IMG_7787

IMG_7822
IMG_7859

IMG_7816

IMG_7791

IMG_7866

IMG_7863

IMG_7878

IMG_7868

IMG_7882

IMG_7889

PicMonkey Collage88
PicMonkey Collage67

Vorgestern hat es mich wie ich euch schon erzählt habe nach Hamburg. Grund dafür war das erste Clubkonzert von Lily Allen nach hier langen Pause. Schon vorweg, Lily hat die Bühne im Mojo Club mehr als gerockt und mich mehr als begeistert. Sie präsentierte eine perfekte, unperfekte Show bei der man sich mehr als ein Freund als ein Fan oder Gast fühlte.

Den Tag perfekt machte zudem die Lade meines Hotels mitten auf St. Pauli. Ich habe nämlich im Pyjama Park Hotel übernachtet. Das Hotel ist nur 150 Meter vom Mojo Club entfernt gewesen! Somit hatte ich auch die besten Voraussetzungen, um den Clubeingang im Blick zu behalten und mir einen Platz in der ersten Reihe zu sichern!

Das Hotel bietet dabei natürlich unschlagbar den perfekten Ausgangspunkt. Egal ob man nach St. Pauli zum feiern gehen bzw. reist oder ob man sich für einen Konzert entscheidet. Vom Lärm ist man ziemlich gut durch die dicken Scheiben des Hotels geschützt zur Not gibts vom Hotel auch was für den Ohren. Aber in der Woche geht es mit dem Lärmpegel mehr als durch! Am Wochenende sollte man sich dann lieber ein Zimmer zur Hinnenhofseite buchen.

Was noch sehr schön an dem Hotel ist, ist die riesige Terrasse. Zum Innenhof hin habt ihr den ganzen Tag vollkommende Ruhe und könnt euch entspannen.

Also ich habe die Tage mal wieder mehr als genossen und werde mir die Tage auf jeden Fall nochmal Tickes für die Tour von Lily im November zulegen! Euch kann ich nur das gleiche empfehlen, denn sie ist wirklich eine unfassbar geile Künstlerin, die sich nicht wichtig macht!

Die Fakten zusammengefasst :

Pyjama Park Hotel
Reeperbahn 36
  30359 Hamburg
Doppelzimmer ab 59€ die Nacht