hotel

SANA Hotel Berlin

Beyond your expectations – Wie viele von euch wissen, sind wir beide super gerne in der Berlin unterwegs, denn die Stadt schläft nie und es gibt immer viel zu entdecken. Neben den tollen und unterschiedlichen Hotelkonzepten haben wir uns dieses Mal auch einige Tage Erholung am See eingeplant. Das erste Hotelkonzept auf unserer Route war das SANA Hotel Berlin.

Max Brown Hotel Berlin Ku'Damm

BREAKFAST ALL DAY LONG - Unser Content-Trip in Berlin neigt sich dem Ende, es war eine wunderschöne Zeit und auch das Wetter hat sich von der besten Seite gezeigt. Leider haben wir es nicht geschafft zum Liepnitzsee zu fahren, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Das Max Brown Hotel Ku'Damm ist das letzte Hotel auf unserer Route und liegt direkt an der Grenze zwischen Wilmersdorf und Charlottenburg. Das Hotel überzeugt mit seiner Lebendigkeit und seinem außergewöhnlichen Frühstückskonzept, dazu aber später mehr.

Hotel de Rome Berlin



OUR LUXURY HOME – Wir hatten im Rahmen unseres Berlin Content-Trips eine wirklich spannende Zeit. Neben den tollen Eindrücken haben wir auch viele tolle Hotel- und Restaurantkonzepte kennengelernt. Das wohl luxuriöseste Hotelkonzept auf unserer Route liegt am historischen Bebelplatz. Die Lage ist wirklich wunderschön und direkt im Herzen der pulsierenden Stadt. Neben der Lage macht auch die Architektur das Hotel de Rome Berlin besonders. Das Hotel befindet sich nämlich in einem eindrucksvollen Gebäude. So haben wir uns beide entlang des Straßenzugs dem Hotel genährt und wurden direkt vom Pagen des Hotels begrüßt. Der Empfang war herzlich und auch der freundliche und individuelle Service bekanntlich ein Zeichen für Luxus.

ELLINGTON Hotel Berlin



CASUAL ELEGANCE IN THE MIDDLE OF BERLIN – Das nächste Hotelkonzept auf unserem Content-Trip bietet sehr viel Geschichte. Vorrangig aus den zwanziger und dreißiger Jahren. Denn wer Rang und Namen hatte, war hier anzutreffen und auch der angesagteste Jazzclub der Stadt hatte hier im ELLINGTON Hotel Berlin seinen festen Platz. Das Hotel liegt in zentraler Lage an der Kurfürstenstraße. Somit konnten wir recht viel vom Hotel aus flexibel erreichen.

Das TORTUE Hotel Hamburg



INVENTION OF SLOWNESS – Vor einigen Wochen haben wir unser freies Wochenende genutzt und einen Weekend-Trip in unserer eigenen Heimatstadt unternommen. Unser Ziel war das TORTUE Hamburg Hotel. Das mitten in der Innenstadt gelegene Hotel kennen wir bereits seit der Eröffnung im Juni 2018. Seit je her sind wir begeistert von dem Hotel und haben und fest vorgenommen das Hotelkonzept einmal selbst zu erleben. Der Claim des Hauses „Schöner als die Fantasie“ ist nämlich mehr als vielversprechend, daher waren wir sehr gespannt auf die spannenden Erlebnisse vor Ort.

GINN Hotel Hamburg Elbspeicher



VIEW OF THE HARBOUR – Vor einigen Wochen haben wir das spannende Hotel Konzept GINN Hotel Hamburg Elbspeicher besucht. Das Hotel befindet sich in einer spannenden Hamburger Lage, nämlich unmittelbar an der Elbe gleich neben dem berühmten Fischmarkt. So waren die letzten 100 Meter zum Hotel besonders aufregend und der Hamburger Flair war richtig markant zu spüren. Besonders interessant fanden wir vor allem die unterschiedlichen Architekturstile auf der großen Elbstraße, in der sich auch das Hotel befindet. Aber ich will nicht allzu viel vorwegnehmen hier werdet ihr gleich mehr erfahren.

FREIgeist Hotel Göttingen



 CREATIVE FREEDOM - Für uns heißt es nun ab ins Auto und weiter geht es in das nächste Abenteuer. Wie bereits angekündigt möchten wir dieses Jahr mehr und mehr unsere eigene Heimat Deutschland erkunden. Daher werden wir während unserer nächsten Trips euch verschiedene Hotel-/ Restaurantkonzepte vorstellen, die euch ebenso begeistern wie uns. Nach nun einigen erlebnisreichen Tagen in Düsseldorf, haben wir uns nun nach Göttingen auf den Weg gemacht. Hier erwartet uns ein spannendes und innovatives Hotelkonzept mit dem Namen FREIgeist Göttingen Hotel mitten im neuen und lebendigen Innenstadtquartier. Für uns ist es das erste Mal sein, dass wir in Göttingen sind und die Stadt der Denker und Philosophen näher kennenlernen dürfen. Wir freuen uns!

me and all hotel Düsseldorf

DÜSSELDORF MEETS LIL' TOKYO – Nach unserer tollen Zeit im urbanen Umfeld des 25hours Hotels ging es für uns weiter in das me and all hotel Düsseldorf. Das Tolle an der Lage des Hotels ist, dass es sich inmitten von Little Tokio in Düsseldorf befindet. Da der Weg nicht weit war, haben wir uns zu Fuß aufgemacht und waren wirklich beeindruckt von der Vielzahl an coolen Restaurants und Barkonzepten die sich in der Nähe des Hotels befinden. Das Japan-Thema wurde auch infolge zahlreicher Details und Themenwelten im Hotel neu interpretiert beziehungsweise aufgegriffen. Eine wirklich tolle Hommage an die wirklich tolle Stadt!

25hours Hotel Das Tour Düsseldorf

THE FRENCH CONNECTION - Letzte Woche hieß es für uns ab ins Auto und lass das Abenteuer beginnen. Wie bereits angekündigt möchten wir dieses Jahr unsere eigene Heimat - Deutschland erkunden. Aus diesem Grund fokussieren wir uns während unserer nächsten Trips auf verschiedene Hotel-/ Restaurantkonzepte innerhalb Deutschlands. Unseren ersten Stopp machten wir in der schönen Stadt Düsseldorf und hier starteten wir auch unsere kleine Zeitreise im kreativen Boutique-Hotel hotel friends und folgten den kreativen Puls der Stadt und folgten dem pulsierenden Hotelpfad ins 25hours Hotel Das Tour. Schon von der anderen Stadthälfte konnte man den hohen Hotelkomplex bereits bewundern umso mehr gespannter waren wir was uns im Inneren erwartet!

hotel friends Düsseldorf Downtown

The Flair of the 70s – Letzte Woche hieß es für uns ab ins Auto und lass das Abenteuer beginnen. Wie bereits angekündigt möchten wir dieses Jahr unsere eigene Heimat - Deutschland erkunden. Aus diesem Grund fokussieren wir uns während unserer nächsten Trips auf verschiedene Hotel-/ Restaurantkonzepte innerhalb Deutschlands. Unseren ersten Stopp machten wir in der schönen Stadt Düsseldorf und hier starteten wir auch unsere kleine Zeitreise im kreativen Boutique-Hotel - hotel friends Düsseldorf Downtown, nämlich in die kreativen 70er-Jahre. Das ganze Hotel überrascht hierbei einen mit Erinnerungen aus der Kindheit oder von zahlreichen Erzählungen der Eltern.

25hours Hotel Bikini Berlin

URBAN JUNGLE – Wie einige von euch wissen, ist Berlin unsere zweite Heimat. Die Stadt die niemals schläft und immer für Abenteuer offen ist. Für uns ist ein Trip nach Berlin immer aufregend. Wir entdecken stets neue Restaurants, spannende Ausstellungen und auch innovative Storekonzepte die uns begeistern. Daher war es endlich wieder mal Zeit nach Berlin zu fahren. Hierzu passend war unser Quartier für die nächsten Tage, dass 25hours Hotel Bikini Berlin mit dem benachbarten Zoologischen Garten. Die Vorfreude auf die Tatsache von unserem Zimmer ins Affenhaus blicken zu können war wie ihr euch vorstellen könnt riesig! Somit machten wir uns am Freitag auf den Weg nach Berlin und waren auf unsere Autofahrt mehr gespannt auf den Check-in in den URBAN JUNGLE.

Sehnsucht nach der Ferne - Designhotels im Süden

LA DOLCE VITA - Aktuell erleben wir turbulente Zeiten, in der wir uns Gedanken über die Zukunft machen. Natürlich beschäftigt uns dieses Thema auch und daher verfolgen wir die aktuellen Geschehnisse intensiv mit. Wir lassen uns aber nicht komplett von der Negativität einnehmen! Das heißt unsere aktuellen und zukünftigen Projekte sind weiterhin für uns eine wichtige Gelegenheit, in den „normalen“ Alltag zu entfliehen so gut wie es geht weiter zu machen. In diesem Kontext möchten wir uns nun einem Thema widmen, welches für uns in der jetzigen Zeit von großer Relevanz wäre. Nämlich der nächste Urlaub. Natürlich wird es dieses Jahr etwas schwierig sein zu verreisen.

Daher haben wir vor einigen Wochen mit unserer neuen Blogpost-Reihe Erholung in Deutschland gestartet. Hierzu gibt es bereits eine tolle Zusammenfassung zu einzigartigen Hotels im Süden, Hotels im Westen und Hotels im Norden, die wir euch bereits vorgestellt haben. Die Hotelkonzepte sind sehr unterschiedlich, von puristisch über stylisch bis hin zu ausgefallen und edlen Hotelkonzepten, wollen wir euch die Favoriten unserer Recherche vorstellen. In erster Linie wollten wir euch Hotels in Deutschland vorzustellen, die sich klar von der Masse abgrenzen und so ihre Einzigartigkeit wahren. Der erste Eindruck ist, wie ihr wisst der wichtigste und entscheidend. Da wir bisher zu diesem Oberthema eine große Resonanz bekommen haben, widmen wir uns in dieser Blogpostreihe um einzigartige Konzepte in Italien unserer Wahlheimat.

Wie ihr alle sicherlich bereits mitbekommen habt, werden die Ersten Lockerungen auch für den Grenzverkehr zwischen Deutschland und Österreich in den nächsten Tagen und Wochen teilweise vorgenommen. Auch Italien öffnet in den nächsten Tagen ihre Grenzen. Das heißt für viele von uns eröffnet sich eine sehr tolle Möglichkeit im Sommer in Italien Urlaub zu machen. Aus diesem Grund stellen wir euch heute unsere Top-Favoriten aus der Region Südtirol vor.

Erholung in Deutschland (DER NORDEN)

DIE FRISCHE MEERESBRISE - Aktuell erleben wir turbulente Zeiten, in der wir uns Gedanken über die Zukunft machen. Natürlich beschäftigt uns dieses Thema auch und daher verfolgen wir die aktuellen Geschehnisse intensiv mit. Wir lassen uns aber nicht komplett von der Negativität einnehmen! Das heißt unsere aktuellen und zukünftigen Projekte sind weiterhin für uns eine wichtige Gelegenheit, in den „normalen“ Alltag zu entfliehen so gut wie es geht weiter zu machen. In diesem Kontext möchten wir uns nun einem Thema widmen, welches für uns in der jetzigen Zeit von großer Relevanz wäre. Nämlich der nächste Urlaub. Natürlich wird es dieses Jahr etwas schwierig sein zu verreisen, daher wird es ganz klar auf die Erholung in Deutschland hinauslaufen!

Daher haben wir vor einigen Wochen mit unserer neuen Blogpost-Reihe Erholung in Deutschland gestartet. Hierzu gibt es bereits eine tolle Zusammenfassung zu einzigartigen Hotels im Süden und Hotels im Westen, die wir euch bereits vorgestellt haben. Die Hotelkonzepte sind sehr unterschiedlich, von puristisch über stylisch bis hin zu ausgefallen und edlen Hotelkonzepten, wollen wir euch die Favoriten unserer Recherche vorstellen. Es geht uns darum, in erster Linie Hotels in Deutschland vorzustellen, die sich klar von der Masse abgrenzen und so ihre Einzigartigkeit wahren. Der erste Eindruck ist, wie ihr wisst der wichtigste und entscheidend, daher verschaffen wir euch heute einen weiteren Einblick in die spannenden Hotelkonzepte.

Wie ihr alle bestimmt aus dem Medien bereits entnommen habt, werden die Ersten Lockerungen die nächsten Tage und Wochen teilweise vorgenommen. Das heißt für viele von uns eine sehr gute Möglichkeit in Deutschland und auch nur wenige Fahrstunden entfernt Urlaub zu machen. Daher einige Hotelkonzepte für euch an der Nord- und Ostsee.

Erholung in Deutschland (DER WESTEN)

GEGENSÄTZE ZIEHEN SICH AN - Aktuell erleben wir turbulente Zeiten, in der wir uns Gedanken über die Zukunft machen. Natürlich beschäftigt uns dieses Thema auch und daher verfolgen wir die aktuellen Geschehnisse intensiv mit. Wir lassen uns aber nicht komplett von der Negativität einnehmen! Das heißt unsere aktuellen und zukünftigen Projekte sind weiterhin für uns eine wichtige Gelegenheit, in den „normalen“ Alltag zu entfliehen so gut wie es geht weiter zu machen. In diesem Kontext möchten wir uns nun einem Thema widmen, welches für uns in der jetzigen Zeit von großer Relevanz wäre. Nämlich der nächste Urlaub. Natürlich wird es dieses Jahr etwas schwierig sein zu verreisen, daher wird es ganz klar auf die Erholung in Deutschland hinauslaufen!

Daher haben wir vor einigen Wochen mit unserer neuen Blogpost-Reihe Erholung in Deutschland gestartet. Hier möchten wir euch tolle Hotelkonzepte in Deutschland vorstellen. Von puristisch über stylisch hin zu ausgefallen und edlen Hotelkonzepten, wollen wir euch die Favoriten unserer Recherche vorstellen. Es geht uns darum, in erster Linie Hotels in Deutschland vorzustellen, die sich klar von der Masse abgrenzen und so ihre Einzigartigkeit wahren. Der erste Eindruck ist, wie ihr wisst der wichtigste und entscheidend, daher verschaffen wir euch heute einen ersten Einblick in die spannenden Hotelkonzepte.

Wer einmal in Frankfurt am Main zu Besuch war, der wird die Gegensätze kennen und lieben. Denn Frankfurt ist nicht nur die Bankenhauptstadt und der Ort der Wertpapierbörse, sondern hat auch einige pulsierende Quartiere wie das bunte Bahnhofsviertel und das kreative Ostend. Wir haben den allgemeinen Wandel der pulsierenden Stadt bereits vor zwei Jahren wahrgenommen, denn coole Bars & Restaurants finden vermehrt ihr neues zu Hause in der Mainmetropole!

Erholung in Deutschland (DER SÜDEN)

SEHNSUCHT NACH DEM SÜDEN - Aktuell erleben wir turbulente Zeiten, in der wir uns Gedanken über die Zukunft machen. Natürlich beschäftigt uns dieses Thema auch und daher verfolgen wir die aktuellen Geschehnisse intensiv mit. Wir lassen uns aber nicht komplett von der Negativität einnehmen! Das heißt unsere aktuellen und zukünftigen Projekte sind weiterhin für uns eine wichtige Gelegenheit, in den „normalen“ Alltag zu entfliehen so gut wie es geht weiter zu machen. In diesem Kontext möchten wir uns nun einem Thema widmen, welches für uns in der jetzigen Zeit von großer Relevanz wäre. Nämlich der nächste Urlaub. Natürlich wird es dieses Jahr etwas schwierig sein zu verreisen, daher wird es ganz klar auf die Erholung in Deutschland hinauslaufen!

Daher starten wir nun heute mit unserer neuen Blogpost-Reihe Erholung in Deutschland. Hier möchten wir euch tolle Hotelkonzepte in Deutschland vorstellen. Von puristisch über stylisch hin zu ausgefallen und edlen Hotelkonzepten, wollen wir euch die Favoriten unserer Recherche vorstellen. Es geht uns darum, in erster Linie Hotels in Deutschland vorzustellen, die sich klar von der Masse abgrenzen und so ihre Einzigartigkeit wahren. Der erste Eindruck ist, wie ihr wisst der wichtigste und entscheidend, daher verschaffen wir euch heute einen ersten Einblick in die spannenden Hotelkonzepte.

Unser Hotelguide für Hamburg



HAMBURG HOTEL-GUIDE - Vor der Corona-Zeit wurden wir von Freuden super oft nach Hoteltipps in Hmaburg gefragt. Die Frage: Sag mal, kennst du eine gute Unterkunft in Hamburg?“ Ja, es gibt so einige Optionen, wenn der Platz für die Liebsten zu Hause nicht ausreicht. Was bei den Quadratmeterpreisen in Hamburg fast vorprogrammiert ist. Wenn ihr bei eurem nächsten jedem Besuch ratlos seid, was dessen Unterkunft betrifft, haben wir unsere freie Zeit nun genutzt und euch fünf empfehlenswerte Tipps zusammengestellt. Egal ob ihr Besuch von euren Eltern, Freunden oder Großeltern bekommt – hier findet sich für jeden etwas. Natürlich auch für alle die unsere tolle Hansestadt nach der Pandemie einfach nur besuchen wollen!

Casa Cook El Gouna



DESERT LUXE MEETS BLUE LAGOONS – Für uns beide war es endlich soweit, denn nach der kalten Jahreszeit, die für uns gefühlt viel zu lang andauert, sind wir in unseren vorzeitigen Sommerurlaub geflogen. Unsere Unterkunft das Boutique-Hotel Casa Cook El Gouna, liegt mitten am Roten Meer und hat uns sofort mit den ersten Eindrücken überzeugt. Somit war unsere Entscheidung nicht schwer. Wie beschreibe ich unseren Aufenthalt in wenigen Sätzen, Azurblaue Lagunen, weitläufige Ausblicke und sanfte Dünen.

Courtyard by Marriott Hamburg City



COURTYARD BY MARRIOT SETS NEW STANDARDS – Vor wenigen Wochen waren wir endlich zu Besuch im erst neu eröffneten Courtyard by Marriott Hamburg City. Das Hotel haben wir im Vorfeld bereits einige Male beim vorbeigefahren gesehen, hierbei ist uns besonders die Architektur aufgefallen. Umso mehr waren wir gespannt, wie das Hotelkonzept und auch das Flagship Hotel von Courtyard by Marriott innen ausschaut. Die ersten Bilder, die wir online gesehen haben, waren sehr vielversprechend und auch der Bezug zu der Hansestadt war unverkennbar. Besonders aufgefallen ist uns der lebensechte Anker in der Lobby, welchen wir direkt beim Einchecken erblickt haben als auch die erste Tartar Bar in Hamburgs, haben uns, beide sofort angesprochen.

Motel One Köln-Neumarkt



COLORFUL MOSAICS MEETS INNOVATIVE INTERIOR - Letztes Wochenende waren endlich mal wieder in Köln, neben dem Besuch der Stadt haben wir während unseres Aufenthalts auch die Interior Messe ImmCologne besucht. Da wir uns für dieses Jahr dazu entschlossen haben, verstärkt unseren Fokus auf Trend Research zu setzten, war die ImmCologne natürlich der perfekte Anlass nach Köln zu fahren. Für den Aufenthalt haben wir uns für das Motel One Köln-Neumarkt entschieden, da das Hotel zentral zur Messe gelegen ist, als auch durch sein unverwechselbaren Design-Mix besticht.
 

Motel One Köln-Neumarkt - DAS DESIGN 


Das Motel One Köln-Neumarkt liegt mitten in der Altstadt von Köln und ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Wir konnten unser Hotel gut mit der Straßenbahn erreichen und auch der Kölner Dom war in nur wenige Gehminuten von uns entfernt. Das Interior des Motel One Köln-Neumarkt Hotels steht ganz im Zeichen dieses aufsehenerregenden Kölner Dom´s. Dieser zählt mitunter zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und gehört zudem zum UNESCO-Weltkulturerbe. So erinnern die vielen bunten Glasmosaiken im Bar- und Loungebereich an die stilvollen Fenster des Doms. Auch die transparenten Raumtrenner erinnern an die gotischen Rundbögen im Kölner Dom. Viele weitere Details haben uns ganz klar an den Dom erinnert was das Entdecken des Designs umso spannender machte!

So hat Motel One eine wunderschöne Hommage an das Aushängeschild Kölns erschaffen. Uns hat zudem das besondere Lichtdesign und als auch die Raumgestaltung der offenen Räume gefallen. Besonders die unterschiedlichen Lichteinfälle haben zwischenzeitlich dem Raum ein einzigartiges Flair gegeben. Vor allem, wenn am Morgen die Sonne auf die Mosaike scheint, ergibt dies ein wundervolles Farbspiel! Im Motel One Köln-Neumarkt wurden im Allgemeinen viele tolle Interior-Brands in das umfangreiche Raumkonzept mit eingebunden. Man hat sich Vorort quasi wie auf der ImmCologne gefühlt. So haben wir direkt den tollen Sessel „Strike XL“ von arrmet entdeckt. Mit seiner grazilen Formen zieht er immer gekonnt alle Blicke auf sich. Wunderschön waren auch die transparenten mit farbigem Glas von Rothschild & Bickers. Weitere innovative Interior Labels Miinu ergänzen durch die farbenfrohen Teppiche das Farbenspiel, das sich je nach Tageszeit verändert.
 

Motel One Köln-Neumarkt - DAS FRÜHSTÜCK 


Für uns beide ist das Frühstück in den Hotelkonzepten die wir besuchen immer besonders wichtig. Bei Motel One wissen wir mittlerweile was uns erwartet umso mehr freuen wir uns Morgens immer auf das tolle Frühstücksbuffet. Bei Motel One wissen wir, dass alles sehr gut organisiert ist und wir stets auf Bio-Produkte zurückgreifen können. Auch im Motel One Köln-Neumarkt gab es zwei Buffet-Stationen in der One Lounge, an dem man sich sein Frühstück individuell zusammenstellen konnte. Die Auswahl an Käsesorten, Wurstspezialitäten und auch an verschiedenen Broten und Brötchen war wie gewohnt groß und vielseitig.

Was ich ebenfalls beim Frühstück im Motel One immer sehr gut finde, ist die Tatsache, dass man sich nicht in einen typischen Frühstücksraum setzen muss. Jeder kann sich in der gesamten Lobby seinen Wunschsitzplatz suchen, hier gefällt uns besonders der stetige Wechsel. Das Stichwort ist hier Interior-Dynamik! Wir sitzen nämlich gerne in Lounges, es gibt nämlich nichts Schlimmeres am Morgen, als in steifen Stühlen zu sitzen. So kann man sich bei Motel One prima für sich zurückziehen und entspannt sein Frühstück in privater Atmosphäre zu sich nehmen. Im Sommer ist zudem der tolle Outdoor-Bereich im Innenhof ein wirklich toller Rückzugsort der mit einem kleinen Garten Eden so mitten in der Innenstadt einen perfekten Ruheort darstellt. Im Sommer hätten wir hier auf alle Fälle definitiv mehr Zeit verbracht!
 

Motel One Köln-Neumarkt - DAS ZIMMER 


Während unserer Zeit in Köln haben wir in einem Superior Balkon Zimmer genächtigt. Die Besonderheit bei diesem Zimmertyp war nicht nur die Größe, sondern wie der Name schon sagte der private Balkon. Das empfinde ich für ein zentrales Hotelzimmer als riesigen Pluspunkt, denn so kann man stets frische Luft schnappen und vom Balkon aus die Stadt bestaunen. Der Balkon liegt im Inneren des Hotels, somit hat man stets seine Ruhe und kann von dort seinen individuellen Blick auf den Dom genießen.

Im Allgemeinen war das Zimmer sehr gut geschnitten. Wir hatten sogar eine kleine Garderobe bzw. einen begehbaren Kleiderschrank der in die Wand eingelassen wurde. So konnten wir unser Gepäck gut verstauen und hatten sehr viel Platz. In der Regel müssen wir in vielen Hotelzimmern über unsere Koffer springen, das hatten wir dieses Mal nicht und wir müssen zugeben, es war ein sehr angenehmes Gefühl! Besonders, wenn man in der Nacht ins Bad muss oder nach einem Partyabend ins Hotelzimmer stolpert. Neben der Größe gibt es zudem auch tolle Akzente in dem Zimmer im markanten Türkis Farbton. Die Corporate-Colors sind nämlich vollumfänglich im Zimmer präsent. Ebenfalls sehr gut gefallen hat uns das super gemütliche und riesige Bett im Zimmer als auch der stylische Leder-Relaxsessel von der Manufaktur Freifrau als auch der schwarze Tisch aus Marmor von B&B Italia.
 

Sister City Hotel New York



WELCOME TO NEW YORK CITY – Vor einigen Monaten hatte ich die tolle Möglichkeit, New York das allererste Mal besuchen zu können. Ich war wirklich sehr aufgeregt und super gespannt die Stadt endlich zu erkunden. Denn jeder weiß es, in NYC gibt es eine Menge zu erleben und zu entdecken. Angefangen mit den ganzen, spannenden Sightseeing-Highlights bis hin zu den super innovativen Restaurants und Bars die alle von den Konzepten meist viel weiter sind als in Europa. Somit machte ich mich auf den Weg in die Stadt die niemals schläft, besser gesagt erst einmal zum Einchecken in das wunderschöne Sister City Hotel

Discover More

Back to top