Hallo von Bali! Ich bin momentan auf einem kleinen Asienausflug und genießen einige Tage Entspannung auf Bali. In der Zwischenzeit hat Oliver ja wirklich fleißig das Kommando im Office übernommen! Wie auch schon letztes Jahr bin ich mit Thai Airways über Bangkok nach Bali gereist, diesmal allerdings im nagelneuen Airbus A350. Ich habe in den letzten Tagen einige Fragen zu diesem Produkt bekommen, nicht zuletzt, da es momentan sehr günstige Thai Airways Business Class Flüge nach Australien gibt und Thai eine der Airlines ist, bei welcher man für Miles & More Prämienflüge sehr geringe Steuern und Gebühren bezahlt.


  Thai Airways Business Class Airbus A350 | Der Flug


Wir sind von Frankfurt über Rom nach Bangkok geflogen. In Rom hat uns gleich die erste sehr positive Überraschung ereilt. Thai Airways nutzt die CASA Alitalia Lounge. Diese Lounge ist zwar leider auch fensterlos und im Keller der E-Gates, allerdings ist sie frisch renoviert und bietet ein sehr gutes Angebot an Speisen und Getränken inkl. bedienter Bar und live Koch. Der positive Einfluss von Etihad Airways ist hier recht deutlich zu erkennen und die CASA Alitalia Lounge ist wohl die beste Lounge am Flughafen von Rom. 

An Bord angekommen wurden wir, typisch Thai, von mehreren Flugbegleitern empfangen und zu unseren Sitzen gebracht. Thai verfügt im Airbus A350 über eine versetzte 1-2-1 Anordnung. Hierbei hat jeder Sitz direkten Gangzugang. Ein sehr ähnliches Produkt verwenden auch Alitalia, Air Berlin und Etihad Airways in ihrer Business Class. 

Der Sitz selbst ist recht bequem und bietet sehr viel Privatsphäre. Allerdings fand ich die „Honeymoon Suite“ noch ein wenig beengter, als die Einzelsitze auf meinem Alitalia Flug von Chicago nach Rom. Insbesondere der Fußraum war doch sehr eng beim Schlafen. Auch hätte der Sitz für mich ein wenig länger sein könne. Aber das liegt wohl an meiner Größe, für "Normalos" absolut ausreichend. Der Thai Airbus A350 verfügt auch über WLAN. Als Business Class Passagier erhaltet Ihr einen kostenlosen Voucher über 5MB. Dieser ist sehr schnell aufgebraucht! In meinem Fall schon nach dem Laden einiger Emails. 100MB sind mit 35 US$ auch recht teuer, allerdings ist das Internet sehr schnell.


  

Thai Airways Business Class Airbus A350 | Der Service


Die Business und First Class Reiseexperience steht und fällt mit dem Service!  Und dieser war wirklich spitze. Das Essen wir super lecker und der Service sehr zuvorkommend und gut getaktet. Man kann die Thai Airways Business Class im Airbus A350 in meinen Augen absolut empfehlen. 

Besonders als Miles&More Prämienflug nach Südost Asien sind diese Flüge sehr geeignet. Für 67.000 Prämienmeilen und ab 80Euro Steuern und Gebühren erreicht Ihr fast jedes Traumziel in Südost Asien. Übrigens setzt Thai den Airbus A350 ab diesem Sommer auch auf der Strecke zwischen Frankfurt und Phuket ein! Die Boeing 777-300er der Thai verfügen auch über eine quasi identische Business Class.


,