STARTING INTO THE SPRING – Da wir in Hamburg noch auf den Frühling warten und die Temperaturen noch bescheiden sind, haben wir uns kurz entschlossen auf den Weg nach Ägypten gemacht. Das war auf alle Fälle die richtige Entscheidung. Wir sind in nur vier Stunden von Hamburg nach Hurghada geflogen. Die Ankunft war phänomenal, denn die Temperatur lag bei 25 Grad, obwohl es schon nach 18 Uhr war. Besser konnte ein Urlaub nicht starten!

Die Reise nach Ägypten haben wir dazu genutzt, um einfach abzuschalten und die Temperaturen zu genießen. Wir sind nämlich in den Ort El Gouna gefahren, diese Urlaubsregion liegt ca. 20 km von Hurghada entfernt und liegt auf der Sinai-Halbinsel. Der Ort El Gouna wurde von einem der einflussreichen ägyptischen Unternehmer Samih Sawiris 1989 gegründet. Es wurde der Grundstein gelegt und ein modernes Feriengebiet mit Vorzeige Charakter. Der Ort ist besonders bei Wassersport Fans beliebt, denn hier gibt es über das ganze Jahr einen gleichmäßig starken Wind somit ideal für das Kitesurfen und andere Wassersportarten wie Wind-Surfen. El Gouna ist eine Mischung aus traditionellem nubischem Stil und moderner Architektur. Es wurde vor allem einheimische Materialien wie Lehm und Naturstein verwendet. Um uns herum befinden sich viele flache Lagunen und das orientalisch-Flair ist deutlich zu spüren, auch wegen der tollen Kuppeln. Eine einheitliche Architektur in warmen Farbtönen von Gelb bis Orange und viel Veränderung steht El Gouna noch vor. In diesem Sinne möchten wir euch passend zum Frühlingsstart unsere neuen Highlights von Floris van Bommel vorstellen.
 

Zum Outfit von Deniz: Er trägt zu seiner beigen Leinenjacke eine spanisch grüne kurze Shorts. Besonders die Kombination zwischen den beiden Naturtönen bilden eine schöne Symbiose. Hierzu hat sich Deniz für den schwarzen Floris van Bommel Trainer aus Kalbsleder und dezentem Strukturmuster entschieden. Die Details des Sneakers sind hier bemerkenswert wie das seitlich mit neu designtem Floris van Bommel Label oder auch die Schnürung mit sportlichem Charakter.

Zu meinem Outfit: Da ich für diesen Frühling besonders schlichte und maritime Farbtöne präferiere, habe ich ein marineblaues Cord Hemd aus Bio-Baumwolle und eine farblich passende Hose aus Leine kombiniert. Beide Materialien haben eine schöne Haptik und sind sehr gut zu kombinieren. Hierzu habe ich die Floris van Bommel Sneakers aus weißem, leicht strukturiertem Leder und einen leuchtend gelbes Zickzack-Element aus Gummi auf der Hinterkappe gewählt. Der Sneaker hat eine weiße Gummi-Joggingsohle mit einer schwarzen Lauffläche und einem grauen Zickzack-Element. Für mich ist der Sneaker ideal, ein zeitloses Modell und eignet sich zu vielen Outfit-Kombinationen von Sportlich bis Business.


Welcher Sneaker gefällt euch am besten beziehungsweise, seid ihr schon auf der Suche nach dem ersten Frühlings-Items?