ALL EYES ON THE BOOTS - Als wir letzte Woche in Büsum waren, konnte ich mich endlich wieder nach tollen, neuen Shooting-Spots umschauen. Anders als in Hamburg findet man dort nämlich keine urbanen Spots sondern mal verträumte, mal total mystische Photospots wieder. 

Auch wenn ich es liebe am Sonntag durch Hamburg zu schlendern und nach neuen Spots zu suchen fand ich die Umgebung an der Nordsee einfach super aufregend und erfrischend. Nach drei Jahren hat man wirklich fast jede Ecke gesehen.... So habe ich die Gelegenheit genutzt und in passender Atmosphäre meine neuen Wildleder-Boots von Vagabond in Szene gesetzt. Herbstlich, minimalistisch, mystisch mit dem Fokus auf dem Look. So in etwa kann man den Mood kurz in Worte fassen.


Der Fokus dabei die Boots. Wie ich euch bereits bei Instastory erzählt habe, ging es für mich bereits vorletzte Woche zum Vagabond Event in Hamburg wo ich mich total in die Boots verguckt habe. Am Ende des Abends habe ich diese auch schlussendlich gleich mitgenommen. Im Kopf hatte ich schon gleich einige Looks die zu den Boots gut passen könnten. Eins davon habe ich für euch nun auch festhalten. Rund im die Boots habe ich nämlich meine Jeans von Pierre Balmain, einen Mantel von The Idle Man, ein Shirt von Asos sowie eine Brille von Celine Paris kombiniert.


Wie gefällt euch der Look und die Location? Ich freu mich auf euer Feedback!