18874151480_80717c6cce_b

Lange habe ich darüber nachgedacht diesen Artikel zu veröffentlichen doch why not?! Als Student hat man an manchen Monaten echt etwas wenig Geld im Portmonee daher versucht man mit ein paar Tricks etwas Geld zu sparen. So auch ich! Daher habe ich euch anbei einige Tipps zusammengefasst et wie ihr „etwas dreist" online Geld spart. Sind alles Tricks die überhaupt nicht verwerflich oder strafbar sind. Im Gegenteil! Daher kann ich euch diese auch echt ans Herz legen. Denn wenn ihr am Ende des Monats nicht mehr so viel Geld übrig habt aber trotzdem nicht auf euren schon im Laufe des Monats gepackten Warenkorb verzichten möchtet! 

Versandkosten sparen in 5 Schritten 

1. Für den Betrag bestellen für den man kostenlosen Versand bekommt. 
2. Alle Artikel die man haben will in den Warenkorb leben und dann nochmals nachprüfen, wie viel noch fehlt bis zum kostelenlosen Versand. 
3. Leichte Artikel hinzufügen und fertig! 
4. Beim Bezahlen : „Per Rechnung“ zahlen angeben! 
5. Die zusätzlich bestellten Artikel ganz easy zurückschicken und nur die Artikel bezahlen die ihr auch wolltet und Versand sparen! 

Rabatte abstauben 

Neukunde sollte man sein! Auch wenn ihr kein Neukunde seid, meldet euch einfach mit einer anderen E-Mail Adresse. Oft bekommt man bis zu 30% Rabatt als Neukunde also lohnt sich dieser Trip vorallem bei einem hohen Warenwert. Eine zweite Möglichkeit wäre auch, dass ihr euch mit euren Freunden austauscht. Oft gibt es auch Gutscheine bei Weiterempfehlung da spart du Geld und auch dein Freund oder deine Freundin! 

Die Herkunft 

Im Internet bekommt nicht jeder Kunde die selben Preise angezeigt. Wer beispielsweise über Preisvergleich-Seiten surft, bekommt das selbe Produkt beim selben Händler oft günstiger, als wenn man direkt die Seite des Händlers ansteuert. Mal das Tablet zur Seite legen In der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle, in denen Brands bei Kunden mit teuren iPads höhere Preise verlangt haben, als bei Kunden, die über den Laptop einkaufen. Auch bei meinem kleinen Tests konnte ich dieses Phänomen beobachten. Also bestellt auf jeden Fall lieber über euren Laptop!