asos

HEAD TO TOE IN ASOS DESIGN


STYLISH SUIT - Ein schlichter Anzug ist ein absolutes Must-Have für jeden Mann. Irgendwann kommt immer eine Situation wo man sich Fragt: Warum habe ich keinen passenden Anzug im Kleiderschrank? Oftmals hat man nämlich Hosen und Blazer aus verschieden Stilrichtungen im Schrank. Was auch absolut gut ist um gut mixen und kombinieren zu können. Will man jedoch eine Einheit mit dem Look bilden, fällt dies einem sehr schwer. Daher biete sich immer ein passendes Set aus einer Anzughose und einem gleichen Blazer an. Oftmals sind diese super langweilig und nicht sehr vorteilhaft geschnitten. Gerade, wenn man wie ich nicht den gängigen Maßen zugeteilt ist.

Aus diesem Grund habe ich in den letzten Wochen vermerkt bei ASOS vorbeigeschaut. Dort finde ich nicht nur fast immer meine Größen, sondern in der ASOS Design Sektion auch besondere und stylische Modele und Schnitte die ich sonst noch nirgendwo anders gesehen habe. Daher habe ich mich dieses Mal auch für ein passendes Model von ASOS Design entschieden im dunklen Blau. Dazu kombiniert habe ich sehr coole Plattform-Sneakers im angesagten UTILITY –Style aus grauen Wildleder. Die Kombination macht den Looks super spannend ohne zu extrem zu wirken. Ein Look den ich wirklich liebe und nicht nur im Urlaub, sondern ganz bald auch wieder daheim in Hamburg des Öfteren ausführen werde!
 

OUTFIT - SUMMER IS FINALLY HERE


OH SUMMER! - Der Sommer ist endlich da! Schon seit Tagen erwartet und fast täglich super gutes Wetter und so ist auch unsere Laune. Man bekommt durch das Wettet schlichtweg einfach Lust auf Farbe, leichte Stoffe und auffällige Muster. So zurückhalten meine Kleiderauswahl im Winter ist ist sie im Sommer umso auffälliger. 

Diese Tatsache unterstreicht auch mein letzter Lieblingskauf. Ich habe mir nämlich letzte Woche wieder von H&M gekauft. Schon länger bin ich dort nicht fündig geworden, doch umso mehr habe ich mich über den Fund gefreut. Das Hemd zeichnet nämlich eine gelungene Kombination aus einem Vintage-Look & Feel aus sowie einer super lässigen Passform. Passt somit prima zum Sommer und macht durch die leuchtend, rote Farbe auch echt Sommerlaune! Dazu kombiniert habe ich eine luftige Destroyed-Jeans von Asos. Vor allem im Sommer greife ich fast immer ausschließlich zur Shorts oder zerreißende Jeanshosen. Da ich Shorts oftmals sehr schwierige finde und schlichtweg nicht der größte Fan von kurzen Hosen bin, sind coole Jeanshosen mit luftigen Highlights immer die optimale Alternative. Außerdem habe ich noch ein recht schlichtes Leinenshirt von Zara dazu kombiniert, eine stylische Brille von H&M Trend sowie bequeme Sneakers von Reebok. Das Model Club C von Reebok hat sich diese Saison absolut zu meiner liebsten Sneaker-Linie gemausert. So zähle ich alleine dieses Jahr drei Neuzugänge und kann bis dato nicht genug Variationen des Klassikers im Schuhschrank stehen haben!
 

OUTFIT - Meine Must-Haves für den Herbst



MEINE HERBSTLICHEN MUST-HAVES - Ich kann auf so einiges aus meinem Kleiderschrank verzichten, doch zwei Sachen sind für mich unverzichtbar. Vor allem im Alltag greife ich eigentlich immer auf einen Mantel und weiße Sneakers zurück. Ganz klar, die Kombi ist auch immer eine sichere Variante! Die Sneakers sind stylisch, bequem und passen zu jedem Look. Der Mantel hält im Herbst warm und mit auflockernden Elementen wie z.B. Streifen oder einem Karomuster lockert dieser in wenigen Handgriffen das Outfit super easy auf. 

Doch gerade solch einen Mantel zu finden ist nicht immer easy. Vor allem wenn man so klein und skinny ist wie ich. Daher schaue ich mich egal in welcher Saison oder welchen Laden immer nach Mäntel um. Das perfekte Modell könnte immer dabei sein und auf einen warten! So war es auch bei dem Modell vom heutigen Styling. Gefunden habe ich diesen nämlich bei Idle Man. Dies ist ein Online-Shop der sich ausschließlich auf Männermode fokussiert und somit zu den wenigen Onlieshops zählt, wo man als Mann auch wirklich eine stylische Auswahl auffindet. Im Rahmen meiner Shoppingrausches habe ich nicht nur bei dem Mantel von den Bildern anbei zugeschlagen, sondern habe mir gleich zwei Modelle gesichert sowie eine lockere Streifenhose. Mehr dazu im nächsten Posting.

So habe ich auch im Rahmen meines heutigen Looks den neuen Mantel mit Karomuster von Idle Man zusammen mit klassischen, weißen Sneakers von Reebook kombiniert. In das Outfit habe ich außerdem eine Cargohose von H&M Trend eingebunden, ein Basic T-Shirt von Levis sowie Socken und einen Zipper von Asos Black.
 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Idle Man, die uns die den sylischen Mantel als Sample zur Verfügung gestellt haben. 

OUTFIT - OVERSIZE LOOK MIT LACKHOSE

IMG_665m3-2 IMG_6601-2 vxbf IMG_6679-3
Wie ihr bestimmt schon im Posting von Tiger mitbekommen habt, befinde ich mich momentan mitten in der Klausurphase. Mal wieder! Da ich dieses Semester insgesamt vier Klausuren schreiben werde, ist die Vorbereitungszeit vollgepackt und komplett verplant.

Doch gestern habe ich mir eine kurze Pause gegönnt und habe für euch ein Outfit eingefangen, welches ich schon einige Wochen geplant habe. Es dreht sich nämlich alles um eine Vintage Lack-Hose, welche ich mir im Dezember in einem Vintage-Shop in Warschau gekauft habe. Schon einige Mädels habe ich mit einer ähnlichen Hose gesehen, doch einen Jungen noch nicht. Für mich ein Grund mehr so ein spannendes Teil zu kombinieren und auszuführen! 

Die Meinungen zum Look teilen sich bestimmt! Doch ich persönlich finde den Look klasse und habe mich außerdem wirklich pudelwohl in ihm gefühlt. Kombiniert habe ich die Hose nämlich mit recht zurückhaltenden Oversize-Teilen. Passend zum momentanen Oversize-Trend.

Der Look bestand dementsprechend aus einer Vintage-Hose aus Warschau, einem Oversize-Pullover von H&M Trend, einem Oversize-Hemd von Asos, Creepers von Underground sowie einem Schal von Acne

Was meint ihr? Ich würde mich sehr über euer Feedback in den Kommentaren freuen! 

OUTFIT - 3.1 PHILLIP LIM

IMG_4679
IMG_4650
IMG_4688
IMG_4621
IMG_4704


Willkommen im neuen Jahr auf meinem Blog! Für einen Fashionblog wie meinen, ist es nur sinnvoll das neue Jahr mit einem Outfit Post einzuleiten!

Vielleicht erinnert ihr euch: Ich habe vor einiger Zeit schon in meinem letzten Taschen-Guide Posting über das Thema "Musthave Taschen" geschrieben und von einer kleinen, praktischen Umhängetasche geschwärmt. Nun habe ich mir mit Hilfe eines Xmas Gutscheins einen kleinen Traum erfüllen können. Eine 3.1 Philipp Lim Tasche. Und was für eine! Die Pashli Mini Satchel hatte ich schon lange im Auge aber war bisher einfach zu geizig mir eine zu holen. Die Farbe der Tasche ist etwas ganz besonderes und das Leder an der Vorder- und Rückseite glänzt fantastisch. Außerdem liegt das Mini-Format voll im Trend und kann super lässig kombiniert werden! Ich bin auf jeden Fall hin und weg und freue mich riesig über eines der tollsten Weihnachtsgeschenke,  die ich jemals bekommen habe!

Außerdem habe ich einen langen Vintage Mantel getragen, einen Pullover von H&M Trend, eine Hose von Asos sowie Schuhe von Dr. Martens. Ein zurückhaltender Look der die Tasche perfekt in Szene setzt!

OUTFIT - METALLIC SILVESTER LOOK

IMG_4417
IMG_4544
IMG_4441-2
kjbhkjkhjvbh
Ein bisschen Gold und Silber, ein bisschen Glitzer, Glitzer. Wenn es einen Anlass im Jahr gibt, an dem Glanz mehr als perfekt passen, dann ist es natürlich Silvester! Das Jahr 2016 neigt sich schon wieder dem Ende und in 5 Tagen schießen wir Raketen in den Himmeln, knallen Knallerbsen auf die Straße und stoßen mit Sekt auf ein hoffentlich tolles und erfolgreiches Jahr 2017 an. 

Für mich war 2016 wahnsinnig spannend, ereignisreich und einfach unheimlich schön. Ich bin schon sehr gespannt was 2017 für neue Abenteuer bevorstehen! Ich hoffe auch ihr startet mit einer positiven Einstellung und guten Vorsetzen in das neue Jahr.

Bezogen auf die Silvesternacht mache ich mir vorab schon recht früh Gedanken über mein Silvester-Outfit. Was genau ich in dieser Nacht tragen werde, steht oftmals schon Mitte Dezember fest. Da ich dieses Jahr jedoch nicht wie gewohnt mit meinen Freunden in Berlin feiern werde, sondern in 3 Tagen mit Tiger nach Warschau fliegen werde, muss ich dieses Jahr etwas flexibler mit meinem Look sein. Da wir noch recht unentschlossen sind was wir genau machen werden! Momentan ist der Plan, dass nach einem leckeren Dinner anschließend in die Blok Bar gehen. Daher habe ich mich für einen entspannten Party-Look entschieden.

Im Rahmen meines Silvester-Outfit werde ich nämlich einen Pelzmantel von H&M Trend tragen, ein Metallic-Shirt von Asos, Schuhe und Jenas von H&M sowie einen Ohrring von Tiger of Sweden. Gegebenenfalls werde ich noch eine passende Tasche mitnehemen ... but we will see!  So viel zu meinem Silvester-Look! Ich hoffe auch euer Silvester-Outfit steht bereits fest und ihr genießt diesen besonderen Abend genauso intensiv wie ich! 

OUTFIT - Meine winterliche Lieblingsfarbe CAMEL

IMG_3022-3
IMG_3000-3
IMG_3033-3
IMG_2983-2
IMG_3048-2
Jeder, aber auch wirklich jeder, sieht verdammt gut aus in Camel - Kanye West, Ethan Hawk und, naja, Kamele irgendwie auch. Es ist DIE classy Farbe für den Winter und eins können wir dir mit unserer größten Zuversicht versprechen: Um Camel kommst du in diesem Herbst und Winter nicht herum. Klar, dass wir dir da ein Inspirations-Outfit nicht vorenthalten wollen. 

Camel setzt du am besten als Basic ein: Mantel, Bomberjacke und Pullover. Oder die Lammfell-Bomber im selben Ton. Damit’s farblich rund ist, haben ich noch eine Vintage Levis  dazu kombiniert und einer Cross Shoulder Bag von Vivienne Westwood für den gewissen Olive-Vibe. Außerdem habe ich noch schwarz Schuhe von Zign getragen, Gürtel von Mango und den SORRY Pullover von Pull&Bear.

Falls du dich Camel dezenter einsetzten möchtest, dann kannst du das ganze natürlich auch mit einem weißen Langarm-Shirt für den winterlichen Zwiebel-Look kombinieren. Skandinavisches Minimalismus-Gefühl kommt auf, wenn's dazu noch coole, blass-blau gewaschene Jeans und nigelnagelneu-weiße Sneaker gibt.


DAILY OUTFIT : REAL MEN LOVE PINK

IMG_4113 
jnhb  IMG_4063  
hubj  IMG_4096  IMG_3993  jhbvg

Rein zufällig bin ich letzte Woche an der pinken Wand vorbeigelaufen, wo ich gestern zusammen mit Gisa diesen Look geshootet habe. Ich habe mich schon länger nach einer farbigen Wand in Hamburg für eine Look umgeschaut, als es dann noch eine pinke Wand war konnte ich es kaum erwarten dort zu shooten. Daher habe ich mir gestern wieder einmal für einen komplett dunklen Look entschieden, um die Farbe der Wand nochmal kräftiger und intensiver wirken zu lassen. 

Ich hoffe an diese Stelle euch gefallen die Bilder so gut wie mir. Und wenn ihr aus Hamburg seid und auch gern an der Wand eure Looks schießen wollt, dann geht erst Richtung Gänsemarkt. Dann müsst ihr nur die ABC Straße hochgehen und die erste Straße links abbiegen. Gleich gegenüber vom "alten" kleinen Vapiano findet ihr die echt geile Lokation.

Getragen habe ich gestern eine Lederjacke von H&M Trend, ein Bandshirt von Uniqlo, eine Jeans von Asos, Schuhe von Gucci, einen Schal von Acne sowie eine Tasche von Saint Laurent.

Pictures taken by Nordisch-Nobel.

DAILY OUTFIT : strike a pose

IMG_6847

ddddcscd

IMG_6830

vcvbn

IMG_6836

bhvgcx

IMG_6823

Ich bin ein großer Fan von Schwarz/Weiß Bildern, daher haben wir den heutigen Look mit einem neuen Schwarz-Weiß-Filter geschossen. Am besten wartete man bis zum frühen Abend ... wenn das Licht etwas milder ist und sucht sich dann einen schattigen Platz. Ich liebe den Ton der Bilder einfach so sehr, dass ich wirklich am liebsten nur noch Bilder mit diesem Filter schießen würde!

Getragen habe ich ein sehr simples Outfit. Sprich einen Pullover von ASOS, eine Jeans von Zara, Schuhe von Mango Man sowie eine Sonnenbrille von Burberry.

Discover More

Back to top