CONVERSE - Die lässigen Klassiker! 

Der One Star Converse ist eine neue Variante der Converse Silhouette die immer da war, aber der man einfach zu selten die nötige Aufmerksamkeit geschenkt hat. Doch nun ist das One Star Modell in aller Munde und auch ich liebe das lässige Modell. Ich erinnere mich noch daran, zu Schulzeiten das Modell mit einen weißen Leder-Colourway getragen zu haben. Nun bereue ich es umso mehr, dass ich die coolen Teile damals freiwillig abgegeben habe. Allerdings könnte es auch sein, dass ich mittlerweile sowieso rausgewachsen wäre! That´s for sure! Umso mehr habe ich mich gefreut als Converse mir das Modell für unseren Ägypten-Trip im satten Türkis zuschickt hat! Die Farbe ist einfach ein Hingucker und obendrein macht sie unheimlich Lust auf den Sommer!
So auch meine neuen Chuck Taylor All Star High Tops. Sie sind der Klassiker schlechthin und schon mehrere Saison kaum mehr von der Bildfläche wegzudenken. Der Chuck Taylor All Star High Top ist und bleibt der Sneaker mit dem größten Kultcharakter. Er zeichnet sich nämlich vor allem durch seine unverwechselbare Silhouette, den Aufnäher mit zentralem Stern auf Knöchelhöhe und seine kulturelle Authentizität aus. Und wie das mit Kultikonen so ist, wird er besser, je länger man ihn trägt. Schon seit Generationen hat vor allem die altbekannte Qualität und die vulkanisierte Gummisohle den All Star zum Kultsneaker gemacht. Ursprünglich wurde der Chuck Taylor All Star Sneaker für den Basketballplatz entwickelt. Doch bald schon eroberte er die  Individualistenszene und ist bis heute Sinnbild für persönlichen Stil und individuelle Selbstentfaltung geblieben. Umso mehr freue ich mich den Klassiker nun endlich auch in schlichtem Schwarz in meiner Sneakers-Sammlung begrüßen zu dürfen!