Unser Schlafsofa von Bruno

LIVING ESSENTIAL - Wer kennt es nicht, Freunde und oder auch die Familie haben sich für das kommende Wochenende angekündigt und man muss schnell zwischen Chillout Area und Zweitschlafplatz switschen. Der Grund hierfür ist schlichtweg, dass nicht jeder von uns Platz für entsprechende oder ein gar Gästebett hat. Denn ein zusätzliches Bett nimmt nicht nur sehr viel Platz weg, es wird meist in der Funktion als Bett auch nicht oft genutzt. Diese Umstände machen wiederum ein Schlafsofa zu einem modernen Living Essential. Ein modernes Schlafsofa bietet hierbei nämlich die optimale Lösung. Denn wir beide lieben Möbel, die mehrere Funktionen erfüllen. Daher möchten wir euch heute unser neues Schlafsofa von Bruno vorstellen, welches nicht nur wir nicht mehr missen wollen, sondern auch unsere Freunde und Verwandte. 

Bruno Schlafsofa - DESIGN & FUNKTION 

Besonders für kleine Räume, gilt es Möbel zu wählen die kompakt und funktional sind. Kleine Räume, die meist voll gestellt sind, werden nämlich oft zu Abstellkammer umfunktioniert. Genau diese Tatsache kenne ich aus meiner alten Wohnung. Daher habe ich es mir als Ziel gesetzt genau dies zu verbinden. Aus diesem Grund haben wir unser Gästezimmer bewusst luftig und leer gelassen und uns nun nach langem Überlegen dazu entschlossen den Raum ausschließlich mit einem Schlafsofa zu bestücken. Denn das Schlafsofa bietet unserer Meinung den bestmöglichen Kompromiss aus Sofa und Bett. Ich finde es bemerkenswert, auf wie viele verschiedene Weisen sich dieses umsetzen lässt. Und für mich ist ein weiteres Plus: Mit der Schlaffunktion vom Sofa kann man sich nicht manchmal vom Schreibtisch auf der Couch Platz nehmen, sondern auch zum Entspannen nutzen oder für einen kleinen Power-Nap für zwischendurch. 

Daher war uns bei unserer Suche nach einem geeigneten Schlafsofa, nicht nur der Sitzkomfort wichtig, sondern auch die Maße waren elementar. Denn je nach Modell und Ausführung gibt es Unterschiede in den Maßen. Daher haben wir nach zu aller erst begonnen, den entsprechenden Platz auszumessen. Hier haben wir Folgendes gemacht, denn in der Vergangenheit sind wir lediglich mit Zollstock durch den Raum gehuscht und haben geschaut, ob es ungefähr passt von den Maßen. Mittlerweile hat sich diese Routine verändert, denn oftmals unterschätzt man die Wirkung und das Volumen des jeweiligen Möbelstücks. Daher haben wir einfach mit Klebeband die Umrisse markiert und natürlich haben wir auch den Platz für das Schlafsofa im aufgeklappten Zustand berücksichtigt. Denn dieses hilft uns dabei, die richtige Entscheidung für uns zu treffen. Denn sonst gibt es das Risiko, dass man den Raum mit dem neuen Möbelstück in unserem Fall dem Schlafsofa vollstellt. Die Wirkung auf den Raum wäre fatal, denn ein Raum der eingeengt oder erdrückend wirkt ist wenig einladend. Daher haben wir uns bei den Maßen an den Skizzen und den Produktbildern beim Bruno Schlafsofa sehr gut zurechtgefunden. Das finale Ergebnis mit dem Bruno Schlafsofa in unserem Gästezimmer ist wirklich grandios und die Mühe mit dem super genauen abmessen hat sich mehr als gelohnt. 

Nun einige weitere Details zum Design und der Funktion vom Bruno Schlafsofa. Viele kennen den Komfort von Boxspringbetten und möchten darauf nich t mehr verzichten. Genau diesem Thema hat sich Bruno gewidmet und in das Bruno Schlafsofa die bewährte Boxspring-Technologie weiterentwickelt und die langlebige Nosag-Federung mit rund 675 hochwertige Taschenfedern integriert. So ist der höchste Komfort nicht nur beim Schlafen gegeben, sondern auch das bequeme Sitzen bekommt dadurch eine ganz neue Bedeutung. Da unser neues Schlafsofa schon in Kürze genutzt werden sollte, das sich Freunde aus Berlin angekündigt haben, waren wir gespannt, wie das Handling mit dem Klappmechanismus umgesetzt wurde. Aus diesem Grund haben wir gleich, nachdem das Schlafsofa gestanden hat, das gute Stück direkt aufgeklappt und ausprobiert. Zuerst den Couchtisch beiseitegeschoben, damit nichts im Weg steht. Zuerst die Kissen weglegen, danach an der integrierten Zuglasche die untere Schlafebene herausziehen, Kissen oben einlegen und am Ende die obere Schlafebene umklappen. That’s it! 

Der Klappmechanismus ist tatsächlich sehr gut gelöst und lässt sich unkompliziert ein- und ausklappen. Toll fanden wir bei der Bestellung zudem die Tatsache, dass wir das Bruno Schlafsofa mit dem Konfigurator online anpassen und personalisieren konnten. Hier konnten wir durch eine intuitive Handhabung des Konfigurators auf der Website unser finales Schlafsofa in Live sehen. Sehr übersichtlich und sehr realitätsnah, auch die kleinen Erklärungen sind oftmals sehr hilfreich. Denn wir wissen beide gut genug, wie unterschiedlich Geschmäcker und Vorstellungen sind. Daher haben wir passend zu unseren Wünschen und Vorstellungen unser ganz persönliches Bruno Schlafsofa selbst designt. Hier gibt es nicht nur die Möglichkeit die Bezugsfarbe wie Hellgrau, Anthrazit, Türkis oder blauer Samtstoff zu wählen, sondern auch die Größe, ob es ein 2-Sitzer oder 3-Sitzer sein soll. Auch die Armlehne ist frei konfigurierbar wie zum Beispiel: Schmal, Klassik oder Kubus. Zudem erhält man mit jedem Schlafsofa die Fußvarianten Metall- und Holzfüße zusätzlich. So kann man jederzeit die Fußvarianten tauschen und etwas Abwechslung hereinbringen. 

Wir beide sind von unserer ganz persönlichen Konfiguration begeistert. Das Schlafsofa passt optisch sehr gut in unser kleines aber feines Gästezimmer und sieht sehr zeitlos und modern aus. Wir haben gemerkt welche Vorteile ein Schlafsofa mit sich bringt, denn der Wechsel zwischen Chillout Area und Zweitschlafplatz geht nur in wenigen Sekunden und Handgriffen und macht so das Schlafsofa zu einem modernen Living Essential. Auch für einen kleinen Power Nap ist das Schlafsofa eine perfekte Lösung. Aber nicht nur wir sind Fans vom Design. Auch der Rat für Formgebung hat das Bruno Schlafsofa 2020 mit dem Preis des German Design Awards ausgezeichnet. Wir Gratulieren! 

Bruno - DIE MARKE 

Die Mission des gesamten Bruno Teams ist „Guter Schlaf“ für jeden erlebbar zu machen. Hinter der Marke stehen die Geschäftsführer Felix Baer und Andreas Bauer. Bereits seit Gründung haben sich beide als Ziel gesetzt, hochwertige Produkte zu einem fairen Preis und ohne Zwischenhändler online anzubieten. Daher produziert Bruno seine Produkte ohne Qualitätskompromisse. Für alle gut zu wissen ist, dass Bruno seine Kissen und Decken in Handarbeit in einer Manufaktur in Deutschland fertigt. 

Das ist für mich ganz klar ein deutlicher Wettbewerbsvorteil, den ich gerne unterstützen möchte. Außerdem verfügen die Schlafwaren über wichtige Siegel und Zertifikate, z.B. Öko-Tex, NOMITE, Traumpass. Denn bei den Materialien, die zum Einsatz kommen, wird das Wohl der Tiere berücksichtigt und respektiert. Dieses finde ich besonders wichtig, auch im Hinblick auf unsere Gesellschaft die Natur und auch die Lebewesen nun viel mehr im Blick hat. Eine weitere tolle Tatsache ist, dass jedes Produkt in Handarbeit gefertigt wurde und somit ein absolutes Unikat darstellt. 

Da Bruno arbeitet ständig an der Optimierung seiner Produkte, bezüglich der Weiterentwicklung gibt es keine Kompromisse. Denn alle Produkte durchlaufen unterschiedliche Entwicklungs- und Testzyklen. Auf dieser Grundlage werden Schwächen erkannt und das Design bekommt seinen Feinschliff. Der daraus resultierende Prototyp wird von Testkunden auf Herz und Nieren geprüft und mit diesem Wissen und dem Knowhow aus der Produktion entsteht ein Serienmodell. Nicht ohne Grund hat Bruno den German Design Award 2020 gewonnen. Überzeugt wurde die renommierte Jury durch die Funktionalität gepaart mit dem stilvollen, zeitlosen Design und der möglichst langen Nutzungsdauer. CHAPEAU und GRATULATION!

Editors' Choice: Oversize Blazer

OVERSIZED BLAZER - Oversize bliebt auch diese Saison ein großes Thema. Ich hab Pieces schon immer sehr geliebt. Vor allem habe ich bereits sehr früh zu zwei Nummern größeren Blazern gegriffen. Diese sind dadurch nicht nur viel bequemer, sondern bieten durch ihre lässige Passform viel Styling-Möglichkeiten. Man kann diese nämlich sowohl mit einem T-Shirt als auch einem Hoodie kombiniert werden. Kombiniert man zudem noch weitere Oversize-Pieces wie eine lockere Hose ergibt dies in Kombination einen zeitlosen Look der wie für den nordischen Sommer gemacht ist. Hier steht euch jedoch komplett frei welche Töne ihr miteinander kombiniert. Wir würden euch jedoch raten zu natürlichen Tönen zu greifen. Diese lassen sich super easy kombinieren und harmonieren gemeinsam kombiniert prima zusammen. Somit könnt ihr kurz gesagt nicht viel falsch machen und habt Begleiter an eurer Seite die euch mehr als eine Saison begleiten!

Unser Badezimmer Makeover mit Duravit

HOME-SPA BY DURAVIT – Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen, sagt der bekannte Philosoph Lucius Annaeus Seneca. In diesem Zusammenhang haben wir uns dem Thema Home Spa gewidmet, indem wir in unseren eigenen vier Wänden uns eine Auszeit erlauben und aus dem Alltag entfliehen. Uns erwartet ein visuelles Entspannungsprogramm: Im Fokus stehen klare Formen, natürliche Materialien und zurückhaltende Stofflichkeit. Für den Überfluss bleibt kein Platz. Denn wir denken langfristig, nachhaltig und besinnt. Gerade jetzt ist es besonders wichtig, sich private Rückzugsorte zu schaffen, an denen das eigene Wohlbefinden im Mittelpunkt steht. Das eigene Bad ist der perfekte Ort dafür. Aus diesem Grund wollen wir unser eigenes Home Spa erschaffen, welches mit Stil, Emotionen und Wohlbefinden den Herausforderungen des Alltags trotzt. Daher haben wir uns mit Duravit zusammengesetzt und an unserer persönlichen Vision gefeilt. Entstanden ist dabei eine tolle Umsetzung unseres Home Spa’s. 

Duravit - DESIGN & FUNKTION 

In erster Linie wollten wir einen ruhigen Rückzugsort schaffen. Das Badezimmer sollte nach einem anstrengenden Arbeitstag unser Ruhepol werden. Denn um entspannt abzuschalten, bedarf es nicht immer den klassischen Wellness-Tempel. Auch das eigene Home-Spa kann auch den perfekten Ausgleich bieten und parallel sollte der ästhetische Ansatz hierbei nicht vernachlässigt werden. Daher wollten wir uns zur aller Anfang entsprechend beraten lassen und in den Abstimmungsprozess mit unserem Handwerker des Vertrauens gehen. Das haben wir dann auch schlussendlich gemacht und uns in Sachen Anschluss und Montage entsprechend umfangreich informiert. Denn bei so einem Projekt verstecken sich oftmals auch zahlreiche Tücken. Gleiches gilt für die Auswahl der passenden Wandfarbe in unserem Bad. Nach einigen Fragerunden bei unseren engsten Freunden, haben wir uns schlussendlich für einen Naturfarbton entschieden. Wir finden nämlich, sanfte Farbtöne aus der Natur sind ideal um eine gewisse Grundharmonie zu schaffen. Natürliche Töne geben dem Raum eine entspannte Ausstrahlung, die zum Entspannen einlädt. 

Bei der Auswahl des Waschtisches haben wir uns für die Duravit Serie L-Cube entschieden. Besonders gefallen hat uns hier der dunkel gebürstete Farbton des Echtholzfurniers. Der Grund hierfür ist zum einen die ruhige Holzmaserung und zum anderen der schöne Kontrast zur Wandfarbe und dem hellen Fliesenboden. Bei der Holzsorte waren wir uns sofort einig, denn die Eiche verfolgt uns bisher auch in den übrigen Räumen unserer Wohnung und steht nicht ohne Grund für die Verbundenheit mit der Natur und ist zusätzlich lebhaft und ausdrucksstark. Zusätzlich hat der Waschtisch so einige Raffinessen, die definitiv erwähnenswert sind, wie zum Beispiel die Schubkästen mit grifflosen Fronten und Selbsteinzug. Durch die Tip-on-Technologie öffnen und schließen sich die Schubkästen von ganz alleine. Auch im Inneren des Waschtisches erwarten einen spannende Raffinessen, denn innerhalb der Schubkästen gibt es ein hochwertiges Einrichtungssystem. Alle Beauty-Essentials wie Handcremes, Gesichtscremes oder auch die Zahnbürste haben nun einen festen Platz. Somit kehrt auch innerhalb der Schubladen Ordnung ein, die ebenso zur Ruhe beiträgt und einen Mehrwert bietet. 

Auch bei dem Keramikwaschtisch und der Armatur haben wir uns für eine ganz monochrome und cleane Variante entschieden. Der C.1 Einhebel-Waschtischmischer besteht aus dem super cleanen Material Chrom und hat eine geradlinige Form. Diese Aspekte bilden eine perfekte Symbiose aus Funktionalität und Ästhetik für den täglichen Gebrauch. Vor allem das schlichte Design prägt nun fortan unser Badezimmer mit seinem ausdrucksstarken Charme. Für mich bilden die beiden Komponenten eine tolle Stilistik mit ganz klaren Linien und Formen. So ist die Armatur ein dezentes Highlight ohne direkt aufdringlich zu sein. Durch die gut überlegte Ästhetik und Stilistik wirkt sich dieses super beruhigend auf unser allgemeines Home-Spa Feeling aus. Für mich als Puristen entspricht der Design- und Funktionsaspekt absolut dem Zahn der Zeit „Denn heutzutage ist weniger mehr!“. 

Besonders schwer haben wir uns bei der Auswahl des passenden Spiegels getan. Doch nach einer ausführlichen Beratung in Bezug auf die entsprechenden Anschlüsse und der technischen Ausstattung in unserem Badezimmer haben wir uns schlussendlich für den LUV Spiegel von Duravit entschieden. Bevor ich näher auf die technischen Details eingehe, wollten wir einen Spiegel der synchron zum Waschtisch aufrecht sitzt. Außerdem fanden die quadratische Form super. Durch die identischen Seiten strahlt das Home Spa eine gewisse Ruhe aus und vermittelt ein Gefühl von Stabilität und Ordnung. Neben dem Design ist der technische Background vom Spiegel super spannend. Der Spiegel bietet nämlich gleich mehrere Funktionen an wie indirektes Licht, Dimmfunktion die berührungslos betätigt werden kann und der Spiegelheizung mit automatischer Abschaltung. Die Funktionen können ganz intuitiv an der linken Touch-Leiste des Spiegels gesteuert werden. Für mich hat es Duravit geschafft, außergewöhnliches Design mit dem technischen Fortschritt von heute erstklassig zu kombinieren. 

Duravit - DIE MARKE 

Die Geschichte von Duravit fängt ursprünglich 1817 mit der ersten Fabrik in Hornberg an. Hier erhält Georg Friedrich Horn die Genehmigung zum Betreiben einer keramischen Fabrik. Fortan sammelt er im Bereich Keramik sehr viel Erfahrung. Ab dem Jahr 1950 wird endgültig die Produktion von Hartsteingut zu Sanitärporzellan umgestellt. In den nächsten Jahrzehnten wird nicht nur das Produktsortiment erweitert wie Accessoire-Produktionen oder Badmöbelproduktion, sondern auch weitere Produktionsstätten werden rund um den Globus eröffnet wie in der Frankreich Tunesien, China, Indien, Ägypten und viele weitere Standorte in Deutschland. Im Jahr 2017 hat Duravit dann sein 200-jähriges Jubiläum gefeiert. In den 200 Jahren Unternehmensgeschichte hat die Marke in Sachen Qualität, Design und Technologie sich zu den Globalplayern mit wichtigen Kompetenzen entwickelt. Inzwischen gehört Duravit zu den namhaftesten Herstellern von Designbädern. 

Sehr erwähnenswert ist nicht nur der technologische Fortschritt bei Duravit, sondern auch die Fokussierung auf Design. Ab den 80ern wurde das Thema Design immer wichtiger und ist mitverantwortlich für die grandiose Erfolgsgeschichte. So wurden Projekte mit dem Designer Dieter Sieger zu Maßstäben und rückblickend mitverantwortlich, dass die Branche hinsichtlich des Designaspekts umgekrempelt wurde. Ein wichtiger Meilenstein wurde zudem 1994 mit der Zusammenarbeit von Philippe Starck gesetzt. Denn die Inszenierung, die Ansprache und auch das Produktdesign waren zum damaligen Zeitpunkt etwas völlig Neues und verhalfen der Marke zum Durchbruch. So wurden moderne Klassiker geprägt und die DNA erschaffen.

Calm Me Time By Aesop

CALM ME TIME BY AESOP – Für mich gibt es nicht schöneres, wenn ich mir nach den Wochen mit viel Trubel auch mal Zeit für mich nehme. Dabei geht es nicht unbedingt immer darum, dass ich ein Wochenende oder einen Urlaub in weiter Ferne buche – sondern einfach die Zeit die ich für mich verbringe in den eigenen vier Wänden. Denn meist kann ich dem Stress nie so richtig entfliehen. Am meisten sehne ich mich aktuell einem Spa-Besuch mit tollen Treatments und einfach dabei die Seele baumeln lassen. Aus diesem Grund kreiere ich mir meine eigenen Momente mit Ruhe und Entspannung. Das Ziel ist es eine regenerierende als auch vitalisierende Auszeit aus dem Alltag zu nehmen, wo ich im Einklang mit meiner Umgebung zu meiner Mitte wiederfinde. Genau zu diesem Zweck stelle ich euch nun mein persönliches Entspannungsprogramm mit meinem Beauty-Favoriten von Aesop vor. 

In Two Minds Facial Cleanser 

Für mich beginnt der Tag in aller Regel sehr früh, damit ist dann am Morgen meist nicht sehr viel Zeit für Entspannung. Daher versuche ich innerhalb meines persönlichen Entspannungsprogramms darauf zu achten, dass mich nicht immer abhetze und beispielsweise für den Morgen einfach mehr Zeit einräume. So bin ich viel entspannter und besser gelaunt. Meine Gesichtsroutine beginne ich mit dem Two Minds Facial Cleanser. Der Cleanser enthält eine sanfte Rezeptur auf Gelbasis, die gründlich reinigt, ohne die Haut auszutrocknen oder ihr die natürlichen schützenden Öle zu entziehen. Einfach eine kleine Menge in die sauberen Hände geben und in Gesicht und Hals einmassieren. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen. Was mir besonders gefällt, ist der frische Duft nach Kräutern wie Hamamelis und Salbeiblätter. 

Lucent Facial Concentrate 

Im Anschluss könnt ihr direkt eure Tagescreme auftragen oder aber auch ein Serum oder Konzentrat in das Gesicht einmassieren. Hier kann ich euch das Lucent Facial Concentrate empfehlen, es ist ein leichtes, mit Vitamin C angereichertes Serum, das die Haut dank seiner komplexen Mischung aus antioxidativen, feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Wirkstoffen beruhigt, regeneriert und ins Gleichgewicht bringt. Für alle ihrer Haut etwas Gutes tun möchten, werden mit dem Produkt sicherlich überaus zufrieden sein. Das Serum zieht sehr schnell ein und das Hautgefühl ist sehr angenehm, ist fast für alle Hauttypen geeignet. Die Anwendung ist hier mit einer kleinen Menge getan. Von der Stirn bis zum Hals das Serum in die Haut einmassieren. Hier gefällt mir besonders der Rosenduft, der zu Anfang sehr intensiv riecht und dann nachlässt. Ähnlich wie in einem Beet voller Rosen. 

Camellia Nut Facial Hydrating Cream 

Da meine Haut öfter mal besondere Zuneigung braucht, setze ich gerne auch mal auf eine Hautpflege die ähnlich wie ein Booster die Haut mit vielen Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Hierbei kann ich euch das Camellia Nut Facial Hydrating Cream empfehlen. Wie ihr schon am Namen erkennt, enthält die Tagescreme unter anderem Nussextrakte. Diese Extrakte versorgen die Haut mit wichtigen Fetten. Die Creme ist nämlich eine pflegende Komposition aus Nuss- und Pflanzenextrakten, die eine reichhaltige Hydratisierung und unmittelbare Linderung trockener Haut bietet. Für mich ist diese Tatsache super, denn ich merke immer wieder mal das ich Stellen habe die einfach trockener sind und die Creme sofort dabei unterstützt diese langfristig zu pflegen. Einfach morgens und abends in die frisch gereinigte und tonisierte Haut einmassieren. Der Geruch wird euch gefallen, für mich ist der Duft mit holzigen und nussigen Noten in der Creme sehr dezent. Aktuell ist die Camellia Nut Facial Hydrating Cream meine bevorzugte Feuchtigkeitspflege. 

Blue Chamomile Facial Hydrating Masque 

Wer seinem Gesicht auch in der Nacht einen Feuchtigkeitsbooster geben möchte, sollte mal die Blue Chamomile Facial Hydrating Masque ausprobieren. Es ist eine intensiv feuchtigkeitsspendende Maske, formuliert, um die Haut zu erfrischen, zu regenerieren und weich zu machen. Einfach die Maske nach der Reinigung mit einer großzügigen Schicht auf Gesicht und Hals auftragen. Dann mindestens 30 Minuten einwirken lassen und dann vorsichtig abwischen. Wer möchte, kann die Maske auch über Nacht einwirken lassen und am Morgen diese abtragen und das Gesicht reinigen. Die Maske kann ein- bis zweimal wöchentlich nach Bedarf angewendet werden, wenn eine zusätzliche Feuchtigkeitszufuhr gewünscht ist. Ich bin der Meinung, dass einmal die Woche völlig ausreicht. Aber da ist natürlich jeder Hauttyp unterschiedlich und man sollte es einfach ausprobieren und testen wie es auf der eigenen Haut wirkt. 

Resurrection Aromatique Hand Balm 

Natürlich sollte die Pflege der Hände nicht fehlen. Hier solltet ihr mal die Resurrection Aromatique Hand Balm ausprobieren. Die Handcreme ist nämlich eine Komposition aus duftenden pflanzlichen Wirkstoffen, die für eine geschmeidige, zarte Haut sorgen und von harter Arbeit gezeichneten Händen und Nagelhäuten eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege schenkt. Der Duft der Handcreme ist sehr interessant mit seinen unterschiedlichen Nuancen aus Zitrus, Holz und Kraut macht es die Creme zu etwas Besonderem. Denn die Kombination ist mir bisher unter den Handcremes noch nicht vorgekommen. Auch hier finde ich die Aesop Produkte sehr schön und innovativ. 

Resolute Hydrating Body Balm 

Zuletzt ein Produkt, dass in jedem Badezimmer nicht fehlen darf ist das Resolute Hydrating Body Balm. Der Body Balm ist ein reichhaltiger, für Geschmeidigkeit sorgender Balsam mit einem unverwechselbaren, würzigen Aroma. Der Body Balm enthält Sheabutter und aus Weizenkeimen und Süßmandeln gewonnene Öle, die die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen. Einfach morgens und abends nach dem Duschen von Kopf bis Fuß in die Haut einmassieren, wobei das Augenmerk insbesondere auf die trockenen Stellen (Ellbogen, Knie und Füße) gerichtet werden sollte. Wie ihr sieht, ist dieses Body Balm ein fast Alleskönner. Diesen Body Balm solltet ihr daher auch ganzjährig im Badezimmer stehen haben, so seid ihr dann immer bestens versorgt und somit habt ihr nun einen kleinen Einblick in mein persönliches Entspannungsprogramm mit meinen Beauty-Favoriten von Aesop bekommen. Ein letzter Punkt noch für euch, alle Produkte von Aesop sind vegan und weder die Inhaltsstoffe noch die Produkte wurden an Tieren getestet. 

Aesop - DIE MARKE 

Das Beautylabel Aesop wurde 1987 in Australien gegründet. Seit jeher hat sich Aesop als Ziel gesetzt, Haut-, Haar- und Körperpflegeprodukte von höchster Qualität zu kreieren. Der Schöpfer und Gründer Dennis Paphitis dieser Kosmetiklinie, gilt als großer Pionier in der Beauty Landschaft. Er hat es nämlich geschafft, eine intelligente Zusammenstellung von botanischen Ingredienzien, welche Haut, Haar und Kopfhaut auf natürliche Weise pflegen, unterstützen und somit ihre gesunde Funktion aufrechterhalten zu kreieren. Die Entwicklung dazu hat sehr lange Zeit in Anspruch genommen, es waren nämlich 13 lange Jahre. Bei der Entwicklung ging es um eine kluge und wirksame Produktlinie auf botanischer Grundlage, um den Verbrauchern eine Alternative zur konventionellen Kosmetik anbieten zu können. 

Seit der Gründung verfolgt Aesop einen unabhängigen Ansatz im Bereich der Produktforschung und -entwicklung. Ein Team erfahrener Wissenschaftler arbeitet im Hauptsitz von Melbourne in einem speziell dafür eingerichteten Labor an der Entwicklung von Produktideen, der Erforschung verschiedener Formulierungen und der Kreation von Prototypen. Aesop bezieht die Inhaltsstoffe von den renommiertesten Zulieferern weltweit und bringt moderne Technologien mit altbewährten wissenschaftlichen Verfahren in Einklang. Neue Produkte zu lancieren geschieht in aller Regel nur auf ausdrücklichen Wunsch der Kunden hin und ausschließlich nach einem intensiven Forschungsprozess, der in Rezepturen von höchster Qualität und Effizienz resultiert. Neben der Forschung und den Inhaltsstoffen ist ein wichtiger Aspekt das aufrichtige Handeln und auch das große Interesse an intelligentem und nachhaltigem Design. Daher ist Aesop stets auf der Suche nach neuen Standorten mit der Intention, harmonisch in das soziale und urbane Gefüge eines Ortes die eigenen Stores zu integrieren und etwas von Wert zu erschaffen, anstatt sich selbst in den Vordergrund zu stellen.

Zeitloser Rucksack von Moncler

ALL THINGS WITH ME - Ich habe sehr gern alles griffbereit bei mir. Egal ob ich nur kurz in die Stadt fahre oder einen Day Trip plane. Einige absolute Essentials dafür bei mir nicht fehlen. Ihren Platz finden diese eigentlich fast immer im Rucksack. Hier habe ich so einige Modelle bereits in einem Kleiderschrank liegen. Von kleinere bis hin zu größeren Modell gibt es eine große Auswahl an Modell an denen ich mich jeder Zeit bediene. Doch ein Modell zu finden welches nicht nur praktisch, sondern auch stylisch ist, ist gar nicht mal so einfach. Umso mehr freue ich mich über den aktuellen Neueinzug von Moncler via Braun Hamburg. Der Rucksack in der Farbe Kahki wurde aus einem Tech-Material mit Satineffekt gefertigt. Er verfügt über schwarze Lederbesätze, ein gummiertes Logo und ein geräumiges Innenfach. Dort lassen sich alle Essentials die man im Laufe des Tages brauch prima verstauen. Zudem biete die zeitlose Farbe eine Vielzahl an Möglichkeiten an den Rucksack im Rahmen unterschiedlicher Daily Looks zu kombinieren ich liebe auf jeden Fall das moderne, unaufgeregte Design sehr!

Unser neues Regal von Tylko

DESIGN MEETS TECHNOLOGY – inzwischen wohnen wir schon seit zwei Jahren in unserer eigenen Wohnung und fühlen uns pudelwohl hier. Uns war es beiden wichtig, dass jeder sich in unserer neuen Wohnung wohlfühlt und den Platz zu nutzen uns sich endlich einmal selbst zu verwirklichen. Was uns aber beiden sehr schnell aufgefallen, ist das unser allbekanntes Problem nämlich der Stauraum schnell wieder einholte. Insbesondere in unserer Küche haben wir recht schnell festgestellt, dass unsere Küchenschränke limitiert sind und wir gerne einen weiteren Stauraum benötigen für Gläser oder auch Magazine. Daher haben wir verschiedenste Ansätze gehabt um hier eine Lösung zu finden, die uns beiden optisch und funktional gefällt. Unsere intensive Recherche hat sich auf alle Fälle gelohnt und wir sind mit unserem neuen Regal von Tylko sehr zufrieden. 

Type01 Furnier - DESIGN & FUNKTION 

Zu aller erst haben wir uns von einigen Dingen getrennt, um eine gute Übersicht darüber zu bekommen, wie viel Platz wir wirklich benötigen. Zudem haben wir einen festen Platz in der Küche ausgewählt, wo unser Regal in Kürze Platz nehmen soll. Bei unserem Wunschregal waren uns mehrere Faktoren sehr wichtig allem voran, ein zeitloses Design, unsere Maße, eine maßgeschneiderte Konfiguration und eine hohe Funktionalität an den Tag legt. Alles in allem sollten unsere Vorgaben in ein individuelles Design einfließen. Nachdem wir den Ausgangspunkt festgelegt haben, ging die Recherche in die finale Phase. Hierzu haben wir selbstverständlich auch einige Einrichtung-Stores in Hamburg aufgesucht und konnten ad hoc kein passendes Regal finden. Sehr oft wurde uns erklärt, dass unsere Wünsche nicht umsetzbar sind oder aber auch nicht angeboten werden. Auch der Gang zum Tischler unseres Vertrauens war leider nicht erfolgreich. 

Durch Zufall sind wir dann auf Tylko aufmerksam geworden. Wir waren von der ersten Minute an begeistert von der großen Vielfalt und die vielfältigen Möglichkeiten bezogen auf die individuelle Konfiguration. Mit dem Konfigurator konnten wir all unsere Sonderwünsche umsetzen. Der gesamte Bestellprozess verlief sehr transparent und intuitiv zugleich. Wir haben uns bei der finalen Auswahl nicht leichtgetan, uns jedoch schlussendlich für den Type01 Furnier entschieden. Denn diese Produktlinie umfasst genau das, nachdem wir gesucht haben. Es sind Klassiker mit einem zeitlosen Design, bekräftigt durch natürliche Materialien wie in unserer Variante mit dem entspannten Eiche-Furnier. Neben dieser Tatsache, hat das Regal auch wohldurchdachte Details, die wir sehr schätzen. Besonders gefallen uns beispielsweise die Griffmulden aus Massivholz bei den Schranktüren. Diese machen nicht nur optisch eine sehr gute Figur, sondern haben auch funktional einen großen Mehrwert für uns beide. Man kann nämlich ganz einfach in die Mulde greifen und die Schranktüre so super easy öffnen. Zudem gefällt uns bei dem Eiche-Furnier die natürliche Holzmaserung, die bei jedem Modell individuell ist und jedes Möbelstück so zu einem Unikat macht und auch perfekt zu unserem Einrichtungsstil Besinnung auf das Wesentliche passt. Bei der Konfiguration haben wir für grundsätzlich für geschlossene Ebenen entschieden, dass es für uns grundsätzlich für mehr Ruhe sorgt. Nur die mittlere Ebene haben wir offengelassen, hier haben wir die Möglichkeit jederzeit einige Objekte oder Magazine zu verstauen, ohne das es überladen ausschaut. Für alle anderen Ebenen haben wir uns bezüglich Tiefe, Breite und Höhe einige Gedanken gemacht und sind zum Entschluss gekommen, auch hier etwas Variation einzubringen. Denn nicht alle Utensilien, die in dem Regal verstaut werden, haben die gleiche Größe und durch die unterschiedlichen Höhen der Ebenen, schaut das finale Regal sehr stimmig aus. 

Neben dem Design und der Funktionalität von unserem neuen Tylko Regal sind auch von den hochwertigen Materialien als auch dem smarten Bestellprozess sehr begeistert. Insbesondere die intuitive Handhabung des Konfigurators auf der Website von Tylko ist super smart gelöst. Alles in allem sehr übersichtlich und man wird durch jeden einzelnen Schritt durchgeführt mit kleinen Erklärungen, die oftmals sehr hilfreich sind. Nach der Bestellung und Zahlung hat man jederzeit die Möglichkeit den Bestellstatus mit seiner Bestellnummer einzusehen, zudem bekommt man zusätzlich auch Updates zur Produktion am Ende erhält man eine E-Mail mit der Möglichkeit sich seinen Liefertermin auszusuchen. Von der Bestellung bis zur Lieferung lief alles reibungslos ab und ohne Lieferverzögerungen. Mit der Lieferung haben wir dann eine Aufbauanleitung erhalten und waren von Anfang an schon gespannt, wie wir mit dem Aufbau zurechtkommen. Hierzu hatten wir schon einige Tutorials bei YouTube gesehen und es war alles andere als kompliziert. Dank des Tylko Klicksystems war der Aufbauprozess sehr einfach und fast selbsterklärend. Alle Einzelteile sind farblich gekennzeichnet und mit Steckverbindern ausgestattet. Hier mussten wir lediglich alle Einzelteile ineinander einhaken und so haben wir uns dann Ebene für Ebene nach oben gearbeitet. Wichtig ist nur beim Aufbau, dass man dieses mindestens zu zweit macht denn das Regal erreicht am Ende ein entsprechendes Gewicht, dass man nicht unterschätzen sollte. Auch sehr gut gelöst, fand ich die Aufbauanleitung. Hier wird sehr genau erklärt aus welchem Karton welches Einzelteil benötigt wird. So konnten wir das Regal in Ruhe aufbauen und hatten dabei keinen Stress. 

Tylko - DIE MARKE 

Tylko ist ein Digital-First-Möbelunternehmen, das hochwertige, maßgefertigte Aufbewahrungsmöbel anbietet und 2015 in Warschau gegründet wurde. Das Konzept von Tylko ist es, unkomplizierte Möbel anzubieten bei denen Form und Funktion im Mittelpunkt stehen. Hier verfolgt das Unternehmen stets das Motto “Buy less, buy better” und verpflichtet sich dazu, langlebige Möbel zu produzieren, die die Ressourcen unseres Planeten im Blick haben. Auch die Wertschöpfungskette ist für Tylko sehr wichtig, hierbei achtet man auf gesamter Linie auf Herkunft und auch die Verarbeitung der einzelnen Baustoffe. Tylko will einen bewussten Konsum ermöglichen, ohne Kompromisse bei Qualität, Stil oder Nachhaltigkeit was wir beide sehr an dem Unternehmen schätzen. Mit diesen Schritten möchte das Unternehmen neue Standards setzen und eine Alternative zum herkömmlichen Möbelmarkt anbieten. 

Neben dem Nachhaltigkeitsaspekt, setzt Tylko seit der Firmengründung auf den technischen Fortschritt, wie zum Beispiel Mithilfe eines Online-Konfigurators und der AR-App. Mit der Augmented Reality - AR App von Tylko können Kunden individualisierte Möbelstücke selbst konfigurieren und diese im Nachgang in der eignen Wohnung via AR-App zu platzieren. So sieht der Kunde das erste Mal das Möbelstück in Live und das sogar in den eigenen vier Wänden. Für mich ist das definitiv ein Mehrwert, denn so fällt einem der Entscheidungsprozess und im Nachgang der Einkauf viel einfacher. Für beide Seiten ist das nicht nur eine Win-win-Situation, es hilft dabei auch unseren Planeten weiter zu schützen und dabei, dass wir mit unseren Ressourcen viel umsichtiger umgehen. Denn die AR-App trägt mit dazu bei, dass ein Fehlkauf minimiert wird und ein besseres Lebensgefühl zu Hause einkehrt.

Discover More

FW/Fashion

Einzigartige, authentische Smart Casual Looks für den urbanen Alltag.

FW/Interior

Entdecke spannende Design-Highlights, die dein Zuhause zu einem ganz besonderen Ort machen.


FW/Travel

Entdeckt unser handverlesenes Portfolio einzigartiger Travel Tipps für eure nächste Reise.

FW/Beauty

Wir stellen euch unsere Auswahl an innovativen Kosmetikprodukten vor.

Back to top