_DSC0808-2 IMG_1459

 IMG_1423

IMG_1449

IMG_1473

IMG_1465

IMG_1487

IMG_1497

IMG_1420-2

_DSC9457

_DSC0889

Letzte Woche ging es für mich nicht nur nach London zum Adidas NEO Event sondern auch ins beschauliche Mönchengladbach. Grund dafür war ein weihnachtliches Event von Atelier Gardeur. Bestimmt fragt ihr euch jetzt, was für eine Brand ist Atelier Gardeur überhaupt? 

Das „Atelier“ in Mönchengladbach ist die Heimat der GARDEUR Hose. Als einziger vollstufiger Hosenspezialist in Deutschland, kann die Marke alle Entwicklungsstufen einer Hose selbst abdecken. Daraus ergibt sich der Firmennamen, soviel wusste auch ich nur vor dem Event. Daher statten wir der deutschen Firmenzentrale in Mönchengladbach daher letzte Woche einen Besuch ab. Dort gestalten zwei eigene Kreativteams mit viel Stilgefühl das Design der Modelle, eigene Modellmacher setzen diese dann in maßgenaue Vorlagen um bis es dann zur Produktion nach Tunesien geht. In alle die Schritte wie eine Hose entsteht konnten wir bei dem Event einmal hineinschnuppern und schlussendlich unsere eigene Gardeur Hose gestallten. Ich habe euch schon bei Snapchat fleißig hinter die Kulissen blicken lassen.

Was folgte war ein professionelles Fotoshooting und anschließendem Dinner mit dem gesamten Team. Ein wirklich entspanntes, sehr harmonisches Event im beschaulichen Mönchengladbach. An dieser Stelle vielen Dank an das gesamte Gardeur Team als auch an die tolle Organisation von Seitens der Powerkeks Mädels ;)