preview

LE-Lautsprecher von Braun Audio

INNOVATIVE AND AESTHETIC – Zuhause ist es am schönsten, das merken wir heute mehr denn je. Sehnsucht nach einem unvergesslichen Konzert oder einem Barbesuch haben dir doch manchmal schon. Wie cool wäre es, wenn deine Band im eigenen Wohnzimmer ein Privatkonzert spielen würde! Zur Wirklichkeit wird dieses einzigartige Erlebnis mit einem innovativen Soundsystem für die eigenen vier Wände, welches definitiv mehr kann, als nur Musik abzuspielen. Denn auch Zuhause wollen wir qualitativen Sound erleben und das auf eine smarte Art und Weise. Für uns ist neben dem guten Sound auch der allumfassende Ansatz wichtig, dass die Musikanlage sich der Einrichtung prima einfügt und mit dem zeitlosen Design langfristig bereichert. Denn oftmals wird der Fokus von Design und Ästhetik einfach auf die lange Bank geschoben. Daher freuen wir uns heute, euch unsere neuen Sound-Gadgets von Braun Audio vorzustellen. 

LE-Serie von Braun Audio - DESIGN & FUNKTION

Die Marke Braun Audio existiert schon wirklich sehr lange, aber erst mit dem Launch der aktualisierten Produktlinie der LE-Serie ist die Brand wieder im Fokus von vielen Sound Liebhabern gerückt. Die LE-Lautsprecherserie, die ursprünglich Dieter Rams 1959 für Braun entworfen hat, wurde nämlich letztes Jahr aktualisiert und als eine Reihe intelligenter Lautsprecher neu aufgelegt, die den minimalistischen Stil von Rams zeitgemäß interpretieren. Die Kollektion umfasst drei Premium-HiFi-Lautsprecher. Alle drei Designs entsprechen der reduzierten Ästhetik von Rams, aktualisiert wurden jedoch mit subtile, visuelle Kleinigkeiten als auch die im Gerät verbaute Technologie. 

Zu den Hauptunterschieden zwischen den neuen Lautsprechern und ihren Vorgängern zählen nicht nur die abgerundeten Ecken, sondern auch die scharfen Winkel des ursprünglichen Designs. Die wurden nämlich nun ersetzen und der Schwerpunkt liegt nun mehr auf verkleinerte Proportionen, mit denen die Lautsprecher bequemer in zeitgemäße Wohnräume passen. Ich würde sagen, dass durch das zeitlose Design die Lautsprecher einen eine lange Zeit begleiten. Die Lautsprecher verfügen über ein Gehäuse aus bearbeitetem Aluminium und können mit Bodenständern erweitert werden. So hatten wir die Möglichkeit die Lautsprecher auf Bodenständern zu befestigen oder aber auf dem Sideboard. Für uns war der Launch super spannend. Wir waren von Anfang an von den einzelnen Speaker die es nun gibt wie LE1, LE2 und LE3 begeistert. Das Design ist eindrucksvoll und kann sich allemal sehen lassen. 

LE-Serie von Braun Audio - UNSER FAZIT

Der LE01 Lautsprecher ist der größte, den es nun innerhalb der LE-Serie gibt. Anfangs musste ich schon sagen, dass ich von der Größe beeidurckt war. Der Lautsprecher fällt einem im Raum direkt auf und zieht quasi alle Blicke auf sich! Der LE01 kann über die Google Home-App gesteuert werden und hat viele technische Raffinessen, die man sich von einem Premium HiFi-Lautsprecher wünscht. Das LE01 Modell ist vor allem auffallend durch seine Bassstärke aber, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Der sensationelle Bass ist für mich einfach absolut wichtig und trifft total mein Sound-Herz! Er verkörpert allumfassend die perfekte Balance aus kraftvoller Leistung und minimalistischer Form. 

Anders als das LE01 Modell ist der LE03 Lautsprecher der kleinste Speaker der Serie. Der LE03 ist kompakt und ausdrucksstark. Für mich ein smarter Speaker in der perfekten Größe, denn sobald man mal die LE Serie zu Hause oder im Büro upgraden möchte, kann man auch zu dem Kleinen zurückgreifen. Der LE03 hat einen breiten Frequenzbereich mit fesselndem Klang. Für alle Lautsprecher der LE Serie besteht zudem die Möglichkeit, einen Bodenständer zu nutzen. Hier kann das Kabel hervorragend in dem Stab versteckt werden und die Soundbox somit perfekt in Szene gesetzt werden. Eine sehr smarte und auch optisch tolle Umsetzung wie ich finde. 

Bei beiden Lautsprechern bin ich zudem vor allem von der Haptik sehr beeindruckt. Das Aluminiumgehäuse ist sehr hochwertig und trägt auch dazu bei, dass sie gleichzeitig sehr langlebig ist. Das Bedienfeld auf der Oberseite ist sehr übersichtlich gelöst, auch hier ist die Tastenanordnung sehr schlicht und minimalistisch. Für mich bildet die LE-Serie eine perfekte Balance aus Ästhetik und Zweck. Das Design ist durchdachte und erstreckt sich auch über das Zubehör wie zum Beispiel die Wandhalterungen und Bodenstative. Aktuell sind die einzelnen Speaker in den Farbtönen Schwarz und Weiß verfügbar. 

Braun Audio - DIE MARKE

Seit 1921 hat sich Braun einen bedeutsamen Ruf für die Schöpfung von beeindruckenden Designs und verbraucherorientierten Produkterlebnissen eingenommen. Dieser Fokus wird kombiniert mit „weniger, aber besser“. Dieses Designethos inspiriert noch heute die nächste Generation von Designern weltweit seit fast einem Jahrhundert. Im Mittelpunkt dieses Ansatzes steht der Anliegen, die sich stetig entwickelnde und vielfältige Art und Weise, wie Menschen ihren Lebensstil für sich aussuchen, zu erfassen, zu vereinfachen und zu bereichern. Der Designer Rams schuf die ursprüngliche LE-Lautsprecherserie für die deutsche Elektronikmarke Braun, wo er von 1961 bis 1995 als Designleiter fungierte. In dieser Zeit brachte er eine Reihe von Kultprodukten auf den Markt, darunter Audiogeräte, Taschenrechner und Uhren. Das deutsche Unternehmen war für die Entwicklung einiger der einflussreichsten Audiogeräte des 20. Jahrhunderts verantwortlich, darunter der Plattenspieler SK 4 sowie der tragbare Plattenspieler und das Radio TP 1. 

So war es Rams der 10 Thesen für gutes Design aufstellte und die bis heute Braun Audios Positionierung ausmachen. In den 1970er Jahren stellte sich Dieter Rams vor dem Hintergrund einer „undurchdringlichen Verworrenheit von Formen, Farben und Geräuschen" eine wichtige Frage: Ist mein Design gutes Design? Seine Antwort kommt in seinen zehn Thesen für gutes Design zum Ausdruck. Gutes Design ist innovativ, macht ein Produkt brauchbar, ist ästhetisch, macht ein Produkt verständlich, ist unaufdringlich, ist ehrlich, ist langlebig, ist konsequent bis ins letzte Detail, ist umweltfreundlich, ist so wenig Design wie möglich.

Der Tassel Loafer von Morjas

TIMELESS SHOES - Zeitlose Schuhe liebe ich total. Ich trage grundsätzlich am liebsten Sneakers  doch manchmal weiche ich zu gerne auch zu schickeren Modell wie Loafern zurück. Vor allem gerade jetzt, wenn es draußen wieder wärmer wird und die Sonne sich öfter blicken lässt greife ich zu gerne wieder zu schönen Schuhmodellen zurück. Im Winter sind mir die hochwertigen Schuhpaare einfach zu Schade! Ein neues Schuhpaar, welches erste letzte Woche bei mir angekommen ist, möchte ich euch heute im Rahmen des Editorials zeigen. Es handelt sich hierbei um einen wirklich hochwertigen Klassiker von Morjas. Einem wirklich coolen, jungen Label aus Spanien welches ich euch heute einmal etwas genauer vorstellen möchte.

Morjas - DER TASSEL LOAFER 

Der zeitlose Tassel Loafer wird in ganzen 128 Arbeitsschritten fachmännisch von Hand gefertigt. Fast schon gar nicht mehr selbstverständlich: der Lofer wir auf einer einzigen Ledersohle mit der Goodyear-Nahttechnik im spanischen Almansa hergestellt! Hier trifft zeitloses Design auf wirklich hochwertige Materialien und beeindruckende Handwerkskunst. Das merkt man direkt, wenn man den Lofer anzieht. Der Fuß gleitet förmlich in das wohlriechende, robuste Leder. Ab der ersten Sekunde hat gehört der Schuh zu einem und überzeugt durch seinen bequemen Fit und seine traditionelle Optik. Dadruch lässt sich der Schuh wunderbar in unendlich viele Looks kombinieren. Ich liebe den Zwist des zeitlosen Klassikers in Kombination mit modernen Key-Items wirklich sehr!

Morjas - MEHR ZUR MARKE 

Morjas kreieret wirklich ausschließlich hochwertige Schuhe mit zeitlosem Design. Vorrangig geht es um Schuhmodell die schon 50 Jahren unverzichtbar waren und die nächsten 50 Jahren auch weiterhin rlevant werden. Der Brand geht es hierbei vor allem um zeitloses Design und traditionelles Schuhhandwerk. Ziel ist es allen den Zugang zu qualitativ hochwertigen Schuhen zu ermöglichen. Aus diesem Grund hat das Label auch ausschließlich den direkten Weg zu uns gewählt. Keine Einzelhändler. Keine unnötigen Zwischenhändler. Die Schuhe gibt es ausschließlich nur direkt von Morjas im Shop zu haben. Das spart Geld und reduziert Lieferweg. Ebenfalls smart ist die Tatsache, dass das Label 1 % seiner Einnahmen an einen gemeinnützigen Partner The Shoe That Grows spendet um Kinder, die es am meisten brauchen, mit Schuhen zu versorgen. We love it!

Geschirr von RAK Porcelain

UNIQUE PORCELAIN - Gerade in der jetzigen Zeit lieben wir es neue Rezepte auszuprobieren. Hierbei macht uns die vor allem die Zubereitung der Speisen Spaß als auch das einbrechende Anrichten. Dabei spielt die Ästhetik des Geschirrs und auch das passende Ambiente eine wichtige Rolle. Denn vor allem die kleinen Details machen hier den Unterschied und tragen maßgeblich zur perfekten Gesamtatmosphäre bei. So erinnere ich mich gerne an die schönen und erinnerungsreichen Abende bei meinen Großeltern zurück. Hier wurde vor allem zu besonderen Anlässen gehört das wertvolle Porzellan dazu. Jede Speise war einzigartig. Ferner könnte ich fast zu jedem Abend eine Anekdote erzählen, aber das würde jetzt hier den Rahmen sprengen. Daher wollen wir ein Stück dieser Erinnerungen auffrischen und zu uns nach Hause holen. Neu und zumal modern interpretiert möchten wir euch heute unser neues Porzellan Geschirr von RAK Porcelain vorstellen. 

RAK Porcelain - DESIGN & FUNKTION 

Bei den ganzen tollen Erinnerungen war unsere Suche nach dem passenden Geschirr nicht einfach. Denn es war für uns vor allem wichtig ein Label zu finden, welches auch zu uns passt. So sollte das Porzellan möglichst ein zeitloses Design haben und eine hohe Qualität aufweisen. Das Geschirr soll uns nämlich möglichst eine sehr lange Zeit begleiten und ist kein Trend Objekt darstellen. Aber auch die Pflege des Porzellans sollte an den heutigen Zeitgeist angepasst sein, sodass wir ganz das Porzellan auch ganz normal im Geschirrspüler reinigen können, ohne Angst zu haben es zu beschädigen. Das Geschirr muss nämlich im Alltag nutzbar sein. Anders als unsere Großeltern wollen wir das Set jeden Tag benutzen. Hierbei sind wir dann auf das Porzellan Geschirr von RAK Porcelain gestoßen. Hier hat uns insbesondere die Karbon Collection gefallen. Die Ausrichtung vom Geschirr passt optimal zu unserem Geschmack. Die Kollektion hat ein puristisches Design, ist einfach gehalten und äußerst robust im Gebrauch. Auch der Farbton ist Schwarz in mit einem matten Glanz und einzelnen kleinen silbernen Partikel bildet eine stimmige Symbiose. Vor alldem sollte der Herstellungsprozess vom RAK Porzellan nicht außen vor gelassen werden. Denn das Porzellan durchläuft zahlreiche Einzelschritte in der Manufaktur. Angefangen mit der Vorbereitung der Porzellanmasse und der Glasur, sind die nächsten Schritte das Formen der Porzellanartikel und die Presse. Zuletzt erfolgt der Glühbrand und Glasierung und der Glattbrand. Für mich als großer Fan vom Handwerk ist die Herstellung von Porzellan ein großes Erlebnis. Umso mehr freuen wir uns das hochwertige Set der Karbon Collection jeden Tag in der Hand zu halten. 

RAK Porcelain - DIE MARKE 

Das Label RAK Porcelain ist vor allem die Herstellung von Porzellangeschirr spezialisiert. Das hochwertige wird in alter Tradition in den Emirat Ras Al Khaimah der Vereinigten Arabischen Emiraten produziert und hergestellt. Das Porzellangeschirr ist in vielen unterschiedlichen Kollektionen bereits weltweit erhältlich. Besonders führende Hotelketten und Restaurants sind bereits große Fans von RAK, so sind wir nämlich auch ursprünglich auf das Label gestoßen. Aber mittlerweile findet man RAK schon in einigen Haushalten, denn das extrem hochwertige und strapazierfähige Geschirr ist für zu Hause genauso gut geeignet. Besonders die neuartige Kombination des Geschirrs aus Qualität, Langlebigkeit und Ästhetik überzeugt sehr viele aus der Gastronomie und auch uns. Außerdem punktet RAK Porcelain mit seiner technischen Expertise und seiner Leidenschaft für Qualität. Sehr bemerkenswert finde ich auch die Zusammenarbeit mit vielen Künstlern aus aller Welt wie zum Beispiel: Sahar Madanat, Gemma Bernal oder auch Duo Alain & Dominique Vavro und viele weitere. All diese Künstler haben einzelne Kollektionen mitentwickelt und transportieren das Thema „Esskultur“ auf ein ganz neues Level.

Minimalistischer Lebensstil mit MUJI


CALM LIFESTYLE - In der jetzigen Zeit ist es umso wichtiger den Fokus auf sich und seine Umwelt zu setzten. Dazu kann jeder einen kleinen Beitrag dazugeben. Hier recht schon sich mit den Dingen, die man bereist besitzt, auseinandersetzten und bevorstehen Ausgaben und Anschaffungen zu durchdenken. Auch wir haben die letzten Wochen dazu genutzt, um die Perspektive auf die Dinge die wir konsumieren etwas zu durchdenken. Hier wollen mir step by step mehr weg von der Ausgangsgangsituation: “Das muss ich haben” abrücken und uns mehr mit dem “Das genügt mir" zufriedengeben. Hier steht der bewusste Verzicht genauso im Fokus wie aber auch der bewusste Kauf von Dingen die einen eine lange Zeit begleiten werden.

Das war meine Auswahl bei MUJI


Das Bewusstsein zu schärfen gilt es für uns nicht nur beim Kauf von neuen Kleidungsstücken, sondern genauso bei Einrichtungsgegenständen oder Lebensmitteln. Hier reicht schon die Tatsache, eine Nacht über einen Kauf zu schlafen oder sich mit jemanden anderen über einen möglichen Kauf auszutauschen. Mir fällt das Umdenken vor allem beim Kauf neuer Kleidungsstücke schwierig. Doch ich versuche in letzter Zeit vermehrt den Fokus auf zeitlose Essentials zu setzten. So habe ich mich bei MUJI auch nur Pieces zugelegt die ich wirklich brauche beziehungsweise die ich vielseitig kombinieren und anziehen kann. Das gilt sowohl für den schlichten, wasserdichten Mantel von MUJI im zeitlosen Beigeton als auch für die passende MUJI Oversize-Stretch-Hose mit lockerem Bund und unglaublich bequemer Passform im gleichen Farbton. Besonders toll ich zudem auch das kuschelige Stehkragenhemd aus Yakwoll-Mix. Bei dem Hemd gefällt mir nicht nur der zeitlose schnitt und die lockere Passform, sondern vor allem auch der spannende Materialmix aus Wolle von Yak-Rindern, die in klirrend kalten Bergregionen leben. Angenehm wärmend, mit einem wunderbaren Tragegefühl lässt sich das Hemd nämlich vielseitig kombinieren und wird mich somit nicht nur in den kalten Wintertagen begleiten!

Neben meinen neuen Kleidungsstücken habe ich mich auch wirklich in die tollen Essentials von MUJI im Interior-Bereich verliebt. Dort findet man zahlreiche, schlichte Designs die sich an den traditionellen japanischen Interieur-Designs orientieren. I love it! Neben den entschleunigten Designs ist mir zudem der schlichte Aromadiffuser von MUJI ins Auge gefallen. Dieser sieht nicht nur super schön aus, sondern hat auch einen ganz tollen praktischen Nutzen. Dieser befeuchtet nämlich die trockene Heizungsluft in geschlossenen Räumen. Vor allem jetzt verbringen wir die meiste Zeit zu Hause. Umso wichtig es sich ein wohltuendes Raumklima zu schaffen und dies nicht nur mit der passenden Luftqualität, sondern zudem auch mit einem entsprechenden natürlichen Duft!



Mehr über MUJI aus Japan


Wer MUJI noch nicht kennt, sollte dies schnellstmöglich ändern! MUJI wurde ursprünglich 1980 in Japan gegründet und bietet eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Produkte einschließlich zeitloser Haushaltswaren, nachhaltiger Bekleidung und super leckeren Lebensmitteln an. Mujirushi Ryohin, abgekürzt MUJI, heißt so viel wie keine Marke, hochwertige Produkte.

Sein Ursprung hatte MUJI in der Rationalisierung des Herstellungsprozesses. Im Fokus steht bis heute die Schaffung einfacher, preiswerter, qualitativ hochwertiger Produkte. Die sich daraus ergebenden Produkte sind bemerkenswert klar und frisch. Der starke Kontrast zu den vorherrschenden Produkten auf dem Markt, bringt MUJI nicht nur in Japan, sondern auf der ganzen Welt bis heute ganz Anerkennung.

Dies liegt daran, dass wir nicht auf starke Affinität und Reaktionen wie Das muss ich haben oder Ich will das unbedingt haben abzielen. MUJIs Ziel ist die rationale Zufriedenheit der Kunden, die nicht durch Das muss ich haben” sondern durch Das genügt ausgedrückt wird. Das muss ich haben drückt sowohl leichten Egoismus als auch Unfrieden aus, während Das genügt für eine versöhnliche Schlussfolgerung steht. Es kann auch Verzicht und leichte Unzufriedenheit ausdrücken. MUJIs Ziel ist es diese leichte Unzufriedenheit wegzuwischen und dem Ausdruck Das genügt mit Klarheit und Zuversicht zu füllen. We love it!

 

Individuelle Wohntextilien von Vossberg



OUR HOME WITH SPRING ATMOSPHERE - Nach unserem Urlaub im Casa Cook El Gouna in Ägypten, sind wir voller toller Eindrücke zurück. Naürlich kann man nicht alles dirket realsieren abere Kleinigkeiten lassen sich immer ändern. So wollten wir vor allem unser zu Hause durch neue Interior Details gemütlicher und harmonischer gestalten. Insbesondere soll hier der Interior-Trend „Hygge“ dabei nterstützen. Hierzu haben wir uns vor allem von den Inspiration und der Kreativität von Vossberg aus Hamburg leiten lassen. Denn Vossberg ist ein kleines Familienunternehmen aus Hamburg mit zwei Ladengeschäften. Der Fokus von Vossberg liegt in der Welt der Stoffe die ins Unermessliche gehen. In den einzelnen Kollektionen gibt es einen reichen Fundus an Inspirationen und Ideen die aus aller Welt stammen. Hierbei gibt es klassische Muster, historische Muster, verschiedene Webarten und Färbetechniken die in Deutschland nun mehr und mehr an Bekanntheit erlangen. Für unsere bestehende Einrichtung haben wir tolle Klassiker mit indivuellen Design und einzigartigen Qualität bei Vossberg gefunden.

Heute möchten wir unsere neuen Lieblinge euch vorstellen. Eines der neuen Highlights ist unserer neuer designaffine Klappsessel aus Akazienholz. Die Sitzflächen sind gewoben im Farbton Schwarz im Stil der Tradition des zeitlosen skandinavischen Designs angelehnt. Der Sessel lässt sich ideal zusammenklappen und kann problemlos auch im Outdoor-Bereich stehen. Für die Übergangsphase zwischen Winter und Frühling kann dieser mit einer gemütlichen Decke und flauschigen Kissen kombiniert werden. Besonders jetzt ist unser neuer Klappsessel von Vossberg ein absolutes Interior-Highlight in unserem Wohnzimmer, sein solider Korpus aus Akazienholz mit straffem Gurtbezug setzt hierbei klare Akzente. Dazu passend unsere kuschelige Wolldecke von Vossberg.  Wer mich kennt weiß, dass ich Merinowolle über alles liebe. Bei und daheim kommt sie nun fast täglich zum Einsatz. Es gibt nämlich nichts Schönrers, als am Abend ein schönes Buch zu lesen oder den Abend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Da uns die Gemütlichkeit unserer Wohnung sehr am Herzen liegt, haben wir noch zwei weitere Kissen ausgewählt. Das erste Kissen Großes X besitzt geometrischen Applikationen aus der Antikezeit, die sich markant abzeichnen. Bei diesen Accessoires geht es in erster Linie darum eine gute Verbindung zwischen dem Klappsessel und der neuen Merino-Decke zu schaffen. Auch das zweite Kissen Maroc in Pastelltönen verbindet marokkanische Berberkunst mit neumodernen Akzenten. In Kombination entsteht eine interessante Symbiose die wir lieben!

Als letztes Highlight in unserem zu Hause ist der stylische aber dennoch schlichte Burma Sumak Teppich in Beige bei uns eingezogen. Der Teppich hat seinen Platz nun im Mittelpunkt von unserem Wohnzimmer. Auch dieser Klassiker ist zeitlos und ewig unentbehrlich. Der Teppich ist sowohl im Winter als auch im Frühling perfekt einsetzbar. Er gibt dem Ambiente eine gemütliche und warme Note verpasst dem restlichen Interior den letzten Schliff. Ein sehr authentisches und gemütliches Designstück aus natürlichen Materialien. Das Material besteht nämlich aus Jute und ist daher sehr strapazierfähig. Der Burma Sumak Teppich zeichnet sich durch einen sehr umweltfreundlichen Touch aus und ist durch seine Natürlichkeit ein Alleskönner und gut integrierbar in fast jeden Einrichtungsstil.



DER VOSSBERG STORE IN EPPENDORF 


Da wir dieses Jahr vermehrt wieder Hamburg erkunden möchten, setzen wir unseren Fokus momentan auf das Erkunden interessanter Store Konzepte. Hierbei nehmen wir euch auf alle Fälle mit! Ihr nämlich Vossberg nicht nur Online finden, sondern auch in Hamburg-Eppendorf und Hamburg-Schnelsen. Hier findet ihr schön eingerichtete Stores, mit viel Liebe zum Detail. Sehr schön finden wir beide, dass Vossberg familiengeführt ist, dieses merkt man sofort, sobald durch die Tür kommt. Die herzliche Art der Mitarbeiter und auch der freundliche Plausch auf hamburgische Art macht auf Fälle Spaß und ist für uns beide ein totaler Mehrwert. Wir haben den Vossberg Store in Eppendorf besucht, weil dieser gleich bei uns um die Ecke liegt. Wir sind sofort eingetaucht in die Vielfalt und die ganzen Geschichten. Jedes Produkt erzählt nämlich seine eigene tolle und spannende Geschichte, dieses hat uns sehr begeistert. Die Auswahl ist sehr groß, ihr findet beispielsweise: Decken, Bettwäsche, Kissen, Tagesdecken, Vorhänge, Kleinmöbel, Teppiche, Zierkissen, Wohntextilien und vieles mehr. Wenn ihr eurer Wohnung oder Haus einen neuen Touch mit Gemütlichkeit und Ästhetik verpassen wollt, rate ich euch auf alle Fälle den Besuch vor Ort oder im Onlineshop von Vossberg. Seid ihr auch gerade am um dekorieren? Wenn ja, freue mich auf ihr Feedback und eure tollen Ideen.

 .
  Vossberg Textilgalerie  

Isestraße 87     
20149 Hamburg  
Deutschland    

Zum Onlineshop geht es hier   

.
Einen wichtigen Punkt, welchen ich euch gerne noch mitteilen würde ist, dass Vossberg sehr großen Wert auf die Nachhaltigkeit seiner Produkte legt. Hierzu möchte Vossberg langfristig Abstand von Plastik nehmen und sich auf alternative Verpackungen zu konzentrieren. Auch die Arbeitsbedingungen und die Produktsicherheit ist für Vossberg ein elementares Anliegen. Hier führt GoodWeave International e.V. die Kontrollfunktion in den Ländern der Produktherstellung durch, diese gemeinnützige Nichtregierungs-Organisation achtet auf die Einhaltung von guten Arbeitsbedingungen und dem Schutz vor Kinderarbeit. Eine wirklich super tolle Fokussierung wie wir finden!

 

Jeans Trends 2016 - das ist angesagt!

jeans-trends-2016

Neue Saison, neue Styles.  Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um dein Jeans-Inventar aufzustocken. Von Flared über Cropped bis zur Schlaghose – 2016 verspricht spannend und vor allem modisch vielfältig zu werden. Damit du zum richtigen Zeitpunkt das richtige Outfit bereit hast, haben wir euch einige Denim-Trends zusammengestellt.
 
kjhgbb

Weisse Waschungen tragen wir nun nicht mehr nur in den heissen Sommermonaten, sondern stolz das ganze Jahr über. Weisse Jeans sehen super lässig aus, besonders wenn man sie mit graufarbenen Stücken kombiniert. Weiss macht sich auch toll mit überlangem und ausgestelltem Bein (wie z.B. bei unserer X-Flared). Gut, für Matschwetter sind die nichts, aber es ist ja auch toll, Schönwetter-Jeans zu besitzen.

jihug

Hochwasser-Hosen-Alarm! Aber im positiven Sinne. Verkürzte Hosen sind 2016 nicht wegzudenken, das beweisen die Streetstyle-Fashionistas und Blogger rund um den Globus. Die Cropped Jeans wie aktuelle Modelle von C&A lenken den Blick auf die Knöchel und setzen jeden Schuh in Szene. Dazu passt ein lockeres Shirt samt Parka oder Bomber, um den Stil dezent zu brechen.
 nb kkk

Zerrissene Jeans sind, rein modisch betrachtet, wieder da! Denn eigentlich waren sie niemals wirklich weg. Schon seit den Achtzigerjahren begrüßen wir die Denimhosen im Destroyed-Look regelmäßig in unserem Kleiderschrank. Favoriten sind momentan all jene Modelle, die aussehen (und sich am besten auch so anfühlen) wie die ganz persönliche Lieblingsjeans, von der wir uns absolut nicht trennen möchten.
 Pnjbhb

Man kann Schlaghosen hassen oder lieben. Bei den Mädels zumindest. Bei uns Typen ist die Hosen eigentlich total ausgestorben. Einige können nun zustimmen und sagen ZU RECHT. Ich dachte mir nur warum? Ist es die Tatsache, dass die Dinger schwer zu kombinieren sind oder ist dieses Hosenmodell schlichtweg nicht für uns gemacht? „NO GO“ hin oder her ich wagte das Experiment und legte mir letzte Woche ein Modell aus Wildleder zu. 

Dazu kombinierte ich ganz typisch für mich mit Sneakers und einer Lederjacke. Beim Oberteil gestallte sich die Kombination mit einem Shirt als Flop aus. Daher habe ich zu einem klassischen Rollkragenpullover gegriffen, der verleiht dem ganzen Look nämlich noch etwas mehr Retro-Charme. Schlussendlich muss ich sagen, dass ich den Look echt gern mag. Da können sich jetzt die Gemüter spalten ... doch ich finde es wichtig sich regelmäßig etwas Neues zu trauen und softe Tabus zu brechen. 

Mode ist dazu da um mit ihr zu experimentieren und Spaß zu haben. Also mein Appell an euch: Traut euch und probiert euch aus. Egal ob ihr grad erst zwölf seid oder schon Ende dreißig .. es ist nie zu früh oder zu spät! Also "GO FOR IT"!

SECHS MÄNNER-BLOGGER DIE IHR KENNEN SOLLTET!

ohugzf
Blogger gibt es wie Sand am Meer heißt es oftmals. Bei den Mädels ist es auch so, doch wir Jungs sind in der Onlinewelt nicht wirklich stark verträten. Das finde ich echt Schade! Wir interessieren uns nämlich auch sehr für Mode und gerade bei Jungs sind noch einige Hürden in Sachen Stilfindung zu überwinden. Ich hatte erst letzte Woche ein Gespräch mit Riccardo, wo wir doch beide gerne mal in der Frauenabteilung einkaufen oder auch mal Outfit anziehen die für einige Leute "etwas weiblich" sind. So what? 

Doch gerade wir Jungs sollten dazu stehen das zu tragen was uns glücklich macht und nicht dem Mainstream folgen! Bei den Mädels ist das schon der Fall, warum dann auch nicht bei uns? Daher habe ich mir gedacht, was würde zu dem Thema besser passen als euch einfach sechs sehr interessante Blogger vorzustellen die ihr vielleicht schon kennt oder jetzt kennenlernen könnt. Ich bin nämlich für eine größere Auswahl an Jungs die sich trauen ihren Stil zu präsentieren und sich zu trauen das zu tragen worauf sie Lust haben! 

Also an alle Jungs die diesen Post lesen und schon immer gern einen Blog eröffnen wollten aber sich nicht trauten. Macht es, traut euch! Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und ihr hättet auf jeden Fall schon den ersten treuen Leser!
 Riccardo_71-1024x683
  .
.
flare denim men3
Sebastian-Schmidt-057

.
Foto-09.07.15-17-28-38

.
FHM2-e1435909315368

.
Polo-Ralph-Lauren-Suit-Zalando-Brand-Diaries-I-AM-GALLA-Adam-Gallagher-Frank-lin-2kl
-
.

Discover More

Back to top