IMG_3625-2
sdvsd

hbghjv

Schallplatten und auch Plattenspieler feiern bereits die ganzen letzten Jahre ein wahnsinniges Comeback und es geht hier nicht um ein paar einzelne Nostalgiker sondern um eine ganze Industrie die wieder auf dem Vormarsch ist und sich gegen mp3 und CD behauptet.

Eine ganze Zeit lang wurden Plattensammlungen und Plattenspieler nur von einigen wenigen Liebhabern und vor allem von DJs am Leben gehalten, aber die Durststrecke ist vorbei. 

Kisten voller schwarzem Vinyl werden aus Kellern und von Dachböden wieder in die Wohnzimmer verfrachtet. Selbst die großen Musiklabels haben den Trend erkannt und produzieren wieder vermehrt Platten aus dem schwarzen Gold.

nnjnj

Der Grund warum Menschen sich einen neuen Plattenspieler zulegen sind oft so unterschiedlich wie die Musikgeschmäker selbst.

Die einen lieben einfach das authentische Knistern der Platte im Plattenspieler und wieder andere schwören auf den viel wärmeren und volleren Klang. In einem Punkt sind sich aber alle einig, die Schallplatte und der Plattenspieler stehen dafür die Musik wieder richtig bewusst zu erleben und zu genießen.

Ich persönlich würde mittlerweile wieder, eher auf meine mp3- und CD-Sammlung verzichten als auf meine Platten, auch wenn sie nur einen Bruchteil ausmachen. Meine kleine Plattensammlung habe ich euch bildlich festgehalten. Diese sechs Platten kann ich euch gerade für den Anfang nur ans Herz legen! Mit den Platten hat man nämlich für jede Situation den richtigen Soundtrack parat!

ihuguzh .