Fashion

Winterlicher Spaziergang mit Hunter

AT THE SEA - Vor allem an kalten Wintertagen liebe ich es an die frische Luft zu gehen und einmal tief durchzuatmen. Hierbei lasse ich mich von keinem schlechten Wetter abschrecken. Bei wechselhaftem Wetter habe ich nämlich die perfekten Supporter die mich trocken durch die Nässe bringen. So hat nämlich Hunter die klassische Bomber-Jacke in eine unverzichtbare All-Wetter-Jacke verwandelt, die bei keinem Spaziergang am Wasser mehr fehlen darf! Die leichte, gummierte Bomber-Jacke von Hunter verfügt über komplett verschweißte Nähte und Pattentaschen mit Eingriff auf der Rückseite, damit kein Regen eindringt. Das Mesh-Futter am Rumpf sowie die Öffnungen unter den Armen sorgen für gute Belüftung, wenn du in Bewegung bist. Diese Regenjacke, die aus Hunters bewährtem gummierten Material hergestellt wurde, ist mit einem Reißverschluss vorn in der Mitte mit Kinnschutz versehen sowie mit eingeprägtem Logo und gerippten Akzenten ein absolutes Statement-Piece. Love it! 

Obenrum bin ich durch die stylische All-Wetter-Jacke von Hunter perfekt geschützt. Fehlt nur noch ein festes, wasserfestes Schuhwerk! Genau für diesen Umstand habe ich mir die Moc Toe Boots von Hunter zugelegt. Dieser ist eine interessante Neuinterpretation des kultigen Hunter Chelsea-Stiefels. Zur klassischen Chelsea-Form kommt eine traditionelle Moc-Toe-Naht. Ideal für Tage an der See und für Abenteuer auf dem Land ist dieser wasserdichte Stiefel auf alle Fälle. Dieser wurde nämlich von Hand aus vulkanisiertem Naturkautschuk hergestellt und bietet somit perfekten Schutz gegen Wasser und Kälte. Der klassische Hunter Stiefel mit besonders leichtem Tragegefühl und mattschwarzem Finish ist wirklich der ideale Begleiter für jede Witterung.

 

Unser neuer F155 CLAPTON von FREITAG

F155 CLAPTON - Rucksäcke gehören zu meinen täglichen Begleitern. Es gibt kein Tag an dem ich das Haus ohne Rucksack verlasse. Zu einem absoluten Liebling gehört auf alle Fälle der F155 CLAPTON in Silber welchen ich euch bereits letztes Jahr vorgestellt habe, als mein neues Modell in der maritimen Farbe Dunkelblau. Bei diesem coolen Rucksack von FREITAG trifft nämlich Design auf maximale Sicherheit. Der Rucksack ist nämlich inspiriert an den weltbekannten Kuriertaschen. FREITAG hat hierbei seine gesamte Fahrradkuriertaschen-Erfahrung in dem Rucksack gebündelt und darüber hinaus in vielen Bereichen optimiert und angepasst. Somit kann der Rucksack sowohl auf dem Fahrrad, als auch perfekt   im Alltag getragen werden. Besonders praktisch finde ich bei der CLAPTON vor allem die Volumen-variable Innentasche. Durch den Fold-n-Rolltop-Verschluss praktisch einsetzbar und zudem wasserabweisend. Darüber hinaus bietet er im Inneren gepolsterten Platz für einen Laptop mit bis zu 15'' und zwei weitere kleine Steckfächer.

Was ich bei den Rucksäcken von FREITAG natürlich zudem sehr schätze ist die Tatsache, dass das Label großen Wert auf Nachhaltigkeit legt. Der Futterstoff besteht nämlich zu 100 % aus recycelten PET Flaschen. Der Rucksack selbst besteht wie alle Taschen von FREITAG aus recyclten LKW-Planen. Was natürliche auch ein absoluter USP des tollen Schweizer Labels ist! Innovativ, vielseitig und robust. We love it!

RIDE WITH FREITAG!



COME WITH US - Neben den ökologischen Kreisläufen dreht sich bei FREITAG gerade alles um urbane Mobilität auf zwei Rädern. Das heißt für uns, dass auch wir auf den Arbeitsweg aufs Bike umsatteln. Um das euch das Umsatteln schmackhafter zu machen hat sich FREITAG eine sehr coole Aktion ins Leben gerufen #RIDEWITHFREITAG. Seit der letzten Woche kannst du jetzt gratis einen Velo-Rucksack bei FREITAG ausleihen und dich auf den Weg in das nächste Abenteuer machen! Fährst du mit? Die F-Crew als auch wir haben uns hinter die Ohren geschrieben, so viele Arbeitsweg-Kilometer wie möglich auf dem Zweirad zurückzulegen. Auch wenn das Wetter in den letzten Tagen schlechter geworden ist, lassen wir uns von der frischen Brise nicht beirren und steigen auf das Rad! 

Unser treuer Begleiter auf dem Rat ist ganz klar unser bikeable F155 CLAPTON von FREITAG. Das coolste, auch ihr könnt euch ganz easy eine Tasche eurer Wahl bei FREITAG ausleihen. Ganz kostenlos. FREITAG verleiht nämlich momentan die bikeable F155 CLAPTON aus: Falls du in letzter Zeit noch ganz frisch aufs Fahrrad umgesattelt bist oder du schon lange einen Arbeitsweg mit dem Rad zurücklegst, aber noch keinen allwetter-tauglichen und sichtbarkeit-erhöhenden Rucksack hast, rüsten FREITAG dich nun für ganze zwei Wochen aus. Der individualistische Rucksack F155 CLAPTON ist mit seinen Reflektorstreifen und Andockstellen für Helm und U-Lock der perfekte Buddy fürs Bike. Wir lieben zudem den zeitlosen Look des Rucksacks und sind begeistert von dem unendlichen Volumen unseres neuen Begleiters!

Bis Ende Oktober 2020 kannst du in diesen F-Stores einen F155 CLAPTON ausleihen und losradeln. Kosten tut das nichts, aber FREITAG freut sich riesig, wenn ihr ein paar Erinnerungsfotos deiner Ausritte schießt und mit #ridewithfreitag auf Instagram postet. Wir haben auf jeden Fall unseren letzten zwei Tage für euch festgehalten und freuen uns riesig unsere Momente an der frischen Luft mit euch zu teilen. Übrigens lässt sich auch der F201 PETE prima auf dem Bike mitnehmen. Wir haben nämlich gestern mit weniger Gepäck den Test gemacht und sind spontan an die Elbe geradelt! Habt auch ihr Lust bekommen auf das Rad zu steigen? Wir sind auf jeden Fall gespannt auf euere Meinung.  

FW/Lookbook A/W 2020

Inspiriert von der Natur der nordischen Landschaften, präsentieren wir euch den Ausrüstungsleitfaden A/W 2020 für die Erkundungen in dieser neuen, spannenden Saison. Diese Teile, die für die ideale Performance sowohl in der Natur als auch in der Stadt sind, halten Kälte, Wind und Regen stand und sind gleichzeitig angenehm und komfortabel zu tragen. Wir haben uns diese Saison ausschließlich für zeitlose Essentials entscheiden, die uns nicht nur eine Saison lang beteiligten werden. Ganz nach unserem übergreifenden Lifestyle-Leitfaden "Reduce yourself" haben wir Smart Casual Looks gemeinsam mit BRAUN Hamburg für euch vorbereitet, die jeden perfekt in der kalten Saison begleiten werden.

Smarte Essentials von Mr P.

SMART CASUAL ESSENTIALS – Seit mehreren Monaten versuche ich meine Neuzugänge im Kleiderschrank wohlüberlegt auszuwählen. Mein Ziel ist es, ein Kleiderschrank aufzubauen der auf neutralen und Garderobenbausteinen basiert. Zeitlose Basics stehen hierbei klar im Fokus die einen mehr als eine Saison begleiten uns sich vollumfänglich mit bestehenden Pieces aus dem Kleiderschrank kombinieren lassen. Genauso wie mein neuster Neuzugang von Mr P. nämlich der Navy Gingham Wool-Blend Hose . Die Hose schafft nämlich den perfekten Spagat zwischen smart und casual. Das schlicht geschnittene Essential ist aus hochwertiger Gingham-Wollmischung geschneidert und mit einem elastischen Bund gefädelt, lasst sich nämlich perfekt im Alltag kombinieren. Die gepressten Falten verstärken die entspannte gerade Form und der zeitlose Schnitt passt sich jeder Körperbau optimal an und ermöglicht einen super bequemen Sitz. Ein wirklich tolles Essential für die bevorstehenden Herbsttage! 

 

Mehr über die smarte Brand Mr P. 

 

Zeitlose Schnitte. Hochwertige Details. Dauerhafter Stil. Mr P. umfasst eine Reihe von saisonalen Essentials und zukünftigen Klassikern, die in die Garderobe eines jeden Mannes gehören. Inspiriert von gut gekleideten Männern aus Vergangenheit und Gegenwart und mit den besten Materialien und Produzenten hergestellt. Die Pieces von Mr P. sind so modisch, casual wie und ebenso stilvoll wie zeitlos. Wir sind auf jeden Fall verliebt in die zeitlosen Essentials und sind uns sicher, das eine oder andere Stück wird auf jeden Fall noch in der nächsten Saison in unserem Kleiderschrank landen.

COS Autumn/Winter 2020 Collection



MINIMALIST ESSENTIALS - Das schwedische Label hat seine bewährten minimalistischen Silhouetten und Schnitte fortgesetzt und kürzlich im Rahmen der COS Herbst/Winter 2020 Kollektion wirklich spannende Kollektionsteile vorgestellt die Lust auf die kältere Zeit des Jahres machen. Ich hatte bereits letzte Woche die Möglichkeit in einen der Looks aus der Kollektion zu schlüpfen, welche mit Abstand zu meinen liebsten Looks der Kollektion zählt. Dieser ist nämlich simpel, zeitlos, elegant und trotzdem super casual. Eine tolle Kombination die sich nicht aufdrängt, sondern gekonnt durch hochwertige Schnittmuster und Materialitäten überzeugt.

Denn die Kollektion bietet eine Vielzahl an abwechslungsreichen Styles, die den zeitgenössischen Minimalismus in den Vordergrund rücken. Darunter finden sich auch kuschelige Mäntel, kurze Anzüge, simple Rollkragenpullover und hochwertige Strickshirt. COS spielt hierbei gekonnt mit Proportionen, die von scharfen und schmalem bis hin zu übergroßen und voluminösen Schnittmustern reichen. We love it! Neben den spannenden Schnitten und Proportionen lieben wir auch die hochwertigen Stoffe. Vor allem in der Herbst/Winterzeit sollte man wieder den Fokus auf interessante Stofflichkeit setzten, die im Handumdrehen jeden Look besonders machen. Hier hat es COS auf jeden Fall geschafft, ein wirklich tolles Zusammenspiel zu schaffen und so unseren Kleiderschrank um das eine oder andere Teil zu bereichern.

 







AUTUMN ESSENTIALS FROM UNIQLO



SOFT LINEN - Nicht nur im Sommer trage ich super gerne Leinenstoffe, sondern auch im Herbst. Leine lässt sich nämlich nicht nur prima kombinieren, der Stoff ist nämlich auch perfekt für den Alltag. Atmungsaktiv, flexibel und zudem sehr robust. Perfekte Voraussetzungen um den Alltag erfolgreich zu meistern. In diesem Zusammenhang liebe ich vor allem Leinenanzüge! Diese lassen einen wirklich chic ausschauen, ohne das man zu angezogen ausschaut und sich fehl am Platz fühlt. Die Haptik des Stoffes bricht jeden Look gekonnt runter und verleiht ihm den "Casual-Touch" den ich so sehr liebe.

So habe ich passend zu meiner neuen lockeren Relax Hose von Uniqlo aus einem hochwertigen Leinenmix einen wirklich tollen, strukturierten Leinenmix Blazer von Uniqlo kombiniert. Durch die unterschiedlichen Beige-Schattierungen setzen sich die einzelnen Kleidungsstücke prima voneinander ab. Zu der lässigen Anzug-Kombination habe ich zudem bequeme Sneakers von Veja kombiniert als auch eine Ultra Light Down Weste von Uniqlo. Diese lässt sich perfekt in jedem Rucksack verstauen und hält einen vor allen an kälteren Abenden angenehm warm. Das Beste: die gedeckte Farbigkeit lässt sich zudem flexibel verstylen und ideal in etliche Look-Varianten kombinieren.
 







RAEN SUMMER SUNGLASSES



MUST-HAVES FOR SUMMER - Auch wenn es die letzten Tage etwas durchwachsen war, freue ich mich sehr über den Sommer. Was mich in dieser Zeit stetig begleitet sind meine Sonnenbrillen. Da ich mich immer sehr gerne auf zwei bis drei Sonnenbrillen fokussiere und diese von Tasche zur Tasche wandern, will ich euch heute zwei neue Modelle von RAEN vorstellen. Diese möchte ich wirklich nicht mehr missen. Mit luxuriösen Materialien, unverwechselbaren Akzenten und hochwertigen Gläsern ist diese Spring/Summer 2020 Kollektion von RAEN der perfekte Weg, dem Winter-Blues zu entfliehen!

 



Rollo von RAEN - DER KLASSIKER


Ein absoluter Klassiker. Rollo von RAEN hat eine einzigartige ovale Form, die perfekt zu jeder Kopfform passt. Die vertraute Unisex-Form ist zugänglich und vielseitig, während neue Töne wie Ember das einfache Design in ein ikonisches Statement verwandeln. Ich liebe vor allem die Tatsache, dass die Brille auch von Menschen mit ovalen Gesichtern wie mir getragen werden kann. Ich finde nämlich nicht wirklich schnelle passende Sonnenbrillen, die meinem Gesicht schmeicheln. Meistens sehen die Brillen schlichtweg fehl am Platz aus! Allerdings sind insbesondere rundlichere und längliche Brillen ganz bei mir besonders gut geeignet, die zudem die Wangenknochen hervorheben und damit die Gesichtszüge noch vollkommender und cooler wirken zu lassen. Daher halte ich immer stets Ausschau nach klassischen Modellen wie diesem!


,






Acie von REAN - DIE MODERNE SILHOUETTE


Acie interpretiert das traditionelle Cat-Eye-Design durch seine moderne, hochgezogene Silhouette, die mit robuster Sieben-Zylinder-Hardware auf ganz neue Art und Weise. Cat-Eye-Brillen tragen Ihren eigentlich ihren Namen, weil sie die Form der Brillen einen an die Katzenaugen erinnern. Auch bei dem Modell erinnert die Silhouette einem an ein Cat-Eye, da die Rahmen der Brille nach außen hin spitz zuläuft jedoch viel entspannter und unauffälliger. Die Brille bediente sich dem Design versucht diesen jedoch zeitgemäß aufzugreifen. Gerade dieser modere Twist hat mich direkt angesprochen und umso begeistert bin ich, dass mir das Modell auch steht. Normalerweise war es bei Vielzahl von Cat-Eye-Modellen nämlich nicht der Fall!


..

Workwear auf neue Art interpretiert!








WORKWEAR ESSENTIALS - Es gibt in der Männermode zwei elementare Referenz und Inspirationsquelle die immer wieder neue aufgegriffen werden. Neben Militär-inspirierten Elementen ist es Arbeitskleidung, die fast jedes Jahr aufs neue auf andere Art und Weise neue interpretiert wird. Das wohl populärste Workwear-Teil, das (fast) jeder diese Saison in seinem Kleiderschrank hat, ist das Worker Hemd. Worker Hemden sind diese Saison so beliebt wie lange nicht mehr. Diese werden vorrangig mit einem weiteren Trend kombiniert, nämlich mit monochromen Farben, die aufeinander abgestimmt sind.

Workwear auf neue Art und Weise interpretiert!



Zumal man bei ARKET zum Beispiel auch eine Vielzahl an Worker Hemden in hochwertigen Materialien findet. Längst sind die Zeiten vorbei, wo die Workwear ausschließlich aus robusten und langlebigen Materialien gefertigt wurde. Der Schnitt der Workwear wird nun auch auf filigrane, zarte Stoffe adaptiert so wie auch bei meinem heutigen Look. Das Worker Hemd ist nämlich aus einem festen Leinenstoff gefertigt. Perfekt vor allem für die Sommer-Saison da er Stoff sehr atmungsaktiv ist. Zudem lässt sich das Hemd durch seine monochromen Farben prima kombinieren. Dazu passen vor allem weiter geschnittene Basic in unauffällige Farben und schlichten Formen. Zusammen ergeben die Pieces einen tollen Sommerlook der sich prima im Alltag kombinieren lässt. I love it!









Discover More

Back to top