einrichtung

Individuelle Wohntextilien von Vossberg



OUR HOME WITH SPRING ATMOSPHERE - Nach unserem Urlaub im Casa Cook El Gouna in Ägypten, sind wir voller toller Eindrücke zurück. Naürlich kann man nicht alles dirket realsieren abere Kleinigkeiten lassen sich immer ändern. So wollten wir vor allem unser zu Hause durch neue Interior Details gemütlicher und harmonischer gestalten. Insbesondere soll hier der Interior-Trend „Hygge“ dabei nterstützen. Hierzu haben wir uns vor allem von den Inspiration und der Kreativität von Vossberg aus Hamburg leiten lassen. Denn Vossberg ist ein kleines Familienunternehmen aus Hamburg mit zwei Ladengeschäften. Der Fokus von Vossberg liegt in der Welt der Stoffe die ins Unermessliche gehen. In den einzelnen Kollektionen gibt es einen reichen Fundus an Inspirationen und Ideen die aus aller Welt stammen. Hierbei gibt es klassische Muster, historische Muster, verschiedene Webarten und Färbetechniken die in Deutschland nun mehr und mehr an Bekanntheit erlangen. Für unsere bestehende Einrichtung haben wir tolle Klassiker mit indivuellen Design und einzigartigen Qualität bei Vossberg gefunden.

Heute möchten wir unsere neuen Lieblinge euch vorstellen. Eines der neuen Highlights ist unserer neuer designaffine Klappsessel aus Akazienholz. Die Sitzflächen sind gewoben im Farbton Schwarz im Stil der Tradition des zeitlosen skandinavischen Designs angelehnt. Der Sessel lässt sich ideal zusammenklappen und kann problemlos auch im Outdoor-Bereich stehen. Für die Übergangsphase zwischen Winter und Frühling kann dieser mit einer gemütlichen Decke und flauschigen Kissen kombiniert werden. Besonders jetzt ist unser neuer Klappsessel von Vossberg ein absolutes Interior-Highlight in unserem Wohnzimmer, sein solider Korpus aus Akazienholz mit straffem Gurtbezug setzt hierbei klare Akzente. Dazu passend unsere kuschelige Wolldecke von Vossberg.  Wer mich kennt weiß, dass ich Merinowolle über alles liebe. Bei und daheim kommt sie nun fast täglich zum Einsatz. Es gibt nämlich nichts Schönrers, als am Abend ein schönes Buch zu lesen oder den Abend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Da uns die Gemütlichkeit unserer Wohnung sehr am Herzen liegt, haben wir noch zwei weitere Kissen ausgewählt. Das erste Kissen Großes X besitzt geometrischen Applikationen aus der Antikezeit, die sich markant abzeichnen. Bei diesen Accessoires geht es in erster Linie darum eine gute Verbindung zwischen dem Klappsessel und der neuen Merino-Decke zu schaffen. Auch das zweite Kissen Maroc in Pastelltönen verbindet marokkanische Berberkunst mit neumodernen Akzenten. In Kombination entsteht eine interessante Symbiose die wir lieben!

Als letztes Highlight in unserem zu Hause ist der stylische aber dennoch schlichte Burma Sumak Teppich in Beige bei uns eingezogen. Der Teppich hat seinen Platz nun im Mittelpunkt von unserem Wohnzimmer. Auch dieser Klassiker ist zeitlos und ewig unentbehrlich. Der Teppich ist sowohl im Winter als auch im Frühling perfekt einsetzbar. Er gibt dem Ambiente eine gemütliche und warme Note verpasst dem restlichen Interior den letzten Schliff. Ein sehr authentisches und gemütliches Designstück aus natürlichen Materialien. Das Material besteht nämlich aus Jute und ist daher sehr strapazierfähig. Der Burma Sumak Teppich zeichnet sich durch einen sehr umweltfreundlichen Touch aus und ist durch seine Natürlichkeit ein Alleskönner und gut integrierbar in fast jeden Einrichtungsstil.



DER VOSSBERG STORE IN EPPENDORF 


Da wir dieses Jahr vermehrt wieder Hamburg erkunden möchten, setzen wir unseren Fokus momentan auf das Erkunden interessanter Store Konzepte. Hierbei nehmen wir euch auf alle Fälle mit! Ihr nämlich Vossberg nicht nur Online finden, sondern auch in Hamburg-Eppendorf und Hamburg-Schnelsen. Hier findet ihr schön eingerichtete Stores, mit viel Liebe zum Detail. Sehr schön finden wir beide, dass Vossberg familiengeführt ist, dieses merkt man sofort, sobald durch die Tür kommt. Die herzliche Art der Mitarbeiter und auch der freundliche Plausch auf hamburgische Art macht auf Fälle Spaß und ist für uns beide ein totaler Mehrwert. Wir haben den Vossberg Store in Eppendorf besucht, weil dieser gleich bei uns um die Ecke liegt. Wir sind sofort eingetaucht in die Vielfalt und die ganzen Geschichten. Jedes Produkt erzählt nämlich seine eigene tolle und spannende Geschichte, dieses hat uns sehr begeistert. Die Auswahl ist sehr groß, ihr findet beispielsweise: Decken, Bettwäsche, Kissen, Tagesdecken, Vorhänge, Kleinmöbel, Teppiche, Zierkissen, Wohntextilien und vieles mehr. Wenn ihr eurer Wohnung oder Haus einen neuen Touch mit Gemütlichkeit und Ästhetik verpassen wollt, rate ich euch auf alle Fälle den Besuch vor Ort oder im Onlineshop von Vossberg. Seid ihr auch gerade am um dekorieren? Wenn ja, freue mich auf ihr Feedback und eure tollen Ideen.

 .
  Vossberg Textilgalerie  

Isestraße 87     
20149 Hamburg  
Deutschland    

Zum Onlineshop geht es hier   

.
Einen wichtigen Punkt, welchen ich euch gerne noch mitteilen würde ist, dass Vossberg sehr großen Wert auf die Nachhaltigkeit seiner Produkte legt. Hierzu möchte Vossberg langfristig Abstand von Plastik nehmen und sich auf alternative Verpackungen zu konzentrieren. Auch die Arbeitsbedingungen und die Produktsicherheit ist für Vossberg ein elementares Anliegen. Hier führt GoodWeave International e.V. die Kontrollfunktion in den Ländern der Produktherstellung durch, diese gemeinnützige Nichtregierungs-Organisation achtet auf die Einhaltung von guten Arbeitsbedingungen und dem Schutz vor Kinderarbeit. Eine wirklich super tolle Fokussierung wie wir finden!

 

Sofa individuell gestalten mit MYCS



BUILD YOUR OWN INTEROR – Da wir aktuell unser Wohnzimmer umgestalten, waren wir auf der Suche nach einem zeitlosen Sofa mit besonderen Kriterien. Auf der Suche nach dem richtigen Sofa haben wir gemerkt das unser Wunschsofa sehr weit weg von der Realität ist. Demnach mussten wir Abstriche machen oder aber das Sofa von einer Möbelmanufaktur als Einzelproduktion in Bestellung geben. Doch der Aufwand und auch die Kosten hätten demnach den Rahmen für uns gesprengt. Daher sind wir sehr schnell auf MYCS gekommen, denn unser Regal haben wir auch individuell nach unseren Wünschen bauen lassen. Hier geht es zum letzten Blogpost von unserem Regalsystem GRYD. Warum also nicht das Gleiche mit unserem neuen Sofa?

Da die Website von MYCS sehr übersichtlich gestaltet ist und man alles übersichtlich durchblicken kann, war es für super easy uns einen ersten Überblick zu verschaffen. Denn MYCS ist hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit wirklich TOP. Somit haben wir zu Anfang unser Produkt Sofasystem PYLLOW auf der Website ausgesucht. Der Nächste Schritt war dann der Konfigurator, der automatisch angeworfen wurde. Zu aller erst haben wir unser Sofa nach unseren Wunschkriterien gestaltet wie: Armlehnen & Ecken und Basis-Modul (Sitzfläche) angeordnet. Da uns die Maße natürlich wichtig sind, haben wir während des Konfigurierens immer die Maße gecheckt und hatten alle Eigenschaften auf einen Blick wie Breite, Tiefe, Höhe, Sitzhöhe, & Sitztiefe. Im nächsten Schritt waren wir fast schon fertig, denn nun konnten wir uns Farbton und den Stoff auswählen. Hier haben wir uns für das Material Wolle und den Farbton Lichtgrau entschieden. Wer hingegen andere Stoffe und Farben bevorzugt, findet eine riesige Auswahl vor wie z.B. Samt, Strukturgewebe, Leder, Webstoff & Feingewebe.Da wir in Hamburg wohnen, haben wir hierzu die Möglichkeit genutzt und den MYCS Showroom im Stilwerk Hamburg besucht. Hier konnten wir uns die Formen, Farben und Stoffe im Detail anschauen. Obendrein gab es sogar eine sehr professionelle Beratung und schlussendlich ein gutes Gefühl, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben. 

 
  MYCS Showroom Hamburg    

Große Elbstraße 68    
22767 Hamburg  
Deutschland  
   
Create your own interior here  
 

Somit konnten wir unser neues Möbelstück Online fertigstellen, welches zu 100 Prozent auf uns zugeschnitten ist. Unsere Auswahl wurde durch den Besuch nur nochmal bestätigt. Die Beschreibung der Farbtöne und auch die Optik auf der Website war eins zu eins wie im Showroom. Der gewählte Farbton und auch die Form ist nicht nur zeitlos, sondern auch der Ausdruck unseres Ideals und unterstützt meiner Meinung nach die Bewegung weg von Mainstreammöbel hin zu zeitlosen, individualisierten Interior-Pieces für die nächsten Jahrzehnte! Das Ergebnis war nun unser ganz eigenes Möbelstück, sehr ästhetisch und mit einem klaren Statement wie wir finden. Am Ende der Order haben wir alle Details zur Bestellung auf einen Blick gesehen wie: Lieferung, Preis und alle Eckdaten zu unserem Sofa. Das war auf alle Fälle für uns beide ein richtiges Erlebnis und nun steht das Sofa einige Wochen bei uns im Wohnzimmer und wir sind immer noch begeistert. Unsere zweite Bestellung bei MYCS hat wieder einmal gezeigt, wie gut eine Online-Bestellung und das schlussendliche Resultat übereinstimmen kann! We love it! 
 

Trend Review von der ImmCologne 2020



INSPIRATIONAL INTERIOR AT IMMCOLOGNE – Letzte Woche haben wir uns spontan dazu entschlossen, zur diesjährigen Interior Messe ImmCologne zu fahren. Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand, bereits in den letzten Jahren ist uns das Thema Einrichtung zu Hause als auch dem Blog immer wichtiger geworden. Wir beide werden erwachsener und das merken wir nun mal nicht nur an unserem, sich casualiserenden Kleidungsstil, sondern auch bezogen auf unsere Sichtweise auf das Thema Ernährung, Umwelt und demnach auch Interior!

Individuelle Echtholzmöbel von VITAMIN DESIGN



INNOVATIVE DESIGN MEETS MINIMALIST – Wir beide sind absolute Perfektionisten, wenn es um unsere Vierwände geht, deshalb gibt es bei uns nie Stillstand. So haben wir uns als nächstes Projekt unser Schlafzimmer vorgenommen, denn hier waren in der Vergangenheit verschiedene Einrichtungsstile kombiniert. Was wiederum viel Unruhe in den Raum gebracht hat. Aus diesem Grund haben wir letzte Woche einige Änderungen geplant und gestern nun final vorgenommen.

Wie ist wisst, sind wir beide große Fans von Holzmöbeln. Besonders lieben wir als Detailverliebte die unterschiedlichen Holzmaserungen und Habtiken als auch die natürlich, warme Optik. Hierzu möchten wir euch heute einen unseren Lokalen Partnern aus Hamburg vorstellen, nämlich die Brand Vitamin Design. Das Interior Label hat sich zur Aufgabe gemacht, Design-Möbel mit ökologischem Anspruch und zeitloser Modernität, Flexibilität, klarem Design und ausgeprägter Funktionsvielfalt herzustellen. Ziel des Designs ist es Artefakte zu entwerfen, von welchen die Menschen und die Natur profitieren. Genau wegen dieser fortschrittlichen Vision hat Vitamin Design, schon so einige international Preise und wichtige Partner gewonnen hat. Unter anderem hat Vitamin Design den Red Dot Award - Product Design 2019 oder auch den German Innovation Award 2019 gewonnen. Ein weiterer Partner ist z.B. das TIMEHOUSE München, hier hat Vitamin Design die high-end-Luxusapartments mit ihrem Know-how von Massivholztischen, Sofatisch und natürlich dem Massivholzbett überzeugt.

UNSERE NEUZUGÄNGE VON VITAMIN DESIGN


Nun aber zurück zu unserem Projekt, wir haben uns lange Zeit nach einer schönen Kommode mit modernem Charakter und dazu passendem Spiegel umgeschaut. Hierzu haben wir klare Vorstellungen gehabt wie z.B die Holzsorte oder auch das cleane Design. Da unser Sideboard eine passende Symbiose zu unserem Bett herstellen sollte, haben wir nach passenden Optionen gesucht. Wer sich nicht mehr an den Beitrag erinnern kann, hier geht es zum Blogpost: Unser neues Bett von Vitamin Design Aus diesem Grund haben wir diesmal auch hier passende Möbelstücke bei Vitamin Design gesucht und schlussendlich auch gefunden. Hierbei haben wir uns für die zeitlose Kommode SENA mit der Holzsorte Asteiche gekalkt entschieden. Als zusätzliches Feature hat die Kommode in der Vorderansicht und Seitenansicht eine graue Front. Besonders dieser Design-Spagat zwischen dem hochwertigen Holz und der grauen Front erschafft eine zeitlose Eleganz. Besonders innovativ bei den Türen ist zudem,  dass sich diese via Push-Funktion äußerst komfortabel öffnen lassen.

Unser zweites Interior-Piece, welches nun bei uns einen schönen Platz gefunden hat, ist der VITAMIN Spiegel. Bei der Holzsorte haben wir hier für eine geölte Asteiche entschieden die ein tolles Zusammenspiel zwischen Kommode, Bett und Spiegel bildet. Durch den Spiegel wird der Raum außerdem in der Länge vergrößert, was nochmal Raumtiefe schafft und den Raum offener erscheinen lässt. Natürlich könnt ihr eure eigenen Wünsche je nach Vorstellung durch den Konfigurator realisieren. Hier könnt ihr nicht nur die Holzsorte aussuchen oder die Maße bestimmen, sondern auch unterschiedliche Konfigurationen vornehmen. Das Beste ist, dass man sich die Veränderungen direkt in der Live-Review anschauen kann. Dies ermöglicht einem, sich das finale Produkt bestmöglich vorzustellen. Wir haben auf alle Fälle den Konfigurator gefeiert, die Bedienung ist smart und intuitiv. We love it!
 

MODUM SHOWROOM  HAMBURG


Wer hingegen eine Beratung vorzieht, kann auch den tollen MODUM SHOWROOM in der Hansestadt Hamburg besuchen. Hierzu zeigen wir euch heute auch einige Impressionen unseres letzten Besuches vor Ort. An diesem Tag konnten wir nicht nur etwas hinter die Kulissen der spannenden Brand schauen, sondern auch die Holzsorten und einzelne Ausstellungsstücke bestaunen.

Eines noch zur übergreifenden Ausrichtung von Vitamin Design die gerade im Showroom besonders erlebbar war, ist die zeitlose Eleganz in Kombination mit höchster handwerklicher Fertigungskunst und die besten Rohstoffe. Jedes Möbelstück wird individuell für euch produziert und so wird die Natur als auch die dazu genutzten Ressourcen geschont. Dieses ist ein Thema, welches für uns und die nächsten Generationen immer wichtiger sein wird. Ein weiterer USP von Vitamin Design ist die wichtige Zielvereinbarung die Nachhaltigkeit und Natürlichkeit der Hölzer als wichtiges Thema auch in die Zukunft weiterhin zu wahren. Die umweltgerechte Fertigung sorgt für Nachhaltigkeit und in Verbindung mit perfekter Handarbeit für langlebige und stabile Möbel, die euch auf alle ein Leben lang begleiten werden. Wer von euch ist auch auf der Suche, nach einem neuen Möbelstück? Freue mich auf eure Nachrichten und euer Feedback. Wer von euch ist auch auf der Suche, nach einem neuen Möbelstück? Freue mich auf eure Nachrichten und euer Feedback.
 

VITAMIN DESIGN Showroom

Große Elbstraße 40

22767 Hamburg

Deutschland

Zur Website hier entlang
  
.

Individueller Schuhschrank von MYCS



BUILD YOUR OWN INTEROR – Da wir bereits seit April in unseren neuen Vierwänden in Hamburg-Eppendorf wohnen, haben wir ein kleines Platzproblem. Da unsere beiden Haushalte nicht unbedingt klein waren, war es schon vor dem Umzug eine richtige Challenge ganz viel auszusortieren und sich von so vielen Dingen wie möglich zu verabschieden. Unsere größte Aufgabe lag nun darin, eine Lösung für unsere vielen Schuhe zu finden. Challenge accepted!

Bei unserer Recherche haben wir nach einem Regalsystem beziehungsweise einer Schrankwand gesucht, die sich unseren Bedürfnissen ideal anpasst. Uns war es wichtig, dass unsere Maße, der Farbton, die Konfiguration und natürlich auch das Design zusammenpasst. Hierzu haben wir nicht nur Online auf die Suche gemacht, sondern haben auch Offline. Dafür haben wir sämtliche Einrichtung-Stores in Hamburg doch konnten wir kein passendes Möbelstück finden! Uns wurde gesagt, dass wir bei solchen Sonderwünschen einen Tischler aufsuchen sollen. Solche Unikate kosten in der Regel ein Vermögen und zum anderen, wollten wir eine Lösung die wir gegebenenfalls digital und auch in kurzer Zeit bestellen können.

Auf dieser Suche haben wir durch gute Freunde von MYCS gehört. Hierzu haben wir dann recherchiert und herausgefunden, dass MYCS maßgefertigte Möbel wie (Sofas, Regale, Schränke, Esstische, Stühle uvm.) anbietet. Auf der Website gibt es verschiedene Produkttypen mit einem entsprechenden Konfigurator. Hier haben wir das Regalsystem GRYD entdeckt, aber natürlich nicht mit unseren Maßen und den Ausstattungsmerkmalen die wir zwingend brauchen. Somit haben wir den Konfigurator angeworfen und zu aller erst unsere Maße hinterlegt. Das ging sehr intuitiv und auch super schnell. Der nächste Schritt waren nun die Besonderheiten wie die Böden, Fronten und Rückwände. Somit konnten wir unser ganz eigenes Möbelstück Online bauen, welches zu 100 Prozent auf uns zugeschnitten ist. Außerdem war uns auch der Farbton sehr wichtig. Auch hier kann man aus einer sehr breiten Frabplatten seinen Lieblingston auswählen! So haben wir uns für den Farbton Anthrazit entschieden. Dieser Farbton ist nicht nur zeitlos, sondern auch den Ausdruck eines absolutistischen Ideals und unterstützt meine Meinung in dem Protest gegen Traditionen.

Das Resultat war nun unser neues Möbelstück, sehr ästhetisch und mit einem klaren Statement. Am Ende der Bestellung haben wir uns neben der kostenfreien Lieferung auch für den Aufbau entschieden. Der Preis und auch das Lieferungsdatum konnten wir auf einen Blick sehen. Alles in allem hat circa 15 Minuten gedauert. Nun steht unsere Wohnwand gut eine Woche bei uns im Flur und ich bin sehr mit dem Ergebnis zufrieden. All unsere Schuhe konnten wir nun Platz sparend und übersichtlich verstauen. Das Design mit den klaren Linien, schlichtem und minimalistischem Erscheinungsbild haben uns total begeistert. Alles in allem eine sehr gute Investition in unsere neue Wohnung. Seid ihr zufällig auch auf der Suche, nach einem neuen Möbelstück?
 

HYGGE - So macht man es sich hyggelig!



IT`S HYGGE TIME - In den letzten Jahren hat sich eine Trendbewegung sehr markant den Weg geebnet. Nicht nur in Deutschland, sondern auch im Rest der Welt, ist der Hygge-Trend auf dem Vormarsch. In einer Welt, die immer hektischer zu werden scheint, sehen sich die Menschen nach Ruhe und Gelassenheit. Wie gut, dass sich diese Sehnsucht in ein einfaches Wort nämlich „Hygge“ fassen lässt. Vorrangig macht sich der Trend in unseren eigenen Vierwänden bemerkbar. Gerade in der kalten Herbst/Winter Saison gibt es für uns nichts schöneres, als es sich so richtig zu Hause gemütlich zu machen. Ziel ist es seine Wohnung möglichst „hyggelig“ einzurichten. Auch entsprechende, hyggelige Aktivitäten wie malen, kochen und backen rücken wieder in den Fokus und auch in der Mode ist Hygge – dicke Pullover, erdige Farben – Trend. Ihr seht, so stark hat sich Hygge schon in unseren Alltag verfestigt. Ganz klar ist die Winterzeit Hygge-Hochsaison. In Skandinavien setzte man schon lange, der Dunkelheit und dem Winterblues Gemütlichkeit und Kerzenlicht. Auch wir wollen dieses Jahr den tollen Hygge-Trend zu uns bringen, daher haben wir unserem Wohnzimmer diese Woche einen gemütlichen Hygge-Touch verliehen.

Im Fokus unseres Wohnzimmers steht nun unser neuer Kamin. Ein gemütliches Feuer sorgt nämlich in Handumdrehen für mehr Gemütlichkeit in einem offenen Raum. Doch natürlich hat nicht jeder einen Kaminanschluss zu Hause oder den Platz sich einen Kamin aufzustellen. Gerade in einer Großstadt wie Hamburg ist dies fast eine Sache der Unmöglichkeit. Nicht ganz! Es gibt zu einem klassischen Kamin eine perfekte Alternative, von der wir vor unserer Recherche noch gar nicht wussten, nämlich ein Bioethanolkamin. Dieser Kamin kommt ganz ohne Rauchschlot aus und bereitet überhaupt kein Dreck. Den Dekokamin gibt es in verschiedenen Varianten und Formen, somit lässt er sich prima in jegliche Wohnungsgröße integrieren. Wir haben uns für ein zeitloses, Design mit zwei dezenten Glasfronten entschieden mit mittlerer Feuerstelle. Der Dekokamin bringt wirklich authentische Gemütlichkeit mit sich! Vor allem, wenn man sich auf das Sofa gegenüber dem Kamin setzt mit einem Tee und leckeren Kuchen verliert man sich in den Flammen und kann so richtig entspannen. We love it! Was die Gemütlichkeit eines Raumes zusätzlich bestärkt ist ein flauschiger Teppich im Wohnzimmer. Dieser wärmt nicht nur die Füße und gibt einem ein entspanntes Gefühl, sondern ein Teppich verleiht dem Zimmer Charakter! Wir haben uns daher für einen ganz besonderen Teppich entschieden, welcher den Hyppe-Trend auf den Punkt bringt. Unser neuer Teppich wurde nämlich aus 100 Prozent reinster Wolle handgefertigt. Somit ist der Teppich ein absolutes Unikat! Das grobe und filzige Garn schafft eine super weiche Oberfläche und macht den Teppich dick und flauschig. Der Teppich verleiht unserer Einrichtung einen gemütlichen Touch und besten Komfort. Wir können echt nicht mehr unsere Füße von dem Teppich lassen. Das Gefühl der echten Wolle unter den Fußsohlen ist einfach nur toll und wärmt den ganzen Körper. Ferner macht sich die dezente Erdfarbe prima in unserem Wohnzimmer. Der Teppich fällt nicht markant auf, sondern fügt sich perfekt in unsere bestehende Einrichtung ein und wertet unsere Sofa-Ecke gemeinsam mit dem Kamin prima auf!

Das dritte Interior-Piece, mit dem wir den tollen Hygge-Trend in unsere Vierwände gebracht haben, ist eine zeitlose Tischleuchte. Um genauer zu sein, haben wir uns für die stylische Mushroom Leuchte von KARE entschieden, die es übrigens auch bei Wayfair gibt. Schon alleine die edle Silberoptik macht den Mushroom zu einem sehr sehenswerten Designobjekt. Vor allem die spezielle Form der Lampe gibt einem Raum den gewissen Wow-Effekt. Sie präsentiert sich nämlich - wie der Name schon sagt - in einem natürlichen, pilzförmigen Design. Neben dem unverwechselbaren Design macht die Lampe durch die Spiegelungen ein gemütliches Licht im Wohnzimmer. Wählt in diesem Zusammenhang am besten auch eine Glühbirne mit gelbem Licht. Eine gemütliche Leuchte mit warmem Licht verleiht dem Raum zusätzliche Gemütlichkeit und gefüllt durch den gedeckten Farbton einen Raum mit einem wohligen Gefühl! Wie findet ihr unsere neuen Hygge Interior-Pieces? Ist der Trend auch was für euch? Habt auch ihr Lust auf mehr Gemütlichkeit an kalten Wintertagen? Gerade in der Zeit wo die Weihnachtsmarkt-Saison wieder gestartet hat. Hier übrigens findet ihr die coole Chirstmas Market Map von Wayfair mit den coolsten Weihnachtsmärkten! Wir sind gespannt auf euer Feedback und eure Meinung zu dem skandinavischen Hygge-Trend. Wir freuen uns auf eure Kommentare und wünschen euch einen tolle Adventszeit :)
 

BETTWÄSCHE VON BAREFOOT LIVING



LEASH HEAVEN - Diese Saison haben wir uns ganz fest vorgenommen unsere Wohnung gemütlicher und wohnlicher zu machen. Lange haben wir auf dunkle Farben und puristische Materialien gesetzt. Das hat schlichtweg eine kalte und ungemütliche Atmosphäre geschaffen die wir einfach nicht mehr schön finden. Wir haben unser daher als Ziel gesetzt Gemütlichkeit in unsere Vierwände einziehen zu lassen und das gilt für jedes Zimmer! Gestartet haben wir mit der Umgestaltung unseres Wohnzimmers nun ging es in Schlafzimmer. Zusammen mit Barefoot Living, der authenischen und relaxten Interior-Brand von Till Schweiger, haben wir nun begonnen eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen und entschleunigen zu schaffen. Voranging mit natürlichen Materialien wie Leinen und gedeckten Fragen wie Beige und Weiß.

Das absolute Highlight in unserem Schlafzimmer ist schlichtweg unsere neue Barefoot Living Bettwäsche aus Leine. Es ist die wirklich die schönste Bettwäsche, in der ich jemals geschlafen habe. Bereits im Barefoot Hotel beim Timmendorfer Strand konnten wir am Morgen kaum mehr das Bett verlassen. Die Haptik der echten Leinen auf der Haut ist wirklich einmalig. Der softe Stoff passt sich dem Körper an und lasst zudem die Temperatur unter der Decke perfekt zirkulieren. Die Stonewashed-Optik gibt dem Stoff wirklich eine ganz besondere Haptik und macht die Bettwäsche aus 100 Prozent Leine zu einem absoluten Highlight im Schlafzimmer. Wir haben uns hierbei zudem genauso wie bei den Vorhängen für einen natürlichen Beige/Natur-Ton entschieden. Dieser passt nicht nur prima zu unserem Bett aus gekalkte Asteiche, sondern macht die gesamte Atmosphäre im Schlafzimmer unglaublich gemütlich! Um das Bett etwas aufzuhellen, haben wir uns für ein weißes Bettlaken von Barefoot Living entschieden. Dieses ist ebenfalls aus hochwertigster Leine gefertigt. Dieses Laken ist wirkliche großartig. Es eignen sich fürs Bett als Laken, im Sommer aber zum Beispiel auch als Decke oder als Bettüberwurf. Somit ist das Laken auf alle Fälle flexibel einsetzbar und kann individuell ins Inferior eingebunden werden! Neben dem hellen Laken haben wir unser gemütliches Bett noch mit großen Barefoot Living Kissenhüllen in einem cleanen Grauton ergänzt. Umso mehr Kissen sich auf dem Bett wiederfinden, umso gemütlicher und einladender wirkt es meiner Meinung nach. Zudem sind verschieden Kissen immer eine schöne Ergänzung auf dem Bett und bereit für eine spontane Kissenschlacht!

Neben der Bettwäsche kriegt man jedes Schlafzimmer mit tollen Vorhängen gemütlich! Vorrangig mit den Vorhängen von Barefoot Living aus 100 Prozent Leine wird jeder Raum in Handumdrehen viel gemütlicher. Ich habe schon lange nach solchen gesucht. Den ganzen Sommer haben wir nach dem Umzug ohne eine passende Fensterbedeckung ausgehalten aber irgendwann hatte die Suche dann ein Ende. Die leichten Leinen-Vorhänge passen sich prima dem Raum an und schaffen eine gemütliche und wohlige Atmosphäre. Sie sind an Schlaufen aufgehängt, die auf der Vorderseite von einer Blende verdeckt sind, damit man die Gardinenstange nicht sieht. So strahlt es in den Raum noch mehr Ruhe aus. Nur an den Seiten sieht man etwas von der Gardinenstange. Passen zu den natürlichen Leinen-Vorhängen haben wir uns zudem für eine Gardinenstange aus echter Eiche entscheiden, um den natürlichen Aspekt fortlaufen zu unterstreichen. Das schlichte Design der Vorhänge schafft Ruhe und Gelassenheit. Ein paar Fransen an den Enden machen alles noch mal relaxter. Gefertigt werden die hochwertigen Vorhänge nicht in Übersende, sondern in Handarbeit in Litauen. Jeder Vorhang ist somit ein absolutes Unikat und wertet jeden Raum gleichermaßen auf!
 

Discover More

Back to top