LET`S GET A TEDDY - Schon einige Wochen zuvor habe ich immer öfter vor allem bei Instagram den Teddy-Coat erblickt. Mittlerweile ist der Mantel überall zu sehen! Dabei ist er die perfekte Alternative für alle die nicht frieren wollen aber trotzdem stylisch aussehen wollen. Jeder von euch kennt nämlich bestimmt das Problem: Morgens will man das Haus möglichst kuschlig und warm verlassen. Oftmals greift man zur simplen Lösung: Der Daunenjacke. Bei sehr windigem und regnerischen Wetter sollte man auch schlussendlich auf die altbewerten Variante zurückgreifen aber bei gutem Wetter ist der Teddy-Coat die optimale Alternative!

Nach Designer-Labeln wie Hugo Boss und Max Mara gibt es das Trend-Piece dieser Saison jetzt auch endlich in einer erschwinglichen Version bei H&M. So habe auch ich die Gelegenheit genutzt und mir das entsprechende Model schnell bei H&M gesichert. Entsprechend rund um den Teddy-Coat habe ich meinen Look im Rahmen unseres Trip auf Sylt gestaltet. Im Rahmen des Looks habe ich nämlich meine Metallic-Boots von H&M Trend kombiniert, eine Jeanshose von Asos, ein langes Hemd von Zara sowie ein Shirt von Uniqlo.

Also ich bin vom dem Teddy-Coat wirklich begeistert und werde das gute Stück in den kommenden Wintertagen auf jeden Fall öfter ausführen. Wie findet ihr das Trend-Piece? Ich würde mich über eure Meinung wirklich freuen!