Restaurant in Zürich

RESTAURANT - Elle'n'Belle - IT'S VEGAN BABY!

 

IT’S VEGAN BABY – Zürich hat viel zu bieten, angefangen vom Zürcher See, weiter in die Bahnhofsstraße wo sich Gucci und Chanel die Klinke in die Hand geben, lag unser Hauptaugenmerk eher auf Kultur und Vielfalt. So haben wir uns in der Langstraße bewegt und fanden den alternativen Touch passend zu uns beiden. Denn nicht weit weg liegt das Elle'n'Belle Restaurant. Zwei Schwestern mit viel Know-How aus der Gastronmie, haben sich seit 2014 ihren Traum erfüllt. Die beiden sind im Restaurant ihrer Eltern groß geworden und haben ab dem Zeitpunkt Blut geleckt und sind seit dem in der veganen Küche angesiedelt. 
 

Elle'n'Belle Restaurant Zürich - DAS DESIGN 

Das Elle'n'Belle ist sehr hipp und bunt. Ich würde sagen, dass es mich sehr an unsere Hamburger Schanze erinnert. Das Restaurant hat viele Designelemente, super verspielte Leuchten und viele Vintage-Sitzmöglichkeiten. Das Licht ist im Einklang zum Interieur und macht die Stimmung im Restaurant sehr angenehm und gemütlich.

Mal sitzt man nämlich auf einer Couch aus den 60er Jahren mal an einem romantischen Vintage-Tisch mit verspielten Verzierungen. Alles andere als langweilig! Natürlich übersieht man nicht, dass Elvis Presley für die beiden eine große Rolle spielt. So findet man im ganzen Restaurant viele Plakate und Bilder von Elvis. Alle diese Details tragen dazu bei, dass man sich einfach pudelwohl fühlt. Nichts ist bis ins kleinste Detail streng durchdacht, alles ist mehr super locker und entspannt. Genau wegen dieser kleinen Besonderheiten, haben wir uns sehr wohlgefühlt. 
 

Elle'n'Belle Zürich - DAS MENÜ 


Die Speisekarte ist sehr mediterran und asiatisch angehaucht. So sind viele Eindrücke auch aus dem vorderen Orient mit amerikanischen Akzenten ebenfalls präsent. So könnt ihr euch euren Hummus, libanesischen Kichererbsen-Auberginen-Ragout, Falafel oder Baba Ganoush in Menüs bestellen. Wenn ich schon an die Speisekarte denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen!! 

Für uns gab es folgende Leckereien:

Manson Burger (schwarzer Burger) & Moby Dick 
Daddy Cool (Seitan-Döner-Wrap) & Rock the Casbah Mezze-Salat-Bowl

http://www.ellenbelle.ch/
Elle'n'Belle 
Limmatstrasse 118
8005 Zürich 


HOTEL - Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf


WELCOME TO REGENSDORF – Ziemlich am Ende unseres Schweiz Roadtrips, waren wir zu Gast im Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf. Die Anreise war recht optimal, obwohl wir in der Rushhour unterwegs waren. In Zürich heißt es beispielsweise in der Rushhour "Start – Stopp - Weiterfahre". So konnten wir schnell ins Parkhaus und im Anschluss zum Check-In. Das Hotel ist in der Regel ein klassisches Kongress und Event-Hotel und beherbergt viele Geschäftskunden, ist aber auch sehr gut geeignet für Städtetrips.
 

Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf - DAS DESIGN 


Das 4-Sterne Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf befindet sich vor den Toren Zürichs. Das Hotel liegt nur 18 Minuten vom Zürcher Stadtzentrum entfernt und kann somit gut als alternatives Stadthotel gewählt werden. 

Das Haus hat viele moderne Einflüsse aus der Designbranche, so findet man viele kleine Farbspiele, Lichtinstallationen und aufregende Malereien. Gerade diese Details machen Ambiente im Hotel viel moderner und auch offener. Gerade für uns junge Gäste ein absoluter Pluspunkt. Ansonsten ist der Inneneinrichtung sehr klassisch gehalten und dieses erkennt man auch deutlich an der offenen Lobby. Sehr viel dunkler Marmor und gedeckte Farben dominieren den Empfang und somit den ersten Eindruck und dieses zieht sich bis hin zu der Zimmereinrichtung.
 

Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf - DAS ZIMMER 


Wir haben in einem Premium Doppelzimmer geschlafen, mit sehr viel Platz für uns beide. Hier findet ihr alles, was ihr für einen erholsamen Aufenthalt braucht! 

Das Zimmer besticht jedoch besonders durch seine architektonischen Feinheiten und Details. Dabei hat uns vor allem der tolle Blick auf das Waldgelände und der seitliche Blick über Regensdorf besonders gut gefallen. Denn Regensdorf ist ein recht idyllisches Städtchen mit viel Kultur und Geschichte. Wenn ihr etwas Zeit habt könnt ihr euch die vielen Häuser mit Reetdächern anschauen. Viele der Häuser sind mehr als 100 Jahre alt und auch das Naturschutzgebiet Katzensee ist nur ein "Katzensprung" entfernt. 

Zur Ausstattung gehört außerdem eine tolle Kaffeemaschine mit kostenlosen Kapseln von Mövenpick. So könnt ihr euch entspannt am Morgen einen leckeren Kaffee zubereiten bevor es zum Frühstück geht!
 

Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf - DAS FRÜHSTÜCK 


Das Frühstück ist sehr reichhaltig und mit großer Auswahl versehen, um viel Energie für den erlebnisreichen Tag zu tanken. So findet ihr viele Produkte aus dem Mövenpick Fine-Food Portfolio. So hatten wir beim Frühstück beispielsweise den Fruchtaufstrich "Wilde Blaubeere aus kanadischen Wäldern" oder den Pudding "Schweizer Schokolade und Schokostückchen" alles in allem super lecker. 

Das Restaurant ist sehr hell und modern eingerichtet. Viel Licht durchflutet den Raum und das Ambiente wirkt durch die warmen Töne sehr einladend und gemütlich. Besonders gefallen hat uns außerdem, dass das Restaurant besonders großzügig geschnitten war, sodass jeder seinen perfekten Platz finden konnte.

Der Slogan von Mövenpick Hotel & Resorts "Gastfreundschaft bedeutet für uns, dass wir Sie immer wie einen Freund willkommen heißen" haben wir beim Frühstück deutlich wahrgenommen. We love it!
 
*Auf Einladung des Mövenpick Hotels Zürich-Regensdorf – unsere Meinung bleibt dadurch unberührt. 


RESTAURANT - JACK&JO Europaalle



SLOW FAST FOOD – Nicht unweit von unserem 25hours Quartier (Langstraße) gibt es zahlreiche Restaurants und auch eine kleine Gastronomiekultur. Man findet nämlich sehr viele Restaurants mit der Aufschrift Vegan und Bio. So sind wir gegen Mittag auf unsere Fahrräder gestiegen und nach einer längeren Fahrradtour zum JACK&JO geradelt. 

Da das Restaurant sehr nah am Hauptbahnhof gelegen ist und super zentral zu vielen Einkaufsmöglichkeiten liegt, war ein Besuch für uns unumgänglich.
 

JACK&JO ZÜRICH - EINRICHTUNG & DESIGN 


Das Design des Restaurants besticht durch viele moderne Elemente und absolute Designklassier. Die Einrichtung ist zusammengefasst sehr hip und modern und lädt auf jeden Fall ein - entspannt seine Zeit zu verbringen. Ausgiebiges schlemmen ist vorprogrammiert!

Was uns besonders gefallen hat, war dass die Einrichtung viele verschiedene Holz-, Stein-, Marmor- und auch Metallelemente miteinander verbindet. Einzelne Wände sind außerdem mit Textilien bezogen, die durch die warmen Grautöne oder die lieblichen Pastelltöne ein tolles Gesamtkonzept ergeben. Das Designkonzept macht aus dem Restaurant eine absolute Wohlfühloase.
 

JACK&JO ZÜRICH - DAS ESSEN 


Generell finde ich es sehr wichtig, dass möglichst viele Produkte von den jeweiligen Restaurant selbst hergestellt werden. So hat das JACK&JO zum Beispiel auch eigene Bäcker, die schlussendlich die Burger Brötchen und Brioche Burger Buns selbst backen. Auch die Saucen als auch die Säfte werden Vorort frisch zubereitet und sofort in der Filale an die Kunden gebracht. Außerdem sind die ganzen Zutaten die im Rahmen der Zubereitung verarbeitet werden ausschließlich von lokalen Partnern! 

Viele sehr wichtige Details die ich im Zeitalter des Überkonsums und der Globalisierung wirklich gut finde. Wir machen uns nämlich im Alltag oftmals nicht so viele Gedanken darüber, woher unsere Lebensmittel schlussendlich wirklich kommen und wie diese hergestellt werden! 

Daher haben wir uns auch für die Burger bei JACK&JO entschieden. Chili Chicken & Silver Surfer inkl. Truffle Fries. Man war das lecker!


JACK&JO ZÜRICH - UNSER GESAMTEINDRUCK 


Das JACK&JO bringt den Begriff „Slow Food“ wirklich auf den Punkt. Das Essen ist wirklich reiner Balsam für die Seele! Wir sind uns sicher, dass das Konzept auch weiterhin die schweizerische Burger-Kultur ordentlich aufmischen wird! Denn der Trend den Fokus auf gute, saubere, faire und regionale Produkte zu setzten wird immer wichtiger. Doch ein weiterer Fokus wird bei Jack&Jo auf die Menschen gelegt. Was wir auch sehr wichtig finden! Hiermit sind die Mitarbeiter gemeint. Denn bei JACK&JO bekommt jeder eine Chance der den Willen und die Leidenschaft am guten Essen teilet. Egal ob mit oder ohne Berufsausbildung. Bunte Vielfalt ist das Motto! 

In einem offenen Gespräch mit der Store Managerin, haben wir so nochmal verschiedene interne Einblicke bekommen und waren echt begeistert mit welchen Engagement an diesem Leitmotiv gearbeitet wird. Es geht somit nicht nur fair auf den Tischen zu sondern auch im Rahmen der Unternehmenskultur. SLOW – FAST FOOD FOR PRESIDENT! 
 


JACK&JO Europaallee 

Gustav-Gull-Platz 2 
8004 Zürich 



Discover More

Back to top