8778 kjhgjhj 89765 8678 lkjhbnjhb o786577 kjhgv lkjmkjm

Wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben, war es hier in den letzten Wochen mächtig leise geworden. Natürlich nicht ohne Grund!

Ihr wisst ja, Mitte September bin ich nach Hamburg gezogen und ab diesem Zeitpunkt hat sich mein gesamtes Leben schlagartig geändert. Ich stehe nun auf eigenen Beinen, muss Arbeit, Uni und das Bloggen nun unter einen Hut kriegen. Hört sich für einige von euch total normal an, ist es an sich auch aber wenn man den ersten Schritt raus aus der gewohnten Umgebung und dem Elternhaus macht, sind viele Dinge nicht normal sondern total neu und ungewohnt. Daher musste ich mich in den letzten Wochen erst einmal etwas wiederfinden und in einer gewissen Hinsicht an den neuen Herausforderungen wachsen. Doch mein Job bei Julie&Grace und mein Vollzeitstudium nahmen schlichtweg den größten Teil meiner Zeit in Anspruch, daher blieb nicht mehr viel Zeit fürs das Bloggen. Doch langsam habe ich mich reingefuchst und kann meine Zeit wieder selbst einteilen und muss nicht gucken, was kommt unerwartet noch dazu. Daher melde ich mich mit jetzt ab dem ersten November mit neuen frischen Ideen und einem überarbeiteten Konzept wieder. Heute zeige ich euch einen kleinen Einblick, was sich so in den letzten Wochen bei mir neben der Uni und der Arbeit so alles ereignet und verändert hat.