Hear the whisper of fashion & lifestyle


Empfohlener Beitrag

OUTFIT - Leinenmode für den Sommer!

LIVING - INDUSTRIAL Leuchten von VIVALEUCHTEN


LAMPS ON - Ich betone oft: Lampen formen einen Raum. Egal wie man seine Zimmer auch einrichtet, wenn es dunkel wird kommt das Licht ins Spiel. Hierbei spielt nicht nur das Licht der Glühbirnen eine große Rolle sondern vor allem auch die Materialien aus dem die Lampe gefertigt wurde. Vor allem natürliche Stoffe und Materialien sorgen für Gemütlichkeit und lassen das Licht natürlich und gemütlich wirken. Daher stellen wir euch heute unsere zwei neuen Lampenzugänge von Vivaleuchten vor.

Bei unserer ersten Lampe stand für uns fest: Wir brauchen eine Lampe die gemütliches Licht abgibt. So ist es auch bei unserer neuen Stativ-Stehlampe Noah von Light & Living. Diese ist nämlich ausschließlich aus natürlichen Materialien gefertigt. Im Mittelpunkt dabei ist der Lampenschirm oder vielmehr das Lampengitter aus Bambus. Dies umfasst von der Größe die Hälfte der Lampe und ist somit ein markanter Blickfang. Das Gitter sieht dabei jedoch nicht nur schön aus sondern wird am Abend entsprechend von der Lichtquelle direkt angestrahlt was dazu beträgt, dass ein warmes und gedimmtes Licht schlussendlich von der Lampe ausgeht. Super gemütlich und stylisch! 

Da wir neben der perfekten Stehlampe auch noch zusätzlich eine Tischleuchte im Industrial-Style für unser Arbeitszimmer gesucht haben ist unsere Wahl recht schnell auf den coolen Strahler Nova von Lumidem gefallen. Das massive Design lässt die Lampe sehr wertig und modern wirken. Sie macht sich besonders gut auf einer Kommode oder einem Beistelltisch. Auf jeden Fall habt ihr mit der Lampe einen absoluten Blickfang in eurer Wohnung stehen. 
 

HOTEL - LINDEMANN'S HOTEL BERLIN


Berliner Schnauze mit ganz viel Herz – Berlin ist und bleibt meine Lieblingsstadt in Deutschland. Nicht nur die Menschen aus der Hauptstadt finde super lässig, sondern auch die vielen verschiedenen Konzepte. Passend zu diesem Kontext haben wir über das Wochenende das Design Hotel LINDEMANN’S HOTEL BERLIN.  Das Hotel befindest sich im wunderschönen Stadtteil Schöneberg wo wir sonst auch sehr gerne Essen gehen. Daher haben wir uns umso mehr gefreut in dem schönen Stadtteil zu Übernachten und uns so unter die Schöneberger-Einwohner zu mischen.

TRAVEL - MIT CORTINA DURCH HAMBURG


DUTCH BIKE MEETS FASHION – Der Sommer ist endlich auch in Hamburg angekommen, dass heißt für uns endlich wieder ab in den Stadtpark oder in die Hafencity. Gewöhnlich waren wir bisher immer mit unserem Smart unterwegs, aber ab diesem Sommer seht ihr mich nun wieder sportlich in der Stadt nämlich mit dem Rad. Wie ihr auf den Bilder erkennen könnt, besitze ich ab dieser Saison kein Otto-Normal-Fahrrad mehr. Denn mein neues Bike heißt Cortina und kommt aus dem wunderschönen Nachbarland Holland. Fahrrad fahren hat in den Niederlanden einen hohen Stellenwert. Für viele ist das Fahrrad nicht nur ein Transportmittel, dass dich von einem Ort zum anderen bringt sondern ein Wegbegleiter für Jahre, ähnlich wie ein sehr guter Freund. Genau nach diesem Vorbild produziert Cortina in kleiner Auflage einzigartige Bikes für urbane Fahrradliebhaber. Mit einem CORTINA U1 setzt man nämlich ein klares Statement und ist auf alle Fälle der Blickfang auf tristen Straßen.


Cortina Frahrrad - Das Design 


Mein CORTINA U1 hat eine tolle klassische Form und Farbe. Der Farbton Black Brown ist super angenehm und stylisch. Es ist kurz zusammengefasst ein dunkler braun/ fast schwarzer Farbton. Schlicht und klassisch. Die Form des Bikes ist angelehnt an die klassische Silhouette eines früheren Transportfahrrads. So ist mir die Fahrradform auch noch aus Kindheitserinnerungen im Kopf geblieben. In diesen Zeiten hatte das Fahrrad einen festen Zweck zu erfüllen und vor allem praktisch zu sein. So erinnere ich mich, dass es in meiner Kindheit das Bäckereirad mit großem und stabilen Gepäckträger gab. Im vorderen Bereich befand sich für den Transport ein großer Behälter für Bäckereiwaren. Bei unserem CORTINA U1 wurde der Frontgepäckträger weggelassen und gegen ein schlichtes Front-Design getauscht. Die Form ist dabei aber sehr ähnlich, stets zeitlos und gleichermaßen sehr elegant und modern neue interpretiert. 

Cortina Fahrrad - Cortina als Marke 


Cortina ist eine junge, aufstrebende Marke, die unter dem Motto „Dutch Fashion Bikes“ trendige Stadträder und E-Bikes anbietet. Cortina hat sich dabei auf dem Fahrrad-Markt klar positioniert: Die Brand steht nämlich für hippe Lifestyle-Bikes die von der Mode inspiriert sind. Im Detail heißt dies, dass zu jedem Fahrrad selbstverständlich auch eine stylische Tasche oder eine passende Klingel nicht fehlen darf! Hierfür hat Cortina eine passende Kollektion mit einer einzigartigen Cortina Zubehör-Linie konzipiert. Diese heißt Cortina Bike Fashion Accessoires und hier dreht sich alles um die schönen Dinge, die dein Bike noch individueller und stylischer aussehen lassen. Somit könnt ihr euch kreativ austoben und eurer Cortina Bike ganz nach euren Wünschen personalisieren. Ganz nach eurem Geschmack versteht sich! 

Cortina Fahrrad - Mein Resümee 


Das CORTINA Bike ist erst seit kurzer Zeit mein täglicher Begleiter aber schon bereits jetzt festes „Familienmitglied“. Denn an manche Dinge im Leben gewöhnt man sich wirklich schnell, sodass man sich fast nicht vorstellen kann, jemals ohne diesen einen Freund jemals ausgekommen zu ein. Bis vor kurzem habe ich noch viele Strecken zu Fuß, mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr zurückgelegt. Seitdem mein Cortina Fahrrad da ist, fahre ich wo ich nur kann mit dem Fahrrad. Viele von meinen Arbeitskollegen oder Nachbarn schielen schon auf mein Fahrrad und habe bisher nur Lob ausgesprochen. Darüber bin ich sehr glücklich. Das einzige Manko welches mir bis dato aufgefallen ist, wäre das Gewicht. Denn ab und an muss ich das Fahrrad die Treppen hoch und runter tragen und da merkt man recht schnell, dass das Fahrrad nicht federleicht ist! Aber das wusste ich auch am Anfang und habe es schlichtweg unterschätzt. Nun sehe ich es als kleine Workout-Einheit an. Auch meine erste Fahrrad-Tour habe ich heute hinter mich gebracht und war wirklich begeistert, dass das Bike nicht nur super aussieht sondern sich auch prima fahren lässt und einen hohen Komfort aufweist. Auch das Vorder-/Rücklicht konnte ich schon ausprobieren und muss hierbei ehrlich sagen, dass ich mich dabei stets sicher und souverän gefühlt habe. Neben dem Bike hat mich heute auch ein zusätzliches Accessoire von Cortina auf meiner Tour begleitet ... nämlich der CORTINA DURBAN BACKPACK. Das besondere am Rucksack sind die vielen innovativen Fächer für Laptop, Wertsachen und vieles mehr sowie das zeitlose Design und der tolle Canvas Stoff, der mit seiner lässigen Waschung einem hochwertigen Jeansstoff ähnelt. Zusammengefasst kann ich somit nicht nur den Rucksack, die das Zubehör sondern vor allem auch das Bike ans Herz legen. In ein Rad von Cortina zu investieren ist auf jeden Fall eine feine Sache und noch schöner ist es seine Heimatstadt von einer ganz anderen Perspektive für sich neu zu entdecken! 
 

RESTAURANT - BLEND Berlin KITCHEN & BAR



The Zebra is waiting – Dieses Wochenende ging es für uns beide nach Berlin. Wir haben heute das BLEND Restaurant im Tiergarten besucht. Wie die meisten von euch wissen, gehört Berlin zu den Hotspots neuer Restaurant- und Hotelkonzepte. Somit waren wir recht gespannt, was uns im neuen Restaurantkonzept BLEND BERLIN KITCHEN & BAR erwartet. Erste Eindrücke haben wir bereits in bei Instagram mit euch geteilt, heute gehen wir einmal naher ins Detail!

HENDRICK'S GIN - GIN UP YOUR LIFE


GIN UP YOUR LIFE - Vielleicht habt ihr es schon mitbekommet, am 14. Juni war ein ganz besonderer Tag. Nämlich der Weltgurkentag! Vor allem ein besonderer Tag für alle Gin-Liebhaber, denn die Gurke ist immer das absolute Geschmackshighlight bei einem guten Drink mit Gin. Sie gibt nämlich jedem Getränk eine ganz besondere Note! Auch dieses Jahr setzt die Gin-Marke Hendrick’s im Rahmen des Welt-Gurken-Tags genau da an und zelebriert die Gurke als absolutes Highlight aller Gin-Varianten. Denn bereits bei der Herstellung der Spirituose wird Hendrick’s Gin mit Gurken- und Rosenblatt-Essenzen versetzt und erhält so sein einzigartiges, blumiges und frisches Aroma. 

Wir haben uns von dieser Besonderheit bereits letzte Woche im Rahmen der Hendrick’s Bartour in Hamburg überzeugen können. Gestartet sind wir in dem Szenerestaurant Carmagnole in der Schanze. Hier hat uns Brand Ambassador CoCo alle spannenden Facts mitgeteilt, die den Gin von Hendrick’s besonders machen. Begleitet von einem leckeren Dinner, haben wir passend auf das Essen zugeschnittene Drinks probieren dürfen. Genau hier stand die Gurke im Mittelpunkt! Ein Geschmackserlebnis der ganz anderen Art. 

Angesteckt vom der Gurkenliebe sind wir nach dem Event auch unter die enthusiastischen Hobby-Gärtner gegangen. Denn als Gin-Liebhaber sind wir nun Dank dem Hendrick´s Gurkenaufzucht-Kit in der Lage, eigene Gurken zu züchten. Hoffentlich klappt es! Wir halten euch auf jeden Fall bei Instastories auf dem Laufenden! Mit ganz viel Wasser, Licht und Liebe sind die Samen innerhalb weniger Tage tatsächlich gesprossen und dann fast bereit, unseren Gin zu veredeln. Habt ihr Lust auf einen kühlen Drink mit frischer Gurke und gutem Gin bekommen? Dann haben wir da etwas Besonderes für euch. Wir haben nämlich passend zum Anlass unseren eigenen Hendrick’s x FASHION WHISPER Gin-Drink konzipiert. Dieser ist nicht nur perfekt für einen heißen Sommertag auf dem Balkon, sondern auch ideal für ein Sit-in mit Freunden. So könnt ihr euch ganz easy den Drink selbst mixen. Folgende Zutaten dazu braucht ihr: 



Hendrick’s x FASHION WHISPER Gin-Drink

4cl Hendrick’s Gin 
Thomas Henry Tonic Water 
Saft einer halben Limette 
Wacholderbeeren
5 Tropfen vom Gurkenextrakt 
Rosmarin
Gurkenstreifen
Eiswürfel
Zimt

HOTEL - PENTAHOTEL BRAUNSCHWEIG + HIPSTER GUIDE


What you see is what you get – Dieses Wochenende ging es über meinen Geburtstag in eine deutsche Großstadt in der wir beide zusammen noch nie waren. Es war das erste mal für uns beide, dass wir Braunschweig besucht haben. Wir wollten nämlich die Stadt erkunden und die neuen Zimmerkonzepte des pentahotels Braunschweig auschecken. Somit ging es für uns spontan am Wochenden von Hamburg nach Braunschweig. Die Fahrzeit beträgt gerade einmal zwei Stunden, also ist Braunschweig super entspannt von Hamburg aus zu erreiche!

LIVING - Stylische Designerstücke von koziol



DESIGN KLASSIKER - Im Moment toben wir uns in unserer kleinen Wohnung so richtig aus. Vor allem verschiedene Dekorationselemente habe es uns im  Moment so richtig den Kopf verdreht. Hierbei achten wir vor allem immer auf das individuelle Design und auf spannende Materialien. Hierbei sind wir vor geraumer Zeit auf koziol aufmerksam geworden. Denn als wir die entsprechenden Designstücke der Marke nacheinander umfassend begutachtet haben, fiel uns schnell auf, dass alle Dekoelemente aus Kunststoff waren und alle total verrückte und absolut einzigartige Formen und Farben aufwiesen. Fasziniert von den einzielen Designstücken haben wir nicht nur unsere Wunschliste ausgebaut, sondern vor allem auch unser Wissen rund um die Marke selbst!

Die Marke koziol produziert nämlich bereits seit 1927 ausschließlich in Deutschland und hierbei zu fairen und nachhaltigen Bedingungen. Von der Idee bis zum fertig verpackten Produkt kommt alles aus einer Hand. Modellbau, Entwicklung, Konstruktion, Formenbau, Produktion, Versand, Marketing sitzen unter einem Dach. Das garantiert kurze Wege und größtmögliche Nachhaltigkeit. Findet man in Deutschland nur noch super selten vor!

Tolle Tatsache dabei ist zudem, dass koziol mit coolen Designern und den besten Hochschulen der Welt zusammenarbeitet. In diesem Zusammenhang  schaffen die Werkdesign-Teams wahre Ikonen der Moderne. Man merkt schnell: vernetztes Arbeiten unter einem Dach schafft bei koziol aus Können, Wissen und Hightech einzigartige Klassiker. Klassiker die sich nicht nur heute oder morgen gut in eurer Wohnung machen, sondern die nächsten Jahre! Oftmals tauscht man seine Dekorationsstücke je nach Saison oder Anlass aus. Bei den Designstücken ist dies schleichtweg nicht nötig, beziehungweise dies wird euch so leicht nicht fallen, denn die Stücke sind absolute Allrounder die ihr nicht mehr in Rahmen eurer individuellen Einrichtung missen wollt!

Ich habe mich hierbei für insgesamt sechs neue Designstücke entschieden. Begonnen mit meinem neuen Leuchtmodul HOMMAGE in schlichtem Weiß welches man ganz individuell verstellen kann. Zudem haben meine Nespresso-Kapseln endlich einen schönen Platz gefunden, nämlich im ORION Aufbewahrungsbehälter von koziol. Neben den Aufbewahrungsmitteln hat es mir vor allem auch die ORION Leuchte von koziol total den Kopf verdreht. Das zeitlose Design und die poppige Farbe machen absolut gute Laune! Neben der Leuchte hat es mir zudem die PINBALL Wanduhr sehr angetan sowie die kleinen BOXXXEN von koziol. Diese machen sich nämlich besonders gut in unserem Dekoregal im Wohnzimmer. Zu guter letzt haben nun auch meine Schallplatten endlich ein Zuhause gefunden. Hierbei habe ich nämlich den MILANO Zeitungshalter zum Plattenhalter umfunktoniert!
 

HOMMAGE Leuchtmodul & ORION SMALL

 

ORION Bodenleuchte

 

ORION Bodenleuchte

 

PINBALL Wanduhr & BOXXX S

 

PINBALL Wanduhr & BOXXX S

 

MILANO Plattenhalter

 

MILANO Plattenhalter

 

OUTFIT - SUPERGA LOVE



SUPERGA LOVE - Einige haben es bestimmt schon gernmerkt: Vor allem im Sommer greife ich immer öfter zu auffälligeren Schuhwerk! Im Winter muss es schlichtweg fast immer vor allem warm und praktisch sein. Dagegen kann man sich im Sommer so richtig austoben und auch ausgefallene Schuhmodelle ausführen. Kombiniert zu schlichten Basics oder gedeckten Farben wirken diese auch überhaupt nicht "too much" sondern cool und lässig. So habe ich es auch bei meinem heutigen Look gemacht. Meine neuen Superga Sneakers in Roségold habe ich zu einem schlichten Mantel in Camel kombiniert sowie einer Destroyed-Jeans von Zara Man, einem schlichten Pullover von Closed, Brille von H&M Trend sowie einer Bauchtasche von Bree Bags. Ein Look der ganz klar den Schuhen nicht die Show stiehlt und diese somit perfekt in Szene setzt. Ich liebe den Look und werde diesen auch in den kommenden, warmen Wochen weiter ausführen. Dann mit Shorts und Hemd versteht sich!
 



LIVING - DIE SPÄNST KOLLEKTION VON IKEA!


UNCOVER YOUR LIFESTYLE – Endlich ist es soweit, die limitierte IKEA Kollektion SPÄNST in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Chris Stamp ist seit dem 2. Juni 2018 in ausgewählten IKEA Märkten verfügbar. Chris ist ein passionierter Modedesigner und Creative Director des Labels Stampd und wohnt und arbeitet in Los Angeles. Genau diese kreativen Strömungen aus den USA machen die Kollektion so besonders und einzigartig.

Die SPÄNST Kollektion ist urban, vielseitig und dabei super zeitlos. Viele intelligente Materialien und monochrome Farben in Verbindung mit grafischen Elementen machen die Kollektion so besonders. Tatsache ist, die Einrichtungsstücke bietet allen Modeinteressierten eine Ergänzung zu ihrer bestehenden Einrichtung und setzen alle Fashion-Must-Haves perfekt in Szene. 

Die Kollektionsteile kann man besonders gut mit einem minimalistischen oder dem industriellen Einrichtungsstil verbinden. Da dieser Interior-Bereich aktuell noch nicht groß ist, bin ich sehr begeistert, dass IKEA diese Lücke nun schließt und ein solches spannendes Projekt auf die Beine gestellt hat. 

Neben dem Einfluss der Mode bietet die SPÄNST Kollektion auch für Einrichtungsbegeisterte aus dem Bereich Skaterboarding und Sport viele coole Accessoires. Besonders gut gefallen haben uns die Skateboards, Hoodies und Caps die neben den Einrichtungsstücken zusätzlich in der Kollektion enthalten sind. Um unseren Living-Bereich zu ergänzen beziehungsweise rundum aufzupeppen haben wir uns drei Kollektionstücke geschnappt und in unser Wohnkonzept eingebunden. Das Resultat wollen wir heute mit euch teilen!


Unsere absoluten Lieblinge aus der limitierten SPÄNST-Kollektion!


SPÄNST Kleiderschrank aus Metall - Ähnlich wie ein kleiner Schrank-Käfig. Super luftig und gut integrierbar in fast jeder Wohnung. Die Decke sollte jedoch nicht zu tief sein, ansonsten könnte die Wirkung des Schranks gehemmt werden. Unser SPÄNST Kleiderstrank steht jetzt gleich gegenüber unserem Bett und somit kann ich bequem aus dem Bett meinen heutigen Look planen. Der Gitter sei Dank!

SPÄNST Schreibtisch - Der Tisch ist ein absoluter Hingucker. Der Schreibtisch wirkt nämlich wie ein DJ-Pult und ist optimalerweise hochgelegen. Somit könnt ihr nicht nur den Tisch bei eurer nächsten Hausparty als DJ-Pult nutzen sondern auch als super produktiven Arbeitsplatz. Super Kombination ... Genau meins! Passend dazu könnt ihr diesen mit einer SPÄNST Stehstütze aus der limitierten Kollektion ergänzen. Ist nicht nur bequemer sondern sieht noch einen Ticken stylischer aus! Den Tisch könnt ihr außerdem gut mit Beton-Elementen oder einer schönen Stehlampe ergänzen oder wie wir mir einer Fächer-Palme. 

SPÄNST LED-Leuchtröhre - Diesen konnten wir bei unserer letzten IKEA-Shopping Tour nicht stehen lassen. Warum? Die Leuchtröhre ist nämlich super clever. Diese hat nämlich einen super praktischen USB-Anschluss und ist sofort einsetzbar ohne komplizierte Installation mit einem elektrischen Transformator oder vergleichbares. Einfach an die Steckdose stecken oder noch easier an eine Power-Bank anschließen ... fertig! Somit könnt ihr das gute Stücke auch auf den Balkon oder in den Garten nehmen! Wir haben unsere LED-Leuchtröhre aktuell in den Kleiderschrank gestellt. Sieht einfach cool aus und ist dazu noch super parktisch! 

SPÄNST Hoodie - Da die Open-Air Saison wie ihr wisst schon längst begonnen hat und ihr villeicht noch auf der Suche nach einem kuschligen Pulli seid, können wir euch den SPÄNST Hoodie nur ans Herz legen! Perfekt für einen Outdoor-Abend oder zum nächsten Open-Air-Konzert. Der Hoodie ist nicht nur stylisch, sondern auch super praktikabel denn vorne befindet sich eine große Tasche mit genug Platz für eure Brieftasche, dem Schlüssel and so on!
 

Das exklusive SPÄNST Launch Event in Hamburg 


Als Oliver und ich erfahren haben, dass demnächst die limitierte SPÄNST Kollektion gelauncht wird, waren wir schon super gespannt! Kurze Zeit später flatterte bereits eine Nachricht von IKEA in unser Postfach. Grund dafür war die offizielle Bekanntmachung der SPÄNST Kollektion als auch eine exklusive Einladung zum Launch-Event im Pop-Up Store in der Grindelallee bei uns in Hamburg. Hier konnten nämlich ausgewählte Journalisten und Blogger die neuen Möbelstücke bereits vor dem offiziellen Launch betrachten. Als wir die einzelnen Möbelstücke gesehen haben, waren wir einfach nur BAFF. Die Kollektion schreite förmlich nach unserem Einrichtungsstil!

Neben dem Showroom gab es beim dem Event ein persönliches Interview mit Chris Stamp und auch etwas Zeit den Designer bezogen auf die Kollektion zu löchern. Was wir auch ausgiebig gemacht haben! Der Abend war wirklich grandios und das Zusammentreffen, mit Chris war für uns persönlich zudem äußerst inspirierend und interessant. Wir bedanken uns nochmal bei allen Beteiligten Kollegen von IKEA für den schönen Abend und die tolle Umsetzung. 
 

OUTFIT - Sommerlicher Gucci Look


FLOWER POWER - Besonders im Sommer sprechen mich florale Muster förmlich an. Nicht nur in den Läden findet man gerade jetzt viele florale Muster sondern auch in den aktuellen Kollektion von Gucci und Co. Diese Saison setzt man aber noch ein drauf! Umso auffälliger und markter der Blumenprint umso besser. So ging es mir auch als ich das Hemd von meinem heutigen Outfit im H&M Sale erblickt. Im ersten Moment dachte ich mir: Der Print ist eindeutig too much. Wie zur Hölle soll ich diesen kombinieren. Doch irgendwas ließ mich nicht vom Hemd los und so landete diese in meinem Warenkorb. 

Als sie dann schließlich letzte Woche bei mir angekommen ist, konnte ich nicht anders als diese zu meiner neuen Vintage Ausbeute zu kombinieren. Die Kombination kann sich mehr als sehen lassen, ich fühle mich pudelwohl doch irgendwie anders, freier und exzentrischer. Dieser so hochgelobte Gucci Look gibt einem zusätzliches Selbstbewusstsein und eine leichte Exzentrik die ich liebe. Zu diesem recht auffälligen Hemd habe ich eine weite Hose von Pick and Wight getragen, eine Sonnenbrille von Asos, Schuhe von Converse sowie eine Metalltasche aus der H&M TSL 16 Kollektion. Rundum ein etwas anderer Look der auf jeden Fall von mir noch öfter ausgeführt wird!