IMG_4529

Während wir in den letzten Monaten viel gereist sind, am Meer gelegen oder laue Abende im Restaurant oder auf dem Balkon verbracht haben, halten wir uns mit dem Einziehen des Herbstes wieder öfter in unseren vier Wänden auf. In dieser Zeit verspüre ich meist noch mehr den Drang, es mir in der Wohnung ganz besonders gemütlich zu machen. Da wird dann Kuchen gebacken, Leinenbettwäsche und Blumenvasen gekauft und noch schnell eine neue Duftkerze im Lieblingsladen mitgenommen. Zwar stehen Kerzen bei uns das ganze Jahr über verteilt in der Wohnung, aber angezündet werden sie meist nur in den dunklen Monaten. Dann verströmen sie nicht nur einen angenehmen Duft, sondern spenden auch das schönste, warme Licht. Wir lieben Duftkerzen – daher stelle ich euch heute unsere Favoriten vor.

Zugegebenermaßen lasse ich mich oft vom Namen und der Verpackung eines Produktes verleiten. Bei „Black Rose and Oud“  von DW Home war es in jedem Fall so und der Produktname ist definitiv Programm. Zum Glück lieben wir den zarten, etwas holzigen Geruch in Verbindung mit einem intensiven Rosenduft und zünden die Kerze daher oft und gern am Abend bei unseren gelegentlichen Netflix-Dinnern auf dem Sofa an.

IMG_4534
Duftkerzen müssen nicht immer teuer sein! Daher bin ich wiederum  auch großer Fan der Kerzen von H&M Home, da sie wirklich hübsch und hochwertig aussehen, lange brennen, toll riechen und außerdem kein Vermögen kosten.  Die kann man auch mal eben bei einem Einkauf beim Lieblingsschweden mitnehmen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich persönlich mag "Pine Forest" besonders gern. Ein frischer, süßer Duft der nicht anstrengend ist!
 
IMG_4514
Rosendüfte haben es mir bereits letztes Jahr sehr angetan. "Cherry Blossom and Peony" riecht so frisch und blumig, trotzdem nicht zu süßlich. Solche Düfte mag ich vor allem im Winter besonders gern. Die Duftnoten sind Rhabarber, Rose, Vanilleblume und Wildleder. Im Moment kann ich von der Sorte wirklich nicht genug bekommen, daher werde ich mir diese Duftkerze auf jeden Fall wieder nachkaufen! 

IMG_4503
Amaryllis von Wax Lyrical habe ich erst vor einer Woche etwas günstiger bei TK Maxx erstanden. Die Kerze richt vor allem intensiv nach Amaryllis. Also muss man den Duft der Blume wirklich mögen. Außerdem richt man noch leicht grüne Minze, Lorbeeren, Ingwer, Tee und Tabak raus. Ich habe den Duft bereits vor Monaten im The George Hotel in Hamburg entdeckt. Nach unserem Aufenthalt war ich süchtig nach dem Duft und habe wir fest vorgenommen mir die Kerze auf jeden Fall nachzukaufen. Er wirkt nämlich so schön geheimnisvoll, aber frisch und doch nicht zu schwer.