ME AND MY BOOTS - Besonders im Herbst sehnt man sich nach Boots die wirklich alles mitmachen. Ich habe wirklich viele Schuhe bei mir stehe, die ich schlichtweg nicht im Herbst anziehe, beziehungsweise anziehen will. Vor allem aus zwei Gründen: die Schuhe sind schlichtweg nicht für schlechtes Wetter gemacht oder mir frieren im Laufe des Tages die Füße. Daher greife ich im Herbst als auch im Winter immer liebend gerne auf Boots zurück. Vor allem mag ich Boots von Dr. Martens. Die Modelle passen schlichtweg fast zu jedem Outfit und erfüllen alle für mich wichtigen Kriterien. Sie sind wetterfest, halten so einiges aus und mit einer dicken Socke kombiniert, halten die Boots auch bei jeder Wetterlage die Füße warm. Auch wenn es heute alles andere als regnerisch oder kalt war, habe ich mich mit den Boots auf jeden Fall auf jede Situation perfekt vorbereitet gefühlt. Doch eine Sache habe ich vergessen nämlich Blasenpflaster. Boots von Dr. Martens müssen nämlich wirklich gut eingelaufen werde. Das hochwertige Leder ist nämlich sehr steif und wird erst nach geraumer Zeit weicher. Also vergesst auf keine Fälle gute Blasenpflaster, wenn ihr das Haus verlässt! Ich mache nämlich den Fehler immer wieder.