IMG_7896

nb kkk

IMG_7832

scvsafv

IMG_7850

vdvefw

IMG_7937

Wie einige bestimmt schon bei Instagram oder Snapchat mitbekommen haben, verbringen wir noch bis Morgen drei Tage voller Sonne und kompletten Luxus in Sanremo. Grund dafür ist nämlich eine exklusive Einladung des Royal Hotels in Sanremo. Wir wurden nämlich im Rahmen einer Pressereise eingeladen die Stadt als auch das neu renovierte Hotel unter die Lupe zu nehmen. Mehr dazu gibt es jedoch nächste Woche in einem separaten Posting! 

Natürlich nutzte ich das schöne Wetter und die wunderschöne Umgebung um meine Outfits der letzten Tage festzuhalten. Da wir nur mit jeweils einem Handgepäckstück geflogen sind, habe ich die Outfits schon im Voraus zusammengestellt. Es muss echt gesagt werden, dass es für mich nicht stressigeres gibt als wenig einzupacken, daher waren die Outfit die ich mitgenommen habe schlussendlich nicht wirklich gut durchdacht sondern mal wieder total improvisiert. Doch seien wir mal ganz ehrlich, komplett durchgeplante Outfits sind doch eigentlich total langweilig! 

Daher habe ich am ersten Tag einen blauen Samtblazer von Tailor4less getragen, dazu kombiniert habe ich simpel ein schlichtes T-Shirt von Witt Weiden, mein geliebtes Palmenhemd von H&M zudem Boots von Zign sowie eine Jeans von Zara. Etwas aufgelockert habe ich das Outfit außerdem mit einem Siegelring von Diesel sowie einer Uhr aus Holz von Wood Watches.