IMG_0375

IMG_0409

IMG_0414

IMG_1136

IMG_0382

IMG_0402

IMG_0437

IMG_0450

IMG_0460

Am zweiten Tag in Frankfurt ging es für mich in das Roomers Hotel. Ich habe schon vorher viel von Freunden gehört und somit war ich mehr als gespannt es auch mal selber auszuchecken.

Der erste Eindruck, welchen man vom Hotel bekommt, sobald man in die Lobby reinkommt ist wirklich "WOW". Die dunklen, wertigen Möbel harmonieren prima mit dem gesamten Konzept des Hotels. Dabei sind die Möbel sowie die gesamte Einrichtung bis ins kleinste Detail aufeinander abstimmt.

Das Feeling im Hotel ist nicht wirklich greifbar. In manchen Momenten fühlt man sich wie in einer ganzen anderen Welt, irgendwie abgegrenzt von der Außenwelt. Alles was dort passiert beleibt auch dort. Durch die dunkle, edle Stimmung lässt man sich unbewusst mitziehen. Ein sehr interessantes und neues Gefühl, welches ich bis dato noch nicht in einem Hotel verspürt habe.

Zu der Ausstattung könnt ich bestimmt stundenlang erzählen, doch Bilder sagen mehr als tausend Worte! Es ist wirklich mehr als alles da, was man braucht. Ein solches fünf Sterne Hotel setzt auf : Bei uns gibt’s es nichts, was es nicht gibt! Genau so anspruchsvoll wie die Einrichtung und der Service war auch der SPA Bereich, vom Jacuzzi bis zum Dampfbad hin zum Medijet mit einem fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline gab es alles was das Herz begehrt … vor allem perfekt nach einem langen Sightseeingtag.

Das Roomers in Frankfurt kann ich euch nur wie schon erwartet, wärmstens empfehlen. Nicht nur wegen der zentralen Lage, sondern vor allem wenn ihr mal eine ganz besondere Stimmung in einem Hotel erleben wollt und richtigen Luxus spüren wollte. Auch das Restaurant und die Bar laden nur dazu sein dort Stunden zu verbringen. Ihr merkt aus dem Hotel will man irgendwie gar nicht mehr raus wenn man einmal drin ist!

Die Fakten zusammengefasst :

Roommers Hotel Frankfurt
  Gutlerutstraße 85
60329 Frankfurt am Main
Doppelzimmer ab 129€ die Nacht