacBook sichern und habe so wertvolle Zeit verloren. Jetzt kann ich die gewonnene Zeit produktiv nutzen, anstatt auf die Synchronisierung meines Handys abzuwarten! Weitere Vorteile sind, dass nicht nur iPhone Nutzer davon profitieren, sondern auch Smartphones von Samsung und anderen Herstellern. Außerdem können mehrere Personen dieses Gadget nutzen, da das Gerät automatisch persönliche Backup-Profile für jeden Benutzer erstellt. Der iXpand Wireless Charger ist in zwei Varianten verfügbar 128 GB und 265 GB. Also ist für jeden eine passende Variante dabei. Die Idee ist so simpel wie wirksam. Ich bin ein richtiger Fan vom iXpand Wireless Charger.
 

Discover More

Back to top