,mkjnhb

tumblr_llx474fk2i1qe6ik9o1_1280

Ja, ich bin  ehrlich. Für mich ist ein Pompadour nie out. Es kommt dabei wie immer auf die Ausführung an. Dieses Jahr bin ich davon überzeugt, dass ihr mit einem klassischen Pompadour, oben lang, Seiten gestuft kurz mit Übergang eigentlich nichts falsch machen könnt. Durch den Kontrast von kurz zu lang wirkt auch dieser Schnitt besonders männlich. Einfacher geht’s kaum. Deckhaar lang, Seiten kurz. Daher ist die Frisur relativ schnell und pflegeleicht ist, benötigt ihr eigentlich nur Pomade oder Wachs. Dies je nach Belieben in das Deckhaar einfügen und die Haare nach hinten ziehen und schon ist eure Frisur fertig!

jhbgvbDen The Long Look habe ich euch letztes Jahr vorgestellt und auch damals habe ich festgestellt, dass die Basis für diese Frisur klar lange Haare sind. Hier kann der Friseur eures Vertrauens leider nicht wirklich viel helfen, denn wachsen müssen die Haare von alleine. Doch auch diese Frisur ist und bleibt im Ranking ganz oben, also. Dieser Look gefällt mir persönlich auch super gut, allerdings bekomme ich meine Haare nicht so lang, ohne das es Phasen gibt in welchen es einfach extrem ungepflegt ausschaut und ich schlussendlich sie doch wieder abschneide. Doch für alle die dichtes sowie schnell wachsendes Haar haben ist die Frisur perfekt.
.
0111

Der Messy ist ein ziemlich einfach zu schaffender Look, kommt mir zumindest so vor. Denn wenn bei einem die Haare länger gewachsen sind, kann kann man Morgens sicher sein, dass diese zerzaust ohne Ende sind und das ganz ohne zusätzliche Haarpflegeprodukte. Wer nicht dieses “Glück” hat, greift natürlich zu dem passenden Schnitt, welcher ein Sidepart oder Undercut sein kann zurück sowie passende Pflegeprodukte. Dabei passt der Messy Look zu alle Haartypen, besonders ist er für dünne Haare geeignet, welche beim Stylen natürlich einfacher in Form zu bringen sind.

>> Mehr Frisuren Tipps und Tricks findet ihr hier in meiner Männer Frisuren 2015 Rubrik!

(Pictures are found on Tumblr



6564





jhh