Entspannt mit dem Taxi ging es am Morgen los zu der Show von TEKO. The new optismis, war das Motto der Show was sich schon am Blümchenlogo sowie an den Rosenblättern am Anfang des Catwalks wiederspiegelte.

Viele Outfits wurden gezeigt. Besonders gefallen haben mir die Spielerreinen der Ververbungen mit nude und oliv an den Kleidern. Im Allgemeinen fand man nude und zartes oliv zahlreich in der Show wieder. Zum Schluss lockerten Blümchenmuster ( die besonders Josie entzückten ) kombiniert mit hellen Oberteilen.

Von den Sachen für das männliche Geschlecht war ich sehr enttäuscht. Im Gegensatzt zu den Stücken für Frauen, bot die Männerkollektion keine schönen Farben sowie Schnite. Nur ein Cape hat mir sehr gefallen ( Farbe & Schnitt sind top ) sowie die Cape/Schlafsackjacke ( eine sehr kreative Idee ).