SOFT WORK – Wer kennt es nicht: Unsere alltägliche Technik verändert sich in rasanten Schritten. Die Digitalisierung nimmt immer mehr unserer Lebensbereiche ein. Vor allem unser Zuhause hat noch eine Menge potenzial digitaler zu werden. Smart Home Gadgets für das zu Hause sind in der jetzigen Zeit relevanter denn je. Aber auch unser Arbeitsplatz daheim oder in der Agentur verändert sich fortwährend und wird immer smarter. Im Zusammenhang mit dem modernen Arbeiten sind mit dem technischen Fortschritt Themen wie Ergonomie und Gesundheit sehr stark in Fokus gerückt. Unser Arbeitsplatz verlängert sich im Moment immer mehr in unsere Vierwände und der Bedarf einer all umfängliche Anpassung unseres "way of work". Passend zu diesem Thema möchten wir euch heute das Sitzsystem Soft Work von Vitra vorstellen, welche genau für die Bedürfnisse eines smarten Zuhauses ausgelegt wurde und das Privatleben mit den Berufsleben daheim perfekt kombiniert. 

Soft Work by Vitra - DIE DETAILS

Seit der Einführung des Computer-basierten Arbeitens haben sich noch nie so viele Strukturen der Büroarbeit stärker verändert, als es im Moment geschieht. Viele Angestellte wie auch wir arbeiten im Home-Office oder vereinzelt auch im Büro. Aber auch das Arbeiten aus öffentlichen Bereichen wie in Hotel-Lobbys, Cafés, Flughäfen und sogar im Park nimmt immer mehr zu. Oftmals verbinden wir Arbeitszeit mit Freizeit oder müssen auf der Geschäftsreise von überall aus arbeiten, wo es geht. Für andere geht es eher darum, kreativ zu sein und offene und inspirierende Orte zu finden. Ich arbeite stets am Schreibtisch oder oftmals auch vom Sofa aus, wenn es schnell gehen muss. Aber jeder weiß, dass es aus ergonomischer Sicht nicht unbedingt geeignet ist. Genau vor diesem Hintergrund hat Vitra mit den Designern Edward Barber und Jay Osgerby das neue Sitzsystem Soft Work entworfen und entwickelt. Hierbei sind Kompetenzen aus den Bereichen Home, Office und Public zusammengebracht. Anstatt an einem Bürotisch ausschließlich zu sitzen, schafft das Sofa von Soft Work die Möglichkeit in einer angenehmen und innovativen Sitzlandschaft Platz zu nehmen. 

Denn das Sofa hat eine ergonomische Sitzgeometrie mit vielen praktischen Gadgets wie einen Tisch sowie Strom- und Lademöglichkeiten. So ist die Tischtablare beweglich und erlaubt dem Nutzen vielseitige Sitz- und Arbeitspositionen, die Steckdosen befinden sich unten zwischen dem Sitzkissen und können für die komfortable Nutzung einfach nach oben geschwenkt werden, mit den Screens können Zonen gegliedert und Rückzugsorte definiert werden. Alle funktionalen Elemente wie die üppigen Sitzkissen und flexiblen Rückenlehnen sind genau für den richtigen Komfort integriert und bieten auch für längere Zeit ein angenehmes Arbeiten.

Soft Work by Vitra - DIE MARKE 

Die Einrichtungsmarke Vitra ist ein Familienunternehmen seit 80 Jahren und steht für langlebige Produkte, ein nachhaltiges Wachstum und die Kraft guten Designs. Der Leitgedanke von Vitra ist es, mit bedeutenden Designern innovative Produkte und Konzepte zu entwerfen. Die Designstücke werden in der Schweiz entwickelt und finden weltweite Verbreitung. Die Möbelklassiker von Vitra gehören zum bahnbrechenden Design des 20. Jahrhunderts. Auch gilt Vitra mit seinem technischen und konzeptionellen Know-How und Kreativität zu den Global Playern.

 All pictures are from: Vitra (c)