IMG_5440-2

scscscs

IMG_5459

kjhb

IMG_5403  Pnjbhe
Die Bikerjacke - ein Phänomen Ursprünglich trugen natürlich nur echte Biker eine solche Jacke. Sie ist cool, sie ist aus Leder und schützt Motorradfahrer bei einem Unfall. Leder ist ein stabiles Material, das dich bis zu einem gewissen Grad vor Verletzungen bewahrt. Fashionable und praktisch? Besser geht's doch gar nicht! Motorrad Lederjacken sind meistens kurz geschnitten und reichen dir bis zur Hüfte. Schließlich muss auf dem Motorrad noch ein Nierengurt darüber. Der Reißverschluss ist gerade oder asymmetrisch - das bleibt ganz dir überlassen. Klappe den Kragen hoch und trotze dem Fahrtwind oder der Herbstkälte in unserem Fall. Die heutigen Modelle sehen wie wir alle wissen schon ganz anders aus!

Ich selber besitze schon einige Bikerjacken Modelle in verschiedenen Farben. Doch auf kariertes Model lmusste ich doch etwas länger warten! Doch um so mehr freute ich mich beim spontanen Durchstöbern des H&M Sales das Modell vom heutigen Look gefunden zu haben. Für 27€ zudem noch ein absoluter Schnapper! Also wenn ihr auch noch einer karierten Bikerjacke hinterher seit, dann zugreifen! Hier findet ihr die Jache ;)

Außerdem habe ich noch eine Jeans von Diesel getragen, Schuhe von Converse, ein Hemd von H&M Trend, ein Shirt von Zara sowie eine Sonnenbrille von Ray Ban.