München

Brasserie Colette by Tim Raue München

FRENCH CUISINE IN BAVARIA – Vor wenigen Wochen hatten wir die Gelegenheit die Brasserie Colette by Tim Raue in München zu besuchen. Da wir die Brasserie bereits aus Berlin kennen, waren wir mehr als gespannt auf die Gerichte und die coole Location in München. Das Restaurant liegt nämlich nicht unweit entfernt von der U-Bahn Haltestelle Fraunhoferstraße und hat unmittelbar die Isar vor der Tür.

NYX HOTEL MÜNCHEN


LIFESTYLE MEETS STREETART – Für uns beide ging es vor kurzem ins NYX Hotel München. Das NYX Hotel gehört zu der Hotelgruppe Leonardo Hotels die in Deutschland recht bekannt ist und einen großen Bezug nach Israel (Fattal Hotel Group) hat. Da ich schon einige interessante Hotelkonzepte aus Israel kenne, war ich schon sehr gespannt auf das neue NYX Hotelkonzept in München. 

Motel One München-Campus


SKYLINE ABOVE MUNICH – Da wir beide unsere Österreich Tour von München aus gestartet haben, wollten wir auf unserer Route unbedingt eines der Motel One Häuser in München besuchen. Somit haben wir uns entschlossen, das Motel One München-Campus anzusteuern. Die Entscheidung bezüglich der Anbindung zur Autobahn und zu dem öffentlichen Nahverkehr war ein wichtigsten Grund hierfür und natürlich das hippe der Hotelkette, welches wir so sehr lieben!

RESTAURANT - Locanda Gamba @EATALY München

SMALL ITALY IN MUNICH - Da wir gerne italienisch Essen gehen, haben wir uns an unserem letzten Abend auf den Weg gemacht in die EATALY Markthalle. Das EATALY hat so einige italienische Restaurants mit ganz unterschiedlichen Gastronomiekonzepten. Wir haben uns für den Besuch der Locanda Gamba by Mario Gamba entschieden und waren sehr gespannt, was uns am Abend für ein leckeres Essen erwartet. 

HOTEL - RUBY LILLY MÜNCHEN

HELLO FROM MUNICH - Am Morgen am Flughafen München gelandet, ging es für uns direkt ins Ruby Lilly Hotel. Die Hotelkette gehört zu unseren liebsten Hotelbrands. Bereits in Wien haben wir uns von den Hotelkonzepten überzeugen lassen und waren umso gespannter endlich einmal ein Ruby Hotel in Deutschland besuchen zu dürfen. Und schon der erste Eindruck überzeugte. Auch Ruby Lilly bezieht sich auf die Lean Luxury Philosophie der Hotelbrand und perfektioniert das Wesentliche im Rahmen eines optimalen Aufenthalts in einem super stylischen City-Hotels.

GÜNSTIG + STYLISH IN MÜNCHEN ÜBERNACHTEN

IMG_1736

IMG_1745

IMG_1752

IMG_1739

IMG_1754

IMG_1759

IMG_1765

IMG_1243

IMG_1284

IMG_1256

IMG_1274

IMG_1293

IMG_1775

IMG_1782

München ist teuer! Vor allem bewegen sich viele Hotels im höcheren Preissegment, daher lag es mir besonders am Herzen für euch eine günstige aber auch stylishe Alternative in München zu finden. 

Und ich bin fündig geworden! Nämlich bietet das BOLD Hotel in München den perfekten Mix. Das Hotel hat erst vor ein paar Monaten eröffnet daher ist alles auch sehr frisch und neu. Das Design ist sehr mordern und mir persönlich gefallen die skandinavischen Möbelstücke sehr! Alles ist in sehr warmen und sehr cleanen Tönen gestaltet und zudem ist nichts überladen. Die Zimmer sind von der Größe wirklich top und auch die Ausstattung überzeugt. Die Studio Zimmer haben dafür noch zusätzlich eine eigene Terrasse. Die anderen Zimmer haben jedoch die Möglichkeit sich im Garten oder auf dem Deck oben auszuruhen und die Sonne zu genießen! Alle Zimmer haben zudem noch eine kleine Küchenecke somit kann man sich auch selbst verpflegen und somit sich überteuerte Restaurantbesuche sparen!

Das Personal ist super nett und genau so locker wie in den 25hours Hotels. Daher hab ich mich besonders wohl und willkommen gefühlt. Einziges Manko ist die Lage des Hotels in Giesing. Zwar seit ihr in 15 Minuten in der Innenstadt doch fand ich die Umgebung nicht so schön aber da es das einzige Manko war, kann man auch ruhig ein Auge zudrücken.



Die Fakten zusammengefasst : 
BOLD Hotel München 
  Aschauer Straße 12
81549 München
Doppelzimmer ab 70€ die Nacht

Louis Hotel München

IMG_1548 IMG_1563 IMG_1553 IMG_1542 IMG_1514 IMG_1573 IMG_1505 IMG_1572 IMG_1501 IMG_1566

Am ersten Tag in München ging es für mich direkt in das wohl schönste und charmanteste Hotel in ganz München. Mitten im Stadtkern gegenüber vom Viktualienmarkt befindet sich nämlich das unscheinbare Louis Hotel. 

Das gesamte Hotel ist von ganz warmen und gemütlichen Farben durchzogen, somit fühlt man sich auch dementsprechend sehr wohl und geborgen. Das Hotel hat verschiedene Zimmer, in verschiedene Preisklassen. Ich habe ein Market Deluxe Zimmer gebucht und somit hat mich ein wunderschöner Blick samt kleiner Terrasse erwartet. Das Zimmer war mehr als großzügig geschnitten, doch durch die warmen Holzfarben und die gedeckten Töne hat man sich nicht total verloren, sondern sehr wohl in dem geräumigen Zimmer gefühlt. Die Ausstattung war typisch München. An nichts hat es gefehlt und auch der Service war sehr entgegenkommend. In München erwarten es die Gäste natürlich, ich fand es oftmals schon fast etwas unangenehmen doch man soll ja nicht wegen gutem Service meckern! 

Ich liebe das Hotel wirklich sehr und es wäre wirklich meine erste Wahl in München. Das Hotel ist eine Mischung aus einem doch klassischen, sehr edlem Hotel sowie einem Design/Boutique-Hotel durchzogen von einem sehr frischen, modernen Flair. Also das Hotel ist auf jeden Fall einen Aufenhalt wert! 


Die Fakten zusammengefasst : 

Louis Hotel München 
Viktualienmarkt 6 
80331 München 
Doppelzimmer ab 170€ die Nacht

PHOTODIARY FROM MUNICH

IMG_1668 IMG_1621 IMG_1627 IMG_1630 IMG_1640 IMG_1611 IMG_1599 IMG_1676 IMG_1678 IMG_1685 IMG_1702 IMG_1696 IMG_1698 IMG_1691 IMG_1717 IMG_1705 IMG_1724 IMG_1694 IMG_1720 IMG_1710

Drei tolle Tage liegen jetzt hinter mir. München hat mich lange nicht gesehen, daher war ich umso glücklicher wieder in dieser tollen Stadt zu sein. Die letzten Tage verbrachte ich mit Sightseeing, Sightseeing und nochmal Sightseeing! Ich wollte soviel wie nur geht sehen und tolle Eindrücke sammeln können! Natürlich habe ich noch lange nicht alls gesehen daher werde ich auf jeden Fall ganz bald wiederkommen!

Discover More

Back to top