SUPERGA LOVE - Einige haben es bestimmt schon gernmerkt: Vor allem im Sommer greife ich immer öfter zu auffälligeren Schuhwerk! Im Winter muss es schlichtweg fast immer vor allem warm und praktisch sein. Dagegen kann man sich im Sommer so richtig austoben und auch ausgefallene Schuhmodelle ausführen. Kombiniert zu schlichten Basics oder gedeckten Farben wirken diese auch überhaupt nicht "too much" sondern cool und lässig. So habe ich es auch bei meinem heutigen Look gemacht. Meine neuen Superga Sneakers in Roségold habe ich zu einem schlichten Mantel in Camel kombiniert sowie einer Destroyed-Jeans von Zara Man, einem schlichten Pullover von Closed, Brille von H&M Trend sowie einer Bauchtasche von Bree Bags. Ein Look der ganz klar den Schuhen nicht die Show stiehlt und diese somit perfekt in Szene setzt. Ich liebe den Look und werde diesen auch in den kommenden, warmen Wochen weiter ausführen. Dann mit Shorts und Hemd versteht sich!